Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Chile

Chile

1
:
2

Halbzeitstand
0:2
Argentinien

Argentinien


Spielinfos

Anstoß: Mi. 17.10.2012 02:05, 10. Spieltag - WMQ-Südamerika
Chile   Argentinien
6 Platz 1
12 Punkte 20
1,33 Punkte/Spiel 2,22
14:18 Tore 20:7
1,56:2,00 Tore/Spiel 2,22:0,78
BILANZ
1 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chile - Vereinsnews

Traumeinstand für Bauza dank Messi
Starker Einstand mit Siegen für die neuen Trainer von Argentinien und Brasilien, Edgardo Bauza und Tite. Die Albiceleste ist neuer Tabellenführer. Während auch der neue Tabellendritte Kolumbien mit einem 2:0 (1:0) gegen Schlusslicht Venezuela seiner Favoritenrolle gerecht wurde, kassierte Südamerikameister Chile mit dem 1:2 (1:2) in Paraguay seine dritte Niederlage im siebten Spiel. ... [weiter]
 
Einstimmig! Warum Vidal in der Rückrunde Weltklasse war
Arturo Vidal steht in der kicker-Rangliste "Mittelfeld defensiv" ganz oben - samit Prädikat "Weltklasse". Diese Entscheidung fiel nach der Rückrunde des Bayern-Profis einstimmig. kicker-Redakteur Frank Linkesch erklärt die Einstufung. ... [zum Video]
 
Das 2:4 im Elfmeterschießen gegen Chile war ein verlorenes Finale zu viel. "Das war's, das ist das vierte Finale, das ich nicht gewinnen konnte." Mit diesen Worten verkündete Lionel Messi nach der Niederlage im Endspiel um die Copa America Centenario seinen Rücktritt aus der argentinischen Nationalmannschaft. Immerhin geht der 29-Jährige als Rekordschütze seines Landes vor Gabriel Batistuta, doch Messi und die "Albiceleste", das bleibt ein tragisches Kapitel in der glorreichen Laufbahn des fünfmaligen Weltfußballers. ... [zum Video]
 
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa

 
Argentinien verliert Copa-Finale - Messi tritt zurück
Argentiniens Superstar Lionel Messi hat nach dem verlorenen Finale bei der Copa America überraschend seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt gegeben. Zuvor hatte der 29-Jährige mit seinem Fehlschuss vom Strafstoßpunkt das 2:4 im Elfmeterschießen gegen Titelverteidiger Chile eingeleitet. Eine Kopie des Vorjahres, als die Albiceleste ebenfalls in der Extra-Schicht vom Punkt gegen Chile verlor. ... [weiter]
 
 
 

Argentinien - Vereinsnews

Brasilien siegt dank Neymar, Uruguay an der Spitze
Der zweimalige Weltmeister Argentinien kam in der WM-Qualifikation in Venezuela ohne Superstar Lionel Messi nicht über ein 2:2 hinaus und büßte die Tabellenführung in der Südamerika-Ausscheidung wieder ein. Rekordweltmeister Brasilien dagegen setzte sich dank Neymar mit 2:1 gegen Kolumbien durch. Spitzenreiter ist Uruguay, das Paraguay mit 4:0 nach Hause schickte. ... [weiter]
 
Argentinien ohne Messi gegen Venezuela
Lionel Messi wird am kommenden Dienstag (Ortszeit) pausieren, wenn Argentinien in der WM-Qualifikation Südamerikas auf Venezuela trifft. Am Donnerstag hatte "La Pulga" die Argentinier mit dem 1:0 gegen Uruguay noch an die Spitze der Tabelle geschossen, nun wird er angeschlagen fehlen. ... [weiter]
 
Traumeinstand für Bauza dank Messi
Starker Einstand mit Siegen für die neuen Trainer von Argentinien und Brasilien, Edgardo Bauza und Tite. Die Albiceleste ist neuer Tabellenführer. Während auch der neue Tabellendritte Kolumbien mit einem 2:0 (1:0) gegen Schlusslicht Venezuela seiner Favoritenrolle gerecht wurde, kassierte Südamerikameister Chile mit dem 1:2 (1:2) in Paraguay seine dritte Niederlage im siebten Spiel. ... [weiter]
 
Rolle rückwärts: Messis Rücktritt vom Rücktritt
Der Rücktritt von Lionel Messi aus der argentinischen Nationalmannschaft nach dem verlorenen Copa-Finale hatte vor allem in seiner Heimat hohe Wellen geschlagen. Fans, Verantwortliche und sogar der Staatspräsident baten den Weltstar, seine Entscheidung noch einmal zu überdenken. Gesagt, getan: Messi erklärte nun seinen Rücktritt vom Rücktritt. ... [weiter]
 
Bauza übernimmt die Albiceleste
Argentinien startet den Neuanfang mit neuem Coach. Der Vizeweltmeister hat mit Edgardo Bauza einen Nachfolger für den zurückgetretenen Nationaltrainer Gerardo Martino gefunden. Der 58-jährige Argentinier wird die Mannschaft übernehmen, um sie nach den jüngsten Enttäuschungen zu alter Stärke zurückzuführen und Lionel Messi zur Rückkehr ins Nationaldress zu überzeugen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 13 20
 
2 9 3 17
 
3 8 8 16
 
4 9 -1 12
 
5 9 -2 12
 
6 9 -4 12
 
7 9 -2 8
 
8 9 -5 8
 
9 9 -10 7