Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Brasilien

Brasilien

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Kroatien

Kroatien


BRASILIEN
KROATIEN
15.
30.
45.













60.
75.
90.










       
Brasilien
3
:
1

Kroatien
23:55

Brasilien gewinnt nach hartem Kampf auch mit ein wenig Glück gegen Kroatien, das sich äußerst wacker schlug und über weite Strecken der Partie ebenbürtig war.


 
Schlusspfiff

 
23:54
90.+5

Brozovic zieht aus der Distanz ab, zielt aber ein paar Meter am Tor vorbei.


 
Brasilien
3
:
1

Kroatien
23:50
90.+1
3:1 Oscar (Rechtsschuss, Ramires)

Die Entscheidung!? Oscar düpiert Pletikosa nach einem Konter aus etwa 20 Metern in zentraler Position mit einen cleveren Flachschuss mit der Pike ins linke Toreck!


BALLKONTAKTE
72
PASSQUOTE
83%


 
23:50
90.

Die Nachspielzeit: vier Minuten.


 
23:49
90.

Julio Cesar lässt einen strammen Linksschuss von Perisic noch vorne prallen. Dann wird Brozovic mit seinem Nachschuss abgeblockt.


 
23:49
90.

Gelingt Kroatien doch noch der Ausgleich? Die Brasilianer verteidigen eng am eigenen Strafraum ...


 
23:49
88.
Spielerwechsel: Ramires für Neymar (Brasilien)

Für den Doppeltorschützen kommt mit Ramires eine deutlich defensivere Variante zur Absicherung.


BALLKONTAKTE
72
PASSQUOTE
79%


 
23:48
88.
Gelbe Karte: Luiz Gustavo (Brasilien)

Der Wolfsburger bringt Modric an der Mittellinie unsanft zu Fall.


BALLKONTAKTE
74
PASSQUOTE
96%


 
23:45
86.

Kroatien nimmt noch einmal Fahrt auf. Modric visiert aus der Distanz mit rechts maßgenau das linke Toreck an. Julio Cesar lenkt den nicht harten, aber sehr platzierten Schuss mit einiger Mühe aus der Gefahrenzone.


 
23:43
83.

Der Ball ist zum zweiten Mal im Tor der Brasilianer, nachdem Perisic abschloss, doch die Partie war bereits unterbrochen, nachdem Olic zu robust im Fünfmeterraum gegen Julio Cesar zu Werke ging.


 
23:40
81.

Die Kovac-Elf ist durchaus bemüht, doch Brasilien wirkt seit der Führung selbstbewusster und sucht ab und an mit Zug den Weg zum Tor.


 
23:39
80.

Nach Eckball von der linken Seite von Bernard verlängt Fred - unfreiwillig noch unterstützt von Corluka - den Ball aus dem Fünfmeterraum nur knapp am Tor vorbei.


 
23:38
78.

Perisic wird rechts im Strafraum beim Flankenversuch von David Luiz gestört. So kann Julio Cesar mühelos abfangen.


 
23:37
78.
Spielerwechsel: Rebic für Jelavic (Kroatien)

BALLKONTAKTE
18
PASSQUOTE
42%


 
23:36
76.

Oscar setzt sich rechts gekonnt durch und flankt nach innen, wo David Luiz nur knapp am Tor vorbeiköpft. Doch dann wird der Abwehrspieler aufgrund eines vorangegangenen Fouls zurückgepfiffen.


 
23:35
76.

Hernanes setzt sich auf der linken Seite durch, bleibt mit seinem Flankenversuch schließlich aber an Srna hängen, der zum Eckball abwehrt.


 
23:32
73.

Perisic flankt von der rechten Seite scharf nach innen, wo David Luiz unorthodox zu klären versucht. Der Ball streicht nur knapp über die Querlatte des eigenen Gehäuses.


 
Brasilien
2
:
1

Kroatien
23:30
71.
2:1 Neymar (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Fred)

Neymar tritt an, verzögert kurz und schießt Richtung linkes Toreck. Pletikosa ist mit beiden Händen dran, lenkt den Ball jedoch nur ins linke obere Toreck ab! Zweiter Treffer für Neymar!


BALLKONTAKTE
72
PASSQUOTE
79%


 
23:29
69.
Gelbe Karte: Lovren (Kroatien)

Für seine Aktion sieht der Verteidiger zudem die Verwarnungskarte.


BALLKONTAKTE
28
PASSQUOTE
85%


 
23:29
69.
Foulelfmeter für Brasilien (Lovren an Fred)

Oscar bringt den Ball von der rechten Seite flach nach innen. Fred nimmt den Ball im Strafraum an und geht dann zu Boden, nachdem Lovren ihn leicht mit der linken Hand an der Schulter berührte. Für Referee Nishimura Elfmeter.


 
23:27
68.
Spielerwechsel: Bernard für Hulk (Brasilien)

BALLKONTAKTE
25
PASSQUOTE
50%


 
23:26
67.

Dani Alves tritt zum Freistoß an und befördert diesen mit Wucht knapp über die Querlatte.


 
23:25
65.
Gelbe Karte: Corluka (Kroatien)

Brasilien Kontern über Neymar, der schließlich von Corluka schließlich sehr rustikal von hinten zu Fall gebracht wird. Freistoß ...


BALLKONTAKTE
32
PASSQUOTE
83%


 
23:22
63.
Spielerwechsel: Hernanes für Paulinho (Brasilien)

BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
86%


 
23:21
62.

Die Eindruck der letzten Minuten in einer bislang ereignisarmen zweiten Hälfte verfestigt sich: Die Kroaten kommen besser ins Spiel.


 
23:20
61.
Spielerwechsel: Brozovic für Kovacic (Kroatien)

Niko Kovac wechselt positionsgetreu.


BALLKONTAKTE
24
PASSQUOTE
94%


 
23:19
60.

Die Kroaten kommen über links, doch David Luiz kann im Strafraum zum Einwurf klären.


 
23:17
58.

Momentan ist die Partie recht offen. Brasilien wirkt in den letzten Minuten nicht ganz bei der Sache.


 
23:15
55.

Es gelingt der Selecao im Moment nicht, wieder dauerhaft Druck auf das kroatische Tor auszubauen. Stattdessen greifen die Europäer über Perisic an, dessen Distanzschuss mit links aber über das Tor geht.


 
23:12
53.

Olic beschwert sich nach einem vermeintlichen Handspiel bei Referee Nishimura. Er hatte den Ball ins Gesicht bekommen.


 
23:10
51.

Neymar schlägt einen Freistoß von beinahe rechts an der Eckfahne in den Strafraum, nachdem Vrsaljko Oscar zu Fall brachte. Doch abermals klärt Corluka per Kopf.


 
23:09
50.

Hulk befördert den Ball von rechts im Sechzehner in die Mitte. Corluka klärt aus dem Strafraum hinaus.


 
23:08
48.

Die zweite Hälfte beginnt mit Brasilianern, die die Partie zu kontrollieren versuchen. Kroatien erwartet die Gastgeber ab der Mittelinie.


 
23:05
46.

Die zweite Hälfte läuft, noch haben beide Trainer auf personelle Wechsel verzichtet.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
22:50

Brasilien hatte teilweise gerade auf den defensiven Außenpositionen einige Mühe mit den schnellen Vorstößen der "Feurigen". Eine Druckphase zwischen der 20. Minute und 30. Minute brachte der Scolari-Elf dank Neymars feiner Einzelleistung jedoch den Ausgleich.


 
22:49

Dank einer couragierten Leistung und einer insbesondere starken Anfangsphase hält Kroatien ein durchaus leistungsgerechtes Remis.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
22:48
45.+1

Die zweiminütige Nachspielzeit der ersten Hälfte ist angebrochen.


 
22:47
45.

Neymar schnappt sich den Ball nach einem leichtsinnigen Absatzkick von Olic, dringt in den Sechzehner ein und bleibt dann zwar hängen. Doch Hulk kommt an den Ball, verzieht mit seinem Linksschuss aber deutlich.


 
22:45
44.

Oscar kommt nach Angriff über die linke Seite links am Strafraumrand zum Schuss, den Pletikosa sicher hält. Zudem wird der Brasilianer wegen vermeintlichem Abseits zurückgepfiffen.


 
22:44
42.

Neymar will den Freistoß mit rechts über die Mauer zirkeln, bleibt jedoch an Rakitic hängen.


 
22:43
42.

Neuerung bei dieser WM: Referee Nishimura legt den Abstand zwischen Ball und Mauer mit einem Linienspray auf dem Rasen fest, die nach kurzer Zeit wieder verschwindet.


 
22:42
41.

Freistoß für Brasilien in halbrechter Position, nachdem Neymar beim Versuch vorbeizuziehen am Bein von Rakitic hängengeblieben ist ...


 
22:40
39.

Die Druckphase der Seleção ist endgültig vorbei. Kroatien ist für den Moment wieder besser im Spiel.


 
22:38
36.

Die "Feurigen" haben sich in den letzten Minuten wieder ein wenig vom Druck der Gastgeber gelöst.


 
22:34
33.

Pletikosa kommt nach einem Neymar-Eckball von links aus dem Tor und hat den Ball im Nachfassen sicher.


 
22:34
32.

Nach dem Ausgleich ist Brasilien weiter um Offensive bemüht, kam in den letzten Minuten jedoch gegen die tief stehenden Kroaten nicht richtig durch.


 
Brasilien
1
:
1

Kroatien
22:30
29.
1:1 Neymar (Linksschuss, Oscar)

Im Gegenzug gleicht der Rekordweltmeister aus! Neymar wird im Mittelfeld nach kurzem Zuspiel von Oscar nicht entscheidend gestört und kommt vor dem Strafraum mit links zum Flachschuss, der letztlich vom rechten Innenpfosten ins Tor prallt!


BALLKONTAKTE
72
PASSQUOTE
79%


 
22:30
29.

Perisic kommt auf der linken Seite fast an der Torauslinie zur Flanke, Jelavic köpft am rechten Pfosten Richtung Tor, Julio Cesar hält jedoch sicher.


 
22:29
28.

Nach der fälligen Freistoßflanke nach dem Neymar-Foul befördert David Luiz den Ball aus dem Strafraum.


 
22:28
27.
Gelbe Karte: Neymar (Brasilien)

Die erste Gelbe Karte der WM geht an den Superstar des FC Barcelona, der Modric sehr ungestüm mit dem linken Arm durchaus wuchtig am Hals trifft.


BALLKONTAKTE
72
PASSQUOTE
79%


 
22:24
23.

Der Druck nimmt immer mehr zu! Neymar setzt sich an der Torauslinie rechts im Strafraum durch und passt flach nach innen. Die Hereingabe wird geklärt, jedoch genau in die Füße von Oscar, der aus etwa 21 Metern mit links abzieht. Pletikosa rettet mit einer gekonnten Flugparade!


 
22:23
22.

Die nächste kleine Schusschance für Marcelo, dessen Flachschuss von links am Strafraumrand aber zu harmlos gerät.


 
22:22
21.

Gute Chance für Paulinho! Der Mittelfeldakteur dringt über halbrechts in den Strafraum ein und schließt dann ab. Pletikosa reißt beide Fäuste hoch und pariert.


 
22:21
20.

Die Seleção hat nun das Kommando übernommen und drängt Kroatien in die eigene Hälfte.


 
22:19
18.

Dani Alves kommt halbrechts im Strafraum fast an der Torauslinie an den Ball und befördert diesen dann schnell nach innen. Kein Problem für Pletikosa, der sicher abfängt.


 
22:18
17.

Brasilien versucht den Druck zu erhöhen. Neymar wird im Sechzehner aber rechtzeitig entscheidend am Abschluss gehindert.


 
22:16
15.

Jetzt mal eine gefährliche Flanke von Oscar von der rechten Seite, die im Strafraum aber letztlich von Fred wie Neymar um ein, zwei Schritte verpasst wird.


 
22:15
14.

Die Brasilianer wirken ein wenig angezählt und kommen mit den immer wieder mit Tempo nach vorne drängenden Kroaten noch nicht gut zurecht.


 
22:14
13.

Pletikosa fängt eine Hereingabe von der rechten Seite in den Fünfmeterraum ohne größere Mühen ab.


 
Brasilien
0
:
1

Kroatien
22:12
11.
0:1 Marcelo (Eigentor, Rechtsschuss, Jelavic)

Der ohnehin schon gut gestartete Außenseiter führt! Wieder hat Olic auf der linken Seite viel Platz und flankt nach innen. Dort trifft Jelavic die Direktabnahme nicht voll, doch Marcelo befördert den unglücklich in die eigenen Maschen!


BALLKONTAKTE
81
PASSQUOTE
89%


 
22:11
10.

Der Eckball von der linken Seite wird abgefangen. Der Konter der Kroaten über Modric bleibt aber im Ansatz stecken.


 
22:10
9.

Paulinho zieht mit rechts aus der Distanz ab, doch Vrsaljko fälscht zum Eckball ab.


 
22:08
7.

Die erste dicke Chance der Partie haben die Kroaten, nach Wolfsburger Co-Produktion! Perisic flankt von der rechten Außenlinie an den langen Pfosten, wo Olic zum Kopfballaufsetzer hochsteigt und nur ganz knapp links vorbeizielt!


 
22:07
6.

Nach einem Freistoß von Marcelo von der linken Seite kommt der Ball zu David Luiz, der jedoch hinter seinen Kopfball nicht genug Druck bekommt, so dass Pletikosa den Ball mühelos aufnehmen kann.


 
22:04
3.

Olic setzt sich auf der linken Seite durch und flankt nach innen. Doch dort klärt David Luiz noch vor Jelavic.


 
22:02
1.

Der erste Torschuss geht an die Kroaten: Kovacic fasst sich in halblinker Position aus der Distanz mit rechts ein Herz und zielt nur etwa eineinhalb Meter links am Tor vorbei.


 
22:02
1.

Die WM 2014 hat begonnen. Der Ball rollt. Kroatien hat angestoßen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
22:01

Vor dem Start werden im Mittelkreis als symbolische Eröffnung des Turniers noch drei Friedenstrauben in die Abendluft entlassen.


 
21:57

Die Stimmung im Stadion ist nach der brasilianischen Hymne bereits gut und euphorisch.


 
21:55

Die Hymnen erklingen, die der kroatische Gäste wie üblich zuerst.


 
21:53

Beide Mannschaften laufen in die Arena ein. Die Brasilianer halten sich dabei jeweils mit dem rechten Arm an der Schulter des Vordermannes fest und bilden so eine Art Kette.


 
21:47

Wird er der Star der WM bei Brasilien auf dem Weg zum Titel? "Als Kind habe ich Ronaldo und Romario gesehen. Jetzt möchte ich Weltmeister werden, genau wie sie", hofft Superstar Neymar.


 
21:42

Referee der Partie ist der Japaner Yuichi Nishimura.


 
21:33

Eines blieb bei den Auftaktpartien indes zumeist absolute Mangelware: Tore! Nur in ganzen zwei der zwölf Partien fielen mehr als zwei Tore. Beim 2:1 Brasiliens gegen Schottland 1998. Und beim bisherigen "Rekorderöffnungsspiel", dem 4:2 Deutschlands gegen Costa Rica 2006.


 
21:31

Es ist das insgesamt zwölfte Eröffnungsspiel bei Weltmeisterschaften. Von 1974 bis 2002 begann dabei stets der Titelverteidiger. Davor und seitdem eröffnete der Gastgeber.


 
21:29

Im Kader Kroatiens fehlt heute auch noch der Hamburger Badelj der aufgrund der Knöchelverletzung von Mocinic nachnominiert worden war, aber noch auf der Anreise ist.


 
21:23

Kurios: Auch bei Kroatien steht mit Eduardo ein gebürtiger Brasilianer im Kader. "Als Brasilianer eine WM eigenen Land zu spielen, aber im Trikot einer anderen Auswahl. Und dann treffen wir auch noch im Eröffnungsspiel aufeinander", sagte der Offensivspieler vor der Partie.


 
21:20

Unter großem Jubel der Zuschauer haben jetzt auch Brasiliens Stammkräfte den Rasen zum Warmmachen betreten.


 
21:11

Der Wolfsburger Block wird bei den Kroaten komplettiert durch Olic und Perisic. Mandzukic wird im Sturmzentrum wie erwartet von Jelavic vertreten. Links in der Abwehr verteidigt Vrsaljko.


 
21:11

Wie erwartet schickt Scolari seine etablierte Elf, darunter der Wolfsburger Luiz Gustavo, ins Eröffnungsspiel.


 
20:49

Weniger aus dem Vollen schöpfen kann dagegen Nico Kovac bei den Kroaten. Denn nicht nur fehlt Bayern-Stürmer Mandzukic heute noch Rot-gesperrt. Auch Linksverteidiger Pranjic kann aufgrund einer Knöchelverletzung nicht mitwirken.


 
20:47

Personelle Sorgen plagen Scolari vor dem Auftakt kaum. Einiges spricht dafür, dass Brasilien heute mit exakt derselben Startelf aufläuft, die am 1. Juli 2013 gegen Spanien mit 3:0 den Gewinn des Confederations Cup perfekt machte.


 
20:43

"Wir müssen den sechsten Stern holen", gab Brasiliens Coach Luiz Felipe Scolari vor dem Start unumwunden die Ausgangslage im Land des Rekordweltmeister (fünf Titel) wieder.


 
20:43

Die kleine Eröffnungsfeier ist vorbei, die Spannung auf das erste Spiel des Gastgebers steigt weiter.


 
20:41

Am Mittag (Ortszeit) hatte sich die Lage dann allerdings wieder weitestgehend beruhigt.


 
20:38

Für unrühmliche Szenen vor dem Beginn der WM hatten in Sao Paulo am Eröffnungstag gewaltsame Proteste und Polizeieinsatz mit Blendgranaten, Gummigeschossen und Tränengas gesorgt.


 
20:22

Insgesamt treten bei der Eröffnungsveranstaltung mehr als 600 Tänzer und Tänzerinnen auf, die künstlerisch die drei "Schätze" Brasiliens - Natur, Menschen und Fußball - darstellen sollen.


 
20:14

Noch sind längst nicht alle Plätze in der Arena de Sao Paulo belegt, obgleich bereits jetzt die rund 25-minütige Eröffnungszeremonie beginnt.


 
20:12

Das lange Warten hat ein Ende! Um 22 Uhr MESZ wird die WM 2014 mit der Partie von Gastgeber Brasilien gegen Kroatien in Sao Paulo nunmehr eröffnet.


OPTA
Quelle Statistiken:
26.06.16
 
1 / 13

23:50, Arena de Sao Paulo
Tor (90. Min + 1)
Oscar
3:1 Rechtsschuss, Vorbereitung Ramires
Brasilien
 
3
:
1

TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   1 2 3
2   1 1 3
3   1 -1 0
4   1 -2 0
MANNSCHAFTSDATEN
Brasilien
Aufstellung:
Julio Cesar (2,5) - 
Dani Alves (5) , 
Thiago Silva (3)    
David Luiz (3,5) , 
Marcelo (4) - 
Luiz Gustavo (3)    
Paulinho (3)    
Hulk (4,5)    
Oscar (2)    
Neymar (2)                
Fred (4,5)

Einwechslungen:
63. Hernanes für Paulinho
68. Bernard für Hulk
88. Ramires für Neymar
Trainer:
Kroatien
Aufstellung:
Pletikosa (3) - 
Srna (4)    
Corluka (3)    
Lovren (3,5)    
Vrsaljko (4) - 
Modric (3) , 
Rakitic (2) - 
Perisic (3) , 
Olic (2,5) - 
Kovacic (3,5)    
Jelavic (4)    

Einwechslungen:
61. Brozovic für Kovacic
78. Rebic für Jelavic
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
12.06.2014 22:00 Uhr
Stadion:
Arena de Sao Paulo, Sao Paulo
Zuschauer:
62103 (ausverkauft)
Spielnote:  3
interessantes Duell auf Augenhöhe, immer spannend.
Chancenverhältnis:
6:6
Eckenverhältnis:
7:3
Schiedsrichter:
 Yuichi Nishimura (Japan)   Note 5
skandalöse Elfmeterentscheidung, die das Spiel drehte. Richtig, Neymar nach Foul an Modric (27.) nur zu verwarnen.

Spieler des Spiels:
 Neymar
Der Mann für die besonderen Momente. Anfangs unauffällig, ließ sich dann zurückfallen und tauchte im weiteren Verlauf überall auf. So erzielte er viele Ballkontakte und steigerte sich enorm.