Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Ecuador

 - 

Argentinien

 

1:1 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 11.06.2013 23:00, 14. Spieltag - WMQ-Südamerika
Ecuador   Argentinien
3 Platz 1
21 Punkte 26
1,75 Punkte/Spiel 2,00
17:12 Tore 25:9
1,42:1,00 Tore/Spiel 1,92:0,69
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Ecuador - Vereinsnews

Reinaldo Rueda wird nicht mehr länger die Nationalmannschaft Ecuadors betreuen. Der ecuadorianische Verband hat am Dienstag über seine Website mitgeteilt, dass der seit WM-Ende ausgelaufene Vertrag nicht verlängert wird. Als Interimstrainer setzte der Verband bis Januar 2015 den bisherigen U-20-Nationaltrainer Sixto Vizuete ein. ... [weiter]
 
Dass Ecuador einen Sieg zum Weiterkommen brauchte, war dem Team kaum anzumerken. Frankreichs Keeper Lloris hätte sich bei Außentemperaturen von 28 Grad eigentlich nicht warmmachen müssen. Als Sinnbild für die mit wenigen Ausnahmen blutleeren Auftritte der "Tri" fungierte Antonio Valencia: Der eigentliche Leader flog mit Rot vom Platz und schlich regungslos vom Platz. ... [weiter]
 
Brasilien, Argentinien, Uruguay, Chile, Kolumbien - fünf Teams aus Südamerika stehen bei der WM am Zuckerhut bereits als Teilnehmer für das Achtelfinale fest. Fehlt nur noch eine Mannschaft: Ecuador. Die Elf von Trainer Reinaldo Rueda geht in der Gruppe E zwar als Zweiter ins Rennen, doch mit Spitzenreiter Frankreich wartet in Rio de Janeiro der vermeintlich stärkste Gegner (22 Uhr, LIVE! auf kicker.de). ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Argentinien - Vereinsnews

Nach argentinischen Medienberichten wird Alejandro Sabella als Nationaltrainer von Vize-Weltmeister Argentinien zurücktreten. Der Coach wolle die Zusammenarbeit mit der "Albiceleste" nicht weiterführen, hieß es am Dienstag. Dies soll Sabella bereits Julio Grondona, dem Präsidenten des argentinischen Fußballverbandes (AFA), mitgeteilt haben. ... [weiter]
 
Die Disziplinarkommission des Fußball-Weltverbandes FIFA hat den argentinischen Verband AFA zur Zahlung einer Geldstrafe von 30.000 Franken (etwa 25.000 Euro) verurteilt und zugleich einen Verweis ausgesprochen, weil argentinische Spieler beim Länderspiel gegen Slowenien am 7. Juni in La Plata/Buenos Aires ein Banner mit der Aufschrift "Las Malvinas Son Argentinas" (Die Falklandinseln gehören zu Argentinien) entrollt hatten. ... [weiter]
 
Dass Christoph Kramer benommen war nach dem Zusammenprall mit Ezequiel Garay, hatte während des WM-Finals jeder gesehen. Wie sehr - das lässt ein skurriler Dialog erahnen, den Schiedsrichter Nicola Rizzoli mit dem deutschen Mittelfeldspieler auf dem Rasen führte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 16 26
 
2 12 14 23
 
3 12 5 21
 
4 13 0 21
 
5 12 -3 16
 
6 13 -4 16
 
7 12 -5 14
 
8 13 -9 10
 
9 12 -14 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -