Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
China

China

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Katar

Katar


Spielinfos

Anstoß: Di. 29.03.2016 14:15, 2. Runde - WM-Qualifikation Asien
China   Katar
2 Platz 1
17 Punkte 21
2,13 Punkte/Spiel 2,63
27:1 Tore 29:4
3,38:0,13 Tore/Spiel 3,63:0,50
BILANZ
1 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

China - Vereinsnews

Fix: Lippi coacht Chinas Nationalelf
Es hatte sich abgezeichnet, nun ist es amtlich: Marcello Lippi übernimmt die Nationalmannschaft Chinas. Das bestätigte der chinesische Verband am Samstag. Der 68-Jährige solle in einer Woche offiziell vorgestellt werden. Lippi wird damit Nachfolger von Goa Hongbo, der nach der 0:2-Niederlage in der WM-Qualifikation in Usbekistan am 11. Oktober zurückgetreten war. China, bislang nur 2002 bei einer WM dabei, ist im Rahmen der aktuellen WM-Qualifikation für Russland bei nur einem Punkt praktisch chancenlos. Lippi war mit Italien 2006 in Deutschland Weltmeister geworden, von 2012 bis 2014 trainierte er den chinesischen Spitzenklub Guangzhou Evergrande und gewann drei nationale Meistertitel und die asiatische Champions League. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Corriere: Lippi soll Chinas Nationalelf trainieren
Nach Medienberichten in Italien steht Trainerikone Marcello Lippi vor einem Engagement als Nationaltrainer Chinas. Der Corriere dello Sport berichtet, dass der 68-Jährige ein Angebot für die Nachfolge des entlassenen Coaches Gao Hongbo erhalten haben und in den kommenden Tagen zur Klärung offener Fragen ins Reich der Mitte reisen werde. Lippi, 2006 mit Italien in Deutschland Weltmeister geworden, kennt den chinesischen Klubfußball seit seinem Engagement bei Guangzhou Evergrande zwischen 2012 und 2014. Ab Januar sollte er dort erneut einsteigen, doch die Probleme der Nationalmannschaft Chinas in der WM-Qualifikation (siegloses Schlusslicht in der Gruppe) führen nun offenbar zu einer Auflösung dieses bereits bestehenden Vertrages. ... [Alle Transfermeldungen]

Katar - Vereinsnews

Die Nationalmannschaft Australiens spielte im Rahmen der WM-Qualifikation Asiens am Donnerstag in Jeddah bei dem von Bert van Marwijk trainierten Saudi-Arabien 2:2. Beiden Nationen sind damit in der Endrunden-Gruppe B weiter ungeschlagen. Die ambitionierten Japaner kamen am Vormittag in buchstäblich letzter Minute zu einem Sieg gegen den Irak. In der Gruppe A war Uli Stielike mit Südkorea gegen Katar erfolgreich. ... [weiter]
 
Fossati ist wieder Katar-Trainer
Wie erwartet wurde der Uruguayer Jorge Fossati zum neuen Nationaltrainer Katars ernannt. Der 63-Jährige folgt auf seinen Landsmann Daniel Carreno, der nach zwei Niederlagen in der laufenden WM-Qualifikation den Posten räumen musste. Das Team des übernächsten WM-Gastgebers liegt in der Gruppe A der asiatischen Zwischenrunde nach Niederlagen gegen Iran und Usbekistan auf dem letzten Platz und hat damit nur noch geringe Chancen auf eine WM-Teilnahme 2018 in Russland. Fossati trainierte die Auswahl des Emirats bereits von 2007 bis 2008. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Katar feuert Nationalcoach Jose Daniel Carreno
Katar, Gastgeber der WM 2022, hat sich von Nationalcoach Jose Daniel Correno getrennt. Dem Uruguayer wurden zwei Niederlagen in der Asien-Qualifikation für die WM 2018 in Russland zum Verhängnis. Laut Medienberichten soll Correnos Landsmann Jorge Fossati in den kommenden Tagen als neuer Auswahltrainer vorgestellt werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 25 21
 
2 8 26 17
 
3 8 8 14
 
4 8 -12 6
 
5 8 -47 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun