Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Russland

 - 

Südkorea

 
Russland

1:1 (0:0)

Südkorea
Seite versenden

Russland
Südkorea
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Mi. 18.06.2014 00:00, 1. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Pantanal, Cuiaba
Russland   Südkorea
2 Platz 2
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 1:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

RusslandRussland - Vereinsnews

Alaba:
Das Ernst-Happel Stadion stand am Samstagabend Kopf, nachdem Rubin Okotie die Nationalmannschaft von Österreich in der EM-Qualifikation zum Sieg gegen Russland geschossen hatte. Selbst David Alaba, mit Krücken nur auf der Tribüne, sprang auf. Das Team von Marcel Koller bleibt damit 2014 ohne Niederlage und führt jetzt die eigene Gruppe deutlich an. Abheben wird jetzt keiner, denn das Ziel, sich erstmals für eine EM zu qualifizieren, steht über allem. ... [weiter]
 
Capello wartet auf sein Gehalt
Russlands Fußballverband RFU steckt anscheinend in einem finanziellem Engpass und kann sich das Gehalt von Russlands Nationalcoach Fabio Capello nicht mehr leisten. Der Italiener gilt mit einem Salär von mehr als sieben Millionen Euro jährlich als einer der bestbezahlten Trainer der Welt. Verbandsfunktionär Sergej Stepatschin wird von mehreren russischen Nachrichtenagenturen zitiert: "Der russische Fußball hat einfach kein Geld, um Capellos Gehalt zu zahlen." ... [weiter]
 
Russland souverän - Türkei sorgt für Wende
Nach der WM ist vor der EM: Für fast alle Mannschaften beginnt bald das Unterfangen Europameisterschaft, auch für den Weltmeister. Bevor es aber mit der Qualifikation losgeht, nutzten zahlreiche Teams die Gelegenheit, um ihr aktuelles Leistungsvermögen zu testen. Darunter auch Russland, die Türkei, Tschechien und England. ... [weiter]

SüdkoreaSüdkorea - Vereinsnews

Kagawa reist verfrüht ab - Suarez ist zurück
Der deutsche Trainer Winfried Schäfer unterlag mit Jamaika knapp mit 0:1 gegen eine mit Bundesliga-Legionären gespickte japanische Mannschaft. Dortmunds Kagawa zeigte nach dem Spiel Symptome einer Gehirnerschütterung und wird abreisen. Ein gelungenes Debüt feierte hingegen Uli Stielike als neuer Coach Südkoreas. Uruguays "Beißer" Suarez zeigte bei seinem Comeback eine starke Leistung, doch das reichte gegen Saudi-Arabien nicht zum Sieg. ... [weiter]
 
Südkoreas Prestigesieg in letzter Minute
Buchstäblich in letzter Minute hat sich Südkoreas Nationalteam bei den Asien-Spielen in der westlich von Seoul am Meer gelegenen Stadt Incheon einen Prestigesieg gegen den nördlichen Nachbarn Nordkorea gesichert und damit gleichzeitig erstmals nach 28 Jahren wieder die Goldmedaille im Fußball geholt. ... [weiter]
 
Japan erleidet Testpleite gegen Uruguay
Für Shinji Kagawa konnte es eigentlich kaum einen besseren Zeitpunkt nur Nichtnominierung in die japanische Nationalmannschaft geben: Während sich seine Nationalelf-Kollegen vergeblich gegen Uruguay mühten (0:2) und am Dienstag mit Venezuela duellieren, kann der 25-Jährige seine volle Konzentration darauf verwenden, sich bei seinem neuen alten Klub einzuleben. ... [weiter]
 
22.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 1 3
 
  2 1 0 1
 
  1 0 1
 
  4 1 -1 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -