Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Spanien

Spanien

1
:
5

Halbzeitstand
1:1
Niederlande

Niederlande


Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.06.2014 21:00, 1. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Fonte Nova, Salvador
Spanien   Niederlande
4 Platz 1
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:5 Tore 5:1
1,00:5,00 Tore/Spiel 5,00:1,00
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Spanien - Vereinsnews

Del Bosque:
Vicente del Bosque, der am Freitag den Walther-Bensemann-Preis erhält, zeigt schon seit vielen Jahren, dass er über den Tellerrand des Fußballgeschäfts blicken kann. Vor der Preisverleihung stellte sich der Spanier den Fragen des kicker und zeigte auch im Interview seinen differenzierten Blick. Und so ist es auch kein Wunder, dass er die heutigen Entwicklungen im Fußball zwiespältig, aber nicht hoffnungslos sieht. ... [weiter]
 
UEFA gibt Nations-League-Aufteilung bekannt
In der 2018/19 startenden UEFA Nations League wird Deutschland erwartungsgemäß in der Gruppe A starten. Auf dem letzten Drücker in die höchste Liga gerettet hat sich trotz der verpassten WM-Qualifikation, wie die UEFA am Mittwoch bekanntgab, die Niederlande. Die Elftal verdrängt damit Wales, das nun in der Liga B antreten wird. Gemäß ihres UEFA-Koeffizienten werden 55 europäische Nationalmannschaften in vier Ligen A bis D, die ihrerseits noch einmal in Vierer- bzw. Dreiergruppen gesplittet werden, unterteilt. ... [weiter]
 
Islands Premiere, Serbien Erster, Kroatien in Play-offs
Island feiert Premiere und ist erstmals bei einer WM-Endrunde dabei. Die Wikinger besiegten zum Abschluss der Qualifikation den Kosovo und lassen die Kroaten als Zweiten und die Ukrainer als Dritten hinter sich. Auch Serbien fährt im Sommer 2018 nach Russland, der Balkan-Staat gewann gegen Georgien und ist damit Erster. Dahinter rangieren die Iren, die knapp in Wales gewannen. Italien jubelte über ein 1:0 in Albanien und steht sicher in den Play-offs. Spanien stand schon vorher als Gruppensieger fest und schloss die Quali mit einem 1:0 in Israel ab. ... [weiter]
 
Pause für Thiago? Bayern bangt
Durch einen 3:0-Erfolg gegen Albanien hat sich Spanien das WM-Ticket für die WM in Russland 2018 gesichert. Thiago traf dabei zum Endstand. Allerdings hat sich der Mittelfeldspieler in der Partie am Knöchel verletzt und fehlt dem FC Bayern München womöglich. ... [weiter]
 
Spanien ist dabei - Island schockt Türkei
Serbien unterlag in Österreich mit 2:3 und verpasste so die vorzeitige WM-Qualifikation. Die Verfolger aus Wales und Irland rückten näher. Den WM-Traum begraben musste die Türkei, die ihr Endspiel gegen Island zu Hause verlor. Weil auch Kroatien patzte, haben die Skandinavier nun glänzende Aussichten für Russland 2018. Dort werden die Spanier auf jeden Fall dabei sein, während Italien auf die Play-offs hoffen muss. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Niederlande - Vereinsnews

Heynckes' Robben-Hymne: Auf einer Stufe mit Cruyff
Auch wenn sich Arjen Robben jetzt voll auf die Bayern konzentrieren kann: Jupp Heynckes bedauert, dass sich Holland nicht für die WM qualifiziert hat - und erklärt, warum Robben ein Profi ist, "den man nur selten antrifft". ... [zum Video]
 
Elftal: Gouweleeuw äußert sein Unverständnis
Die Niederlande haben die Qualifikation für die WM in Russland verpasst. Darüber ist Jeffrey Gouweleeuw enttäuscht. Noch mehr wurmt den Verteidiger des FC Augsburg aber, dass er in der Elftal nach wie vor keine Rolle spielt. Am Mittwoch brachte der 26-Jährige sein Unverständnis darüber deutlich zum Ausdruck. ... [weiter]
 
UEFA gibt Nations-League-Aufteilung bekannt
In der 2018/19 startenden UEFA Nations League wird Deutschland erwartungsgemäß in der Gruppe A starten. Auf dem letzten Drücker in die höchste Liga gerettet hat sich trotz der verpassten WM-Qualifikation, wie die UEFA am Mittwoch bekanntgab, die Niederlande. Die Elftal verdrängt damit Wales, das nun in der Liga B antreten wird. Gemäß ihres UEFA-Koeffizienten werden 55 europäische Nationalmannschaften in vier Ligen A bis D, die ihrerseits noch einmal in Vierer- bzw. Dreiergruppen gesplittet werden, unterteilt. ... [weiter]
 
Oranje-Wunder bleibt aus: WM ohne die Niederlande
Die stolze Fußball-Nation Niederlande muss zum zweiten Mal in Folge bei einem Großevent zuschauen. Das abschließende 2:0 gegen Schweden reichte nicht für die Teilnahme an der WM 2018 in Russland, die Elftal hat im kommenden Sommer frei. Der Glanz glorreicher Tage ist verblasst, vom lange Zeit propagierten "Voetbal total" ist Oranje derzeit meilenweit entfernt. Als Erster zog Arjen Robben seine Konsequenzen, der seine internationale Karriere für beendet erklärte. Weitere werden dem Bayern-Star folgen, erneut steht der Niederlande ein totaler Umbruch bevor. Das neue Ziel heißt nun EURO 2020. ... [zum Video]
 
Robben beendet Karriere in der Elftal
Nach einer enttäuschenden WM-Qualifikation sowie dem verpassten Wunder von Amsterdam hat Hollands Aushängeschild - wie erwartet - seine Karriere in der Nationalmannschaft beendet. Arjen Robben, der in seiner Vita 96 Einsätze und 37 Treffer für die Elftal stehen hat, kämpfte in seinem Abschlussspiel beim 2:0 gegen Schweden bis zum Abpfiff und wurde in der Schlussphase von den Fans mit lautstarken Sprechchören gefeiert. Nun will sich der Offensivmann auf den FC Bayern konzentrieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2 1 2 3
 
  3 1 -2 0
 
  4 1 -4 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun