Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Elfenbeinküste

 - 

Japan

 

2:1 (0:1)

Seite versenden

Elfenbeinküste
Japan
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 15.06.2014 03:00, 1. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Pernambuco, Recife
Elfenbeinküste   Japan
2 Platz 3
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
2:1 Tore 1:2
2,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Elfenbeinküste - Vereinsnews

Geldprämien, die in bar eingeflogen werden, Teamkollegen, die aufeinander losgehen, Führungsspieler, die Trainer entlassen können: Der afrikanische Fußball steckt in einer tiefen Krise, im WM-Viertelfinale ist er nicht vertreten. Vieles muss sich ändern - vor allem organisatorisch. In Kamerun hat Samuel Eto'o deshalb zum Krisengipfel geladen. ... [weiter]
 
Der 14. Tag der Weltmeisterschaft bricht an - und er bringt natürlich auf ein Neues zahlreiche Geschichten mit sich. Ob Kurioses, interessante Fakten oder Statistiken sowie erwähnenswerte Zitate - in den WM-Splittern wird all das aufgelistet und bietet demnach einen schnellen Rundumblick neben dem Geschehen auf dem Platz. Die WM-Splitter am Mittwoch ... ... [weiter]
 
Der Pechvogel stellte sich als einer der Ersten den Fragen: Giovanni Sio (25), der in der Bundesliga für Wolfsburg und Augsburg und in der abgelaufenen Saison eine klasse Saison mit dem FC Basel spielte. Dem Stürmer, erst in der 83. Minute eingewechselt, unterlief beim 1:2 gegen Griechenland der fatale Fehler in der Nachspielzeit, der zum Elfmeter - und zum WM-Aus der Elfenbeinküste führte. Dem kicker gab er Einblick in sein Seelenleben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Japan - Vereinsnews

Wie der japanische Verband am heutigen Donnerstag bekanntgab, wird der Mexikaner Javier Aguirre neuer Nationaltrainer im Land der aufgehenden Sonne. Der 55-Jährige tritt die Nachfolge des nach einem enttäuschenden Abschneiden bei der WM zurückgetretenen Italieners Alberto Zaccheroni an. ... [weiter]
 
Was ist los am 19. WM-Tag? Trauerstimmung herrscht bei Griechenland, dessen Kapitän Giorgos Karagounis seinen Rücktrick ankündigte - dafür zeigte sich die ganze Mannschaft selbstlos. Vor dem WM-Aus steht auch der deutsche Schiedsrichter Dr. Felix Brych. Japan ist auf Trainersuche, heißester Kandidat ist ein Mexikaner. Und Algerien wurde von der FIFA bestraft. Diese und weitere Meldungen gibt's zusammengefasst in den WM-Splittern ... ... [weiter]
 
Japan trat mit vielen Ambitionen bei der WM in Brasilien an, nach drei mehr als enttäuschenden Auftritten war für die "Blue Samurai" aber bereits nach der Vorrunde wieder Schluss. Einen Tag nach dem deprimierenden 1:4 gegen Kolumbien übernahm Nationalcoach Alberto Zaccheroni die Verantwortung für das schlechte Abschneiden am Zuckerhut und trat von seinem Amt zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 3
 
  2 1 1 3
 
  3 1 -1 0
 
  4 1 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -