Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bolivien

 - 

Uruguay

 
Bolivien

4:1 (2:0)

Uruguay
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 16.10.2012 22:00, 10. Spieltag - WMQ-Südamerika
Bolivien   Uruguay
7 Platz 5
8 Punkte 12
0,89 Punkte/Spiel 1,33
12:14 Tore 16:18
1,33:1,56 Tore/Spiel 1,78:2,00
BILANZ
1 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

BolivienBolivien - Vereinsnews

Villegas statt Portugal
Die Einigung des bolivianischen Fußballverbandes mit Miguel Ángel Portugal ist hinfällig: Mehrere Vereine in Bolivien hatten offenbar massive Vorbehalte gegen den Spanier als neuen Nationaltrainer. Der neue Präsident des Verbandes, Marco Ortega, teilte am Donnerstag in La Paz mit, dass stattdessen der Bolivianer Eduardo Villegas versuchen soll, die Nationalmannschaft erstmals seit 1994 wieder zu einer Fußball-WM zu führen. ... [weiter]
 
Spanier Portugal trainiert Bolivien
Der bolivianische Verband ist auf der Suche nach einem Nachfolger des entlassenen Trainers Mauricio Soria fündig geworden: Ab sofort übernimmt der Spanier Miguel Angel Portugal die Nationalmannschaft der Südamerikaner. Soria hatte nach Differenzen bei der Copa America seinen Hut nehmen müssen. ... [weiter]
 
Portugal übernimmt Bolivien
Bolivien hat einen neuen Nationaltrainer: Der Spanier Miguel Ángel Portugal tritt die Nachfolge von Mauricio Soria an, der nach Differenzen bei der Copa America entlassen worden war. Bolivien konnte sich seit 1994 nicht mehr für eine WM-Endrunde qualifizieren und startet am 9. Oktober gegen Uruguay in die Südamerika-Qualifikation für die WM 2018 in Russland. Der bolivianische Fußballverband durchlebt gerade eine Krise, nachdem Verbandschef Carlos Chávez und weitere Funktionäre wegen Korruptionsvorwürfen festgenommen worden waren. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Guerrero schickt Bolivien nach Hause
Der Spieler des Spiels Peru gegen Bolivien war nicht allzu schwer zu bestimmen: Ex-Bundesliga-Profi José Paolo Guerrero erzielte gegen den Anden-Nachbarn beim 3:1-Erfolg alle drei Treffer und führte sein Land damit ins Halbfinale der Copa America gegen Gastgeber Chile. ... [weiter]
 
Peru jubelt über Nullnummer - Brasilien feiert Gruppensieg
Pizarro & Co. stehen im Viertelfinale der Copa America. Die Peruaner kamen im letzten Gruppenspiel der Staffel C zu einem 0:0 gegen Kolumbien. Dies reichte zum Einzug in die Runde der letzten Acht bei der Südamerika-Meisterschaft. Am späten Abend sicherte sich Brasilien ohne den gesperrten Neymar Platz eins durch ein 2:1 gegen Venezuela - der Hoffenheimer Firmino erzielte das 2:0. ... [weiter]
 

UruguayUruguay - Vereinsnews

Cavani nach Copa-Eklat mit Jara für zwei Spiele gesperrt
Uruguay muss zum Auftakt der Qualifikation zur WM 2018 in Russland auf Starstürmer Edinson Cavani verzichten. Cavani wurde nach seiner Reaktion auf den Po-Grapscher des Chilenen Gonzalo Jara bei der Copa America von der südamerikanischen Konföderation CONMEBOL für zwei Partien gesperrt. Trainer Oscar Tabarez darf sein Team drei Spiele lang nicht betreuen. ... [weiter]
 
Uruguays Ghiggia: Die Flamme des Maracanazo ist erloschen
Alcides Ghiggia, der Schöpfer des "Maracanazo", ist tot. Die Legende Uruguays, die "La Celeste" bei der Weltmeisterschaft 1950 mit dem Siegtor gegen Brasilien den Titel bescherte, ist am Donnerstag im Alter von 88 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Die kuriose Fügung des Schicksals: Ghiggias Todestag fiel mit dem 65. Jahrestag seines historischen Treffers im Maracana-Stadion von Rio de Janeiro zusammen. Ein Nachruf von kicker-Redakteur Jörg Wolfrum. ... [weiter]
 
Eklat-Copa! Jara fummelt, Cavani fliegt, Chile feiert
Der Fußball wird bei der Copa America eher klein geschrieben. Jüngstes Beispiel: das Duell zwischen Gastgeber Chile und Titelverteidiger Uruguay in der Nacht zum Donnerstag (MESZ) in Santiago de Chile. In einem hitzigen Gefecht sicherte Islas Tor den Hausherren das Weiterkommen ins Halbfinale, während sich die "Celeste" vor allem über einen heiß diskutierten Platzverweis gegen ihren Offensivstar Cavani aufregten. ... [weiter]
 
Chile: Gegen Uruguay, den Druck und die Historie
Am Donnerstag steht das erste Viertelfinale der Copa America in Chile an, wenn der Gastgeber auf Uruguay trifft. Dabei schiebt Rekordsieger Uruguay den noch titellosen Chilenen, die als einziges Team in der Vorrunde überzeugen konnten, die Favoritenrolle zu. Die Historie der "Celeste" verheißt für Chile allerdings nichts Gutes. ... [weiter]
 
Peru jubelt über Nullnummer - Brasilien feiert Gruppensieg
Pizarro & Co. stehen im Viertelfinale der Copa America. Die Peruaner kamen im letzten Gruppenspiel der Staffel C zu einem 0:0 gegen Kolumbien. Dies reichte zum Einzug in die Runde der letzten Acht bei der Südamerika-Meisterschaft. Am späten Abend sicherte sich Brasilien ohne den gesperrten Neymar Platz eins durch ein 2:1 gegen Venezuela - der Hoffenheimer Firmino erzielte das 2:0. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 13 20
 
2 9 3 17
 
3 8 8 16
 
4 9 -1 12
 
5 9 -2 12
 
6 9 -4 12
 
7 9 -2 8
 
8 9 -5 8
 
9 9 -10 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -