Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Argentinien

 - 

Bosnien-Herzegowina

 
Argentinien

2:1 (1:0)

Bosnien-Herzegowina
Seite versenden

Argentinien
Bosnien-Herzegowina
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mo. 16.06.2014 00:00, 1. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio do Maracana, Rio de Janeiro
Argentinien   Bosnien-Herzegowina
1 Platz 4
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
2:1 Tore 1:2
2,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ArgentinienArgentinien - Vereinsnews

Copa America: Revanche für Argentinien und Kolumbien
In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Gruppenphase zur 44. Ausspielung der Copa America 2015 in Chile ausgelost: Dabei bietet sich Argentinien die Möglichkeit zur Revanche gegen das benachbarte Uruguay, während es für Kolumbien in einer Neuauflage des WM-Viertelfinale gegen Brasilien geht. Gaststarter sind Mexiko und Jamaika. ... [weiter]
 
Ronaldo vs. Messi: Duell im Theater der Träume
Die ewige Rivalität geht in die nächste Runde: Cristiano Ronaldo und Lionel Messi, die zwei Torgaranten, treffen am Dienstag in Manchester Uniteds Old Trafford mit ihren Nationalmannschaften aufeinander. Beide sind im Vorfeld der Begegnung Portugal gegen Argentinien jedoch darum bemüht, das ewige Kräftemessen herunterzuspielen. Für Argentiniens Trainer Gerardo Martino ist die Partie ein wichtiger Test zur Vorbereitung auf die Copa America 2015. ... [weiter]
 
Doppelte Rückkehr für Tevez
Wenn Carlos Tevez beim Test Argentiniens gegen Kroatien am Mittwochabend den Rasen im Boleyn Ground Stadion betreten wird, ist das für den 30-jährigen Angreifer sicherlich ein besonderer Moment. Im Osten Londons, bei West Ham United, hatte der Angreifer seine Europa-Karriere einst gestartet. Dorthin kehrt er nun zurück - wie auch ins Nationalteam der Südamerikaner nach gut dreijähriger Pause. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bosnien-HerzegowinaBosnien-Herzegowina - Vereinsnews

Bosnien vertraut nicht mehr auf Susic
Bosniens Nationaltrainer Safet Susic ist einen Tag nach der heftigen 0:3-Niederlage in der EM-Qualifikation in Israel entlassen worden. Das teilte der Verband nach einer Krisensitzung am Montagabend mit. "Das Exekutivkomitee des Verbandes hat entschieden, dass es die beste Lösung ist, dass Safet Susic nicht mehr Teamchef ist", hieß es in einer öffentlichen Stellungnahme. ... [weiter]
 
Spahic spielt wieder für Bosnien-Herzegowina
Um die etwaige Fortsetzung seiner Karriere in der Nationalmannschaft hatte bei Emir Spahic zuletzt einige Verwirrung geherrscht. Nun steht fest: Der 34-Jährige, der nach der WM in Brasilien eigentlich seinen Rücktritt erklärt hatte, läuft weiter für Bosnien-Herzegowina auf. Bayer Leverkusens Verteidiger steht im Kader für das EM-Qualifikationsspiel in Israel am 16. November. ... [weiter]
 
Island schockt Oranje - Minimalistisches Italien
Die Türkei steckt in der Krise! Das unglückliche 1:2 gegen Tschechien versetzte der Nation im Kampf um ein EM-Ticket einen Tiefschlag. Selbst "Imperator" Fatih Terim wirkt unschlüssig, wie er der Nationalmannschaft ein Spielsystem verpassen soll, das greift. Am Montag mühten sich die "Halbmond-Sterne" in Lettland - und erreichten einmal mehr keinen Dreier. Terims Stuhl wird weiter wackeln. Außerdem mussten sich an diesem Tag die Niederlande beim Tabellenführer Island beugen, während Italien auf Malta kickte und Bosnien vs. Belgien anstand. ... [weiter]
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 1 3
 
  2 1 0 1
 
  1 0 1
 
  4 1 -1 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -