Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Argentinien

Argentinien

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
Bosnien-Herzegowina

Bosnien-Herzegowina


Spielinfos

Anstoß: Mo. 16.06.2014 00:00, 1. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio do Maracana, Rio de Janeiro
Argentinien   Bosnien-Herzegowina
1 Platz 4
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
2:1 Tore 1:2
2,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ArgentinienArgentinien - Vereinsnews

Messi erzielt sein 50. Länderspieltor
Brasilien muss trotz eines Last-Minute-Ausgleichstreffers von Dani Alves um die Teilnahme an der WM 2018 bangen. Nach einem 2:2 (0:1) in Paraguay fiel die Selecao in der südamerikanischen Qualifikation auf Rang sechs zurück und wäre derzeit in Russland nur Zuschauer. Wie eng es in den hart umkämpften Eliminatorias zugeht, beweist, dass Spitzenreiter Uruguay nur vier Punkte vor dem Siebten Paraguay liegt. ... [weiter]
 
Charaktertest: Dunga fordert ganze Kerle
Hochspannung in der WM-Qualifikation Südamerika: Vor dem 6. Spieltag trennen den Dritten und den Siebten nur ein einziges Pünktchen! Mittendrin im Getümmel befindet sich Brasilien, der fünfmalige Weltmeister darf sich im Duell beim direkten Konkurrenten Paraguay keinen weiteren Ausrutscher mehr erlauben. Nationalcoach Carlos Dunga ruft die Partie zum Charaktertest aus - reagiert aber angesichts des gestiegenen Drucks selbst ziemlich dünnhäutig. ... [weiter]
 
Lezcanos Doppelpack reicht Paraguay nicht
Ecuador führt in der südamerikanischen Qualifikation für die WM 2018 in Russland weiterhin überraschend die Tabelle an. Nach vier Siegen zum Start rettete am Donnerstag Angel Mena den Ecuadorianern mit seinem Tor in der Nachspielzeit ein 2:2 gegen Paraguay. Einen knappen Erfolg feierte Kolumbien beim 3:2 in der Höhenluft von La Paz. Argentinien feierte einen wichtigen Sieg in Chile. ... [weiter]

Bosnien-HerzegowinaBosnien-Herzegowina - Vereinsnews

Coman trifft für Frankreich - Niederlande gewinnt
Der Dienstagabend bot gleich eine ganze Reihe an spannenden Testpartien. Doch vor allem für Belgien und Frankreich war es ein emotionaler Abend. Die Franzosen kehrten nach dem Terror von Paris in der Partie gegen Russland erstmals ins Stade de France zurück und feierten einen Sieg. Dagegen verlor Belgien nach dem Terror von Brüssel in Portugal. Die Niederlande holte England auf den Boden zurück. ... [weiter]
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 1 3
 
  2 1 0 1
 
  1 0 1
 
  4 1 -1 0