Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Deutschland

Deutschland

4
:
0

Halbzeitstand
3:0
Portugal

Portugal


Spielinfos

Anstoß: Mo. 16.06.2014 18:00, 1. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Fonte Nova, Salvador
Deutschland   Portugal
1 Platz 4
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
4:0 Tore 0:4
4,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:4,00
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

LIVE! Aufatmen: Kuckas Schuss geht vorbei
Weiter geht's in Lille. Die deutsche Nationalmannschaft führt im Achtelfinale gegen die Slowakei hochverdient mit 2:0. Denn der Weltmeister dominierte von Beginn an die Partie in Lille und erarbeitete sich etliche gute Einschussmöglichkeiten. Boateng traf in der 8. Minute mit einem Schuss aus von der Strafraumgrenze, Gomez veredelte in der 44. Minute eine klasse Vorlage von Draxler. Zudem scheiterte Özil noch mit einem Foulelfmeter am slowakischen Keeper Kozacik. Die Slowaken hatten nur eine Chance durch Kucka, die Neuer glänzend parierte. ... [weiter]
 
Draxler für Götze: Reus fehlt mehr als bei der WM 2014
Im vorletzten Test vor der EM gegen die Slowakei gehörten beide in den Halbpositionen des vorderen Mittelfelds noch zur Startelf und spielten bei der 1:3-Niederlage in Augsburg 90 Minuten durch. An Mario Götze wurde damals, Ende Mai, der Foulelfmeter, den Mario Gomez zur 1:0-Führung nutzte, verwirkt. Doch heute Abend, beim Ernstfall des EM-Achtelfinals, erneut gegen die Slowakei, sitzt Götze erstmals bei diesem Turnier beim Anpfiff auf der Bank. Ihn ersetzt Julian Draxler. ... [weiter]
 
Deutschland vs. Slowakei: So wollen sie spielen
Deutschland vs. Slowakei: So wollen sie spielen
Deutschland vs. Slowakei: So wollen sie spielen
Deutschland vs. Slowakei: So wollen sie spielen

 
Löw über Schlüsselspieler und Hoffnungsträger
Es ist nicht immer alles Gold, was glänzt. Das trifft auch ein wenig auf die Leistung der deutschen Nationalmannschaft in der Vorrunde der EM zu. Vor allem die Chancenverwertung hat sich als Manko herausgestellt, dafür erwies sich die Abwehr als echte Bank. Auch deshalb geht die DFB-Elf als Favorit ins Duell gegen die Slowakei (LIVE! ab 18 Uhr auf kicker.de). Bundestrainer Joachim Löw denkt aber über mögliche Änderungen nach. ... [weiter]
 
Bundestrainer Joachim Löw ist vor dem Achtelfinale gegen die Slowakei die Ruhe selbst. Als Weltmeister ist die DFB-Elf Favorit. Doch Löw warnt. Immerhin hat Deutschland im Mai gegen die Slowaken mit 1:3 verloren. Doch der Denkzettel von der Wasserschlacht in Augsburg passt dem Bundestrainer ganz gut. Und der Coach kann wieder auf den genesenen Jerome Boateng zurückgreifen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

PortugalPortugal - Vereinsnews

Portugal im Viertelfinale - ohne Sieg in 90 Minuten
Portugel hat das EM-Viertelfinale erreicht, ohne auch nur ein Spiel in 90 Minuten gewonnen zu haben. Nach drei Remis in der Gruppenphase bezwangen Quaresma & Co. Kroatien im Achtelfinale nach Verlängerung - die Fans feierten ihre Minimalisten umso ausgelassener. ... [zum Video]
 
Portugal: Keinerlei Euphorie nach Achtelfinalsieg
Ein bisschen freuen hätten sie sich nach dem ersten Sieg bei dieser EM schon können. Doch die Portugiesen, die damit auch den zweiten EM-Vergleich mit Kroatien nach 1996 in der Gruppenphase (3:0) gewannen, zogen schnell von dannen, der Bus in Richtung Paris wartete. ... [weiter]
 
Quaresma-Abstauber bringt Portugal Viertelfinale gegen Polen
Nach drei Tagen Pause nahm die EM am Samstag mit dem Beginn der Achtelfinals wieder Fahrt auf. Polen sicherte sich gegen die Schweiz über das Elfmeterschießen das erste Ticket für die Runde der letzten Acht. Wales folgte den Polen dank eines glücklichen Sieges gegen Nordirland. Die letzte Begegnung des Abends war lange Zeit ein Langweiler - erst in der Verlängerung kam zwischen Portugal und Kroatien Spannung auf: Und Ronaldo & Co. zogen durch ein Tor von Quaresma ins Viertelfinale ein. ... [weiter]
 
Quaresma beendet Portugals mühsames Ringen
Im mit Spannung erwarteten Achtelfinalduell wurden weder Portugal noch Kroatien den im Vorfeld hochgesteckten Erwartungen gerecht. In einem chancenarmen Spiel, in dem beide Mannschaften über die gesamte Spieldauer das Risiko scheuten, ging es nach 90 höchst durchschnittlichen Minuten in die Verlängerung. Hier sorgte zunächst Sanches für eine unrühmliche Szene, ehe Portugal in der 117. Minute zu einem Konter kam - und Quaresma zum Helden in mintgrün wurde. ... [weiter]
 
Nr. 18 - Cristiano Ronaldo ist der EM-König
Nr. 18 - Cristiano Ronaldo ist der EM-König
Nr. 18 - Cristiano Ronaldo ist der EM-König
Nr. 18 - Cristiano Ronaldo ist der EM-König

 
 
 
 
 
26.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2
USA
1 1 3
 
  3 1 -1 0
 
  4 1 -4 0