Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Argentinien

 - 

Uruguay

 
Argentinien

3:0 (0:0)

Uruguay
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.10.2012 02:00, 9. Spieltag - WMQ-Südamerika
Argentinien   Uruguay
1 Platz 4
17 Punkte 12
2,13 Punkte/Spiel 1,50
18:6 Tore 15:14
2,25:0,75 Tore/Spiel 1,88:1,75
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ArgentinienArgentinien - Vereinsnews

Deutschland und Argentinien bauen Vorsprung aus
Auch nach dem Sieg in der EM-Qualifikation gegen Schottland und der Testspielniederlage gegen Argentinien führt die deutsche Nationalmannschaft die Weltrangliste der FIFA an. Der Abstand zum Zweiten - WM-Finalist Argentinien - blieb mit 134 Punkten (132 Punkte im August) praktisch konstant. Das Spitzenduo baute seinen Vorsprung auf die Konkurrenz aus. Die Niederlande, Dritter bei der WM in Brasilien, rutschten nach der Niederlage gegen Tschechien in der EM-Qualifikation auf den vierten Platz ab. ... [weiter]
 
Trainer Martino debütiert gegen den Weltmeister
Mit Gerardo Martino als neuem Trainer beginnt die Nationalelf aus Argentinien eine neue Zeitrechnung. Die alten Probleme sind noch da. Zum Beispiel die Spekulationen rund um Superstar Lionel Messi. Der steht im Fokus, beim Test gegen Deutschland aber nicht auf dem Platz. ... [weiter]
 
Messi fehlt der Albiceleste in Düsseldorf
Während bei der deutschen Nationalmannschaft vor der Neuauflage des WM-Endspiels gegen Argentinien alles beim Alten bleibt, muss sich Argentinien neu finden. Alejandro Sabella wurde von Gerardo Martino als Coach abgelöst. Der setzt gegen den Weltmeister vor allem auf ein gutes Klima und möchte seine Spieler nicht unter Druck setzen, muss allerdings gleich mal auf seinen Kapitän Lionel Messi verzichten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

UruguayUruguay - Vereinsnews

Japan erleidet Testpleite gegen Uruguay
Für Shinji Kagawa konnte es eigentlich kaum einen besseren Zeitpunkt nur Nichtnominierung in die japanische Nationalmannschaft geben: Während sich seine Nationalelf-Kollegen vergeblich gegen Uruguay mühten (0:2) und am Dienstag mit Venezuela duellieren, kann der 25-Jährige seine volle Konzentration darauf verwenden, sich bei seinem neuen alten Klub einzuleben. ... [weiter]
 
FIFA weist Einspruch gegen Suarez-Sperre zurück
Die FIFA hat den Einspruch von Uruguays Fußball-Verband gegen die Sperre von Stürmerstar Luis Suarez zurückgewiesen. Wie der Weltverband am Donnerstag mitteilte, bestätigte die Berufungskommission die Entscheidung der Disziplinarkommission vom 25. Juni. Suarez bleibt damit nach seiner Beißattacke im WM-Spiel gegen Italien (1:0) für neun Pflicht-Länderspiele gesperrt und für vier Monate von allen Fußball-Aktivitäten ausgeschlossen . ... [weiter]
 
Suarez: Verband legt offiziell Einspruch ein
Zehn Tage nach der Beißattacke von Luis Suarez gegen den Italiener Giorgio Chiellini glätten sich zwar langsam, aber sicher die Wogen. Das Urteil der FIFA-Disziplinarkommission - neun offizielle Länderspiele Sperre und eine generelle viermonatige Zwangspause - gedenkt der uruguayische Verband jedoch nicht hinzunehmen und legt nun auch offiziell Einspruch ein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 12 17
 
2 8 8 16
 
3 8 3 16
 
4 8 1 12
 
5 8 -3 12
 
6 8 -1 11
 
7 8 -4 8
 
8 8 -5 5
 
9 8 -11 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -