Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Russland

 - 

Südkorea

 
Russland

1:1 (0:0)

Südkorea
Seite versenden

Russland
Südkorea
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Mi. 18.06.2014 00:00, 1. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Pantanal, Cuiaba
Russland   Südkorea
2 Platz 2
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 1:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

RusslandRussland - Vereinsnews

Russland souverän - Türkei sorgt für Wende
Nach der WM ist vor der EM: Für fast alle Mannschaften beginnt bald das Unterfangen Europameisterschaft, auch für den Weltmeister. Bevor es aber mit der Qualifikation losgeht, nutzten zahlreiche Teams die Gelegenheit, um ihr aktuelles Leistungsvermögen zu testen. Darunter auch Russland, die Türkei, Tschechien und England. ... [weiter]
 
Capello bleibt trotz Vorrunden-Aus im Amt
Trotz des enttäuschenden Vorrundenausscheidens bei der Weltmeisterschaft in Brasilien soll Fabio Capello die russische Nationalmannschaft weiterhin betreuen. Das erklärte der Italiener gegenüber russischen Medien, nachdem er ein Gespräch mit der Verbandsspitze geführt hatte. Capellos Kontrakt läuft noch bis zur Heim-WM 2018. ... [weiter]
 
Capello:
Der kommende WM-Gastgeber ist aus dem Turnier ausgeschieden! Russland kam in einer hart umkämpften Partie gegen Algerien nicht über ein 1:1 hinaus und wartet damit weiterhin auf die erste Achtelfinalteilnahme in der Verbandsgeschichte. Kokorin hatte die "Sbornaja" bereits in der Anfangsphase mit einem herrlichen Kopfball in den linken Winkel in Führung gebracht. Alles lief nach Plan für die Capello-Truppe, ehe im zweiten Abschnitt zwei entscheidende Schwachstellen der Osteuropäer zum Vorschein kamen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SüdkoreaSüdkorea - Vereinsnews

Japan erleidet Testpleite gegen Uruguay
Für Shinji Kagawa konnte es eigentlich kaum einen besseren Zeitpunkt nur Nichtnominierung in die japanische Nationalmannschaft geben: Während sich seine Nationalelf-Kollegen vergeblich gegen Uruguay mühten (0:2) und am Dienstag mit Venezuela duellieren, kann der 25-Jährige seine volle Konzentration darauf verwenden, sich bei seinem neuen alten Klub einzuleben. ... [weiter]
 
Stielike heuert in Südkorea an
Der ehemalige deutsche Nationalspieler Uli Stielike wird neuer Trainer der südkoreanischen Nationalmannschaft. Der 59-Jährige soll Südkorea zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland führen, wie der Verband am heutigen Freitag bekanntgab. Stielike tritt die Nachfolge von Myung-Bo Hong an, der mit Südkorea bei der WM in Brasilien bereits nach der Vorrunde die Heimreise antreten musste und daraufhin zurücktrat. ... [weiter]
 
Son vergießt bittere Tränen:
3:6 Tore, ein Punkt - Südkorea verabschiedet sich nach dem abschließenden 0:1 gegen Belgien mit einer trostlosen Bilanz von der WM in Brasilien. Die Enttäuschung über das sang- und klanglose Vorrunden-Aus sitzt tief, Heung-Min Son konnte seine Tränen nicht verbergen und ging hart mit sich selbst ins Gericht. Die Zukunft des Trainers ist offen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
22.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 1 3
 
  2 1 0 1
 
  1 0 1
 
  4 1 -1 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -