Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Spanien

 - 

Niederlande

 
Spanien

1:5 (1:1)

Niederlande
Seite versenden

Spanien
Niederlande
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.06.2014 21:00, 1. Spieltag - Weltmeisterschaft
Stadion: Arena Fonte Nova, Salvador
Spanien   Niederlande
4 Platz 1
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:5 Tore 5:1
1,00:5,00 Tore/Spiel 5,00:1,00
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpanienSpanien - Vereinsnews

Piqué von spanischen Fans beschimpft und ausgepfiffen
"Hau ab, wir lieben dich hier nicht." Das war nur eine der vielen Aussagen, mit denen Gerard Piqué konfrontiert wurde. Barcelonas Innenverteidiger weilt bei der spanischen Nationalmannschaft und wird da von den Fans wüst beschimpft und ausgepfiffen. Grund: Ein kleiner Seitenhieb gegen Real Madrid bei Barças Triple-Feier. Die Kontroverse ärgert Vicente del Bosque sehr - der Nationaltrainer holte zum Rundumschlag aus. ... [weiter]
 
Nach Pleite in Holland: Spaniens
Revanche missglückt: Die spanische Nationalmannschaft wollte sich in der Amsterdam Arena gegen die Niederlande für die 1:5-Schmach bei der WM rehabilitieren, unterlag aber gegen die zuletzt arg schwächelnde Elftal mit 0:2. Eine verschlafene erste Viertelstunde konnte "La Roja" nicht mehr drehen. Die spanische Presse äußert heftige Kritik und bemängelt besonders Vicente del Bosques Spielerauswahl. ... [weiter]
 
2:0 gegen Spanien - Oranje besiegt den Ex-Weltmeister
Die Revanche ging daneben: Nach dem 1:5 bei der WM in Brasilien unterlag Spanien den Niederländern erneut. Trainer Vicente del Bosque wollte den Rückschlag durch die 0:2-Niederlage gar nicht wegdiskutieren. Auf Seiten der Niederländer freute sich Trainer Guus Hiddink, der in der Schlussphase Bas Dost für Klaas Jan Huntelaar brachte, über einen guten Start, sah aber weiterhin deutliche Steigerungsmöglichkeiten. ... [zum Video]
 
Revanche für WM-Pleite: Spanien fordert taumelnde Niederlande
Mit 5:1 entzauberte die Niederlande bei der WM 2014 den damaligen Titelverteidiger Spanien gleich im ersten Spiel, leitete so die Ablösung der "Furja Roja" durch die deutsche Elf ein, Holland wurde am Ende Dritter. Doch während die Spanier die EM-Qualifikation souverän bestreiten, taumelt Oranje gewaltig, rettete zuletzt erst in letzter Sekunde ein 1:1 gegen die Türkei. Nun treffen sich beide in einem Freundschaftsspiel, und der in der Kritik stehende Bondscoach Guus Hiddink fürchtet die Revanchegelüste Spaniens. ... [zum Video]

NiederlandeNiederlande - Vereinsnews

Van Basten als Blind-Assistent gehandelt
Der frühere Oranje-Superstar Marco van Basten steht sechs Jahre nach seinem Abschied als Bondscoach bei der niederländischen Nationalmannschaft vor einem Comeback als Assistenztrainer von Chefcoach Danny Blind. Der 50-jährige Europameister bestätigte im niederländischen Fernsehen erfolgreiche Ablöseverhandlungen zwischen dem nationalen Verband KNVB und seinem Ehrendivisons-Klub AZ Alkmaar sowie die Aufnahme persönlicher Gespräche mit der Verbandsspitze über einen Drei-Jahres-Vertrag. Die endgültige Einigung steht demnach noch aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hiddink-Erbe: Führt Blind Oranje zur EURO?
Danny Blind tritt die Nachfolge von Guus Hiddink als Bondscoach an. Jüngst hatte sich der niederländische Fußballverband KNVB nach nur einem Jahr mit Hiddink auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt. Zwei Tage danach steht nun fest, dass Blind den Posten übernimmt. Der 53-Jährige, der seit 2012 als Co-Trainer von Oranje fungierte, soll die Elftal nach Frankreich zur Europameisterschaft 2016 führen. Derzeit belegen die Niederlande mit zehn Zählern aus sechs Qualifikationsspielen nur Rang drei hinter Island (15 Punkte) und Tschechien (13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
De Boer:
Bondscoach Guus Hiddink und der niederländische Fußballverband KNVB haben sich nach nur einem Jahr und enttäuschenden Ergebnissen auf eine vorzeitige Vertragsauflösung verständigt. Nach niederländischen Medienberichten soll Hiddinks bisheriger Assistent Danny Blind die "Elftal" übernehmen. Ex-Nationalspieler Ronald de Boer übt derweil Kritik an der bisherigen Wahl Hiddinks sowie am Verband und weist auf die Gefahr einer Einstellung von Blind hin. ... [weiter]
 
Hiddink nicht mehr Bondscoach - Blind wohl Nachfolger
Der bisherige Bondscoach Guus Hiddink und der niederländische Fußball-Verband KNVB haben sich am Montagabend auf eine vorzeitige Vertragsauflösung verständigt. Nachfolger soll nach übereinstimmenden Medienberichten mit sofortiger Wirkung Hiddinks Assistent Danny Blind werden, der die "Elftal" eigentlich erst nach der EM 2016 in Frankreich übernehmen sollte. Die Qualifikation für die EURO ist für den WM-Dritten allerdings derzeit akut in Gefahr. Mit zehn Punkten aus sechs Spielen belegen die Niederländer derzeit nur Rang drei der Gruppe A hinter Island (15 Zähler) und Tschechien (13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bale lässt Belgien stolpern - Oranje atmet auf - Italien Remis
Am Freitagabend ging es in der EM-Qualifikation mächtig zur Sache. Die Niederlande mit Trainer Guus Hiddink war in der Gruppe A zum Siegen verdammt - und Oranje erfüllte sein Soll in Lettland. Island übernahm durch einen Sieg im Topduell gegen Tschechien die Tabellenführung. In der Gruppe B zog Wales durch den Erfolg über Belgien an der Elf von Trainer Marc Wilmots vorbei. In Gruppe H endete eine turbulente Partie zwischen Spitzenreiter Kroatien und Verfolger Italien remis. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2 1 2 3
 
  3 1 -2 0
 
  4 1 -4 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -