Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Brasilien

 - 

Mexiko

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Brasilien
Mexiko
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Di. 17.06.2014 21:00, 2. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Castelao, Fortaleza
Brasilien   Mexiko
1 Platz 2
4 Punkte 4
2,00 Punkte/Spiel 2,00
3:1 Tore 1:0
1,50:0,50 Tore/Spiel 0,50:0,00
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Brasilien - Vereinsnews

Das Trauma bei der WM im eigenen Land haben die Brasilianer noch nicht verdaut. Doch es muss ja irgendwie weitergehen. Die Nationalmannschaft steht vor Spiel eins nach dem WM-Desaster. Trainer-Rückkehrer Carlos Dunga will eine neue Ära beginnen. Dabei vertraut er nur auf zehn WM-Fahrer. Neymar ist natürlich dabei, auch Wolfsburgs Luiz Gustavo. Dante hingegen bleibt daheim. ... [weiter]
 
Er war der drittbeste Scorer der vergangenen Saison, und trotzdem blieb Roberto Firmino (22) bei der TSG Hoffenheim. "Ich denke weiter langsam, Schritt für Schritt", sagt er. Mit Markus Gisdols Hilfe will er nun aufsteigen - vom Top- zum Superstar der Bundesliga. ... [weiter]
 
Brasiliens Fußballverband CBF hat einen Nachfolger für Luiz Felipe Scolari gefunden: Der ehemalige Stuttgarter Bundesligaprofi Dunga geht in seine zweite Amtszeit als Nationaltrainer der Seleção. Und das, obwohl seine erste unrühmlich endete. Dunga wurde am Dienstag offiziell vorgestellt und nahm auch zur Kritik an seiner Person in der ersten Amtsperiode Stellung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Mexiko - Vereinsnews

Was ist los am 20. WM-Tag? Ehe Argentinien gegen die Schweiz und Belgien gegen die USA am letzten Achtelfinaltag antreten, gibt es allerlei Wissenswertes rund um das WM-Turnier. Heute: Brasiliens Präsidentin zieht ein überschwängliches WM-Zwischenfazit, der Vorsitzende des niederländischen Fußballverbandes greift Joseph Blatter an und Marco van Basten ergreift Partei für Hollands defensive Spielweise. Diese und weitere Meldungen gibt's zusammengefasst in den WM-Splittern ... ... [weiter]
 
Was ist los am 19. WM-Tag? Trauerstimmung herrscht bei Griechenland, dessen Kapitän Giorgos Karagounis seinen Rücktrick ankündigte - dafür zeigte sich die ganze Mannschaft selbstlos. Vor dem WM-Aus steht auch der deutsche Schiedsrichter Dr. Felix Brych. Japan ist auf Trainersuche, heißester Kandidat ist ein Mexikaner. Und Algerien wurde von der FIFA bestraft. Diese und weitere Meldungen gibt's zusammengefasst in den WM-Splittern ... ... [weiter]
 
Costa Rica hat sich erstmals für ein WM-Viertelfinale qualifiziert, Griechenland blieb dies verwehrt. Entsprechend fielen die Pressestimmen nach dem Achtelfinal-Duell aus. "Mit unserem Stolz wurde Roulette gespielt", meinte die griechische "Ethnos". "Es ist kein Traum", freut sich dagegen "La Republica" in Costa Rica. Enttäuscht zeigten sich die mexikanischen Medien nach dem Last-Minute-Aus gegen die Niederlande: "Huntelaar sprengt Mexiko in die Luft." Die Pressestimmen im Überblick... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 4
 
2 2 1 4
 
3 2 2 3
 
4 2 -5 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -