Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.06.2018, 13:21

Unterwegs in Russland: Ein Treffen nach 26 Jahren

Wiedersehen macht Freude

Nach 26 Jahren trifft kicker-Redakteur Mounir Zitouni seinen ehemaligen Mannschaftskameraden Nabil Maaloul, aktuell Trainer der tunesischen Nationalmannschaft, bei der Pressekonferenz am Tag vor dem Belgien-Spiel wieder. Ein Erlebnisbericht.


In Russland unterwegs: Mounir Zitouni


Nabil Maaloul
Wiedersehen nach 26 Jahren: Tunesiens Coach Nabil Maaloul trifft Mounir Zitouni nach der Pressekonferenz.
© imagoZoomansicht

Als ich Nabil Maaloul kennenlerne, bin ich gerade mal 20 Jahre alt. Es ist 1991. Während in Deutschland der 1. FC Kaiserslautern Deutscher Meister wird und man Bundeskanzler Helmut Kohl im Osten der Republik, zwei Jahre nach dem Mauerfall, mit Eiern bewirft, spiele ich für den tunesischen Traditionsklub Esperance Sportive Tunis. Zwei Jahre zuvor war ich von der A-Jugend der Frankfurter Eintracht in das Heimatland meines Vaters gewechselt, um dort ein echtes Abenteuer zu starten.

Fußballer in Tunesien, Meister, Pokalsieger, Afrika-Cup-Spiele, U-21-Nationalspieler, einmal im Kader der A-Nationalmannschaft. Es ist eine laute, bunte und verrückte Welt beim wichtigsten Verein des Landes. 1991 ist Maaloul mit seinen 29 Jahren einer der Stars des tunesischen Fußballs. Er hat gerade zwei Jahre bei Hannover 96 hinter sich, als er sich seinem Heimatverein in Tunis wieder anschließt. Wir verstehen uns auf Anhieb. Maaloul redet ein wenig deutsch, was mir mit meinen nicht ganz perfekten Arabisch-Kenntnissen hilft.

Maaloul ist ein echter Leader

Nabil ist von einer ausgesprochenen Großherzigkeit, ein echter Leader, mit Sinn für die Gruppe, hoher sozialer Kompetenz und maximalen Ehrgeiz. Mit dem damaligen Starspieler der Mannschaft, der Libero-Legende Khaled Ben Yahia, kommt er sich zwar immer mal wieder ins Gehege, aber so ist das dann unter Leitwölfen. Maaloul kommt aber zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Unsere Mannschaft hat nach dem erfolgreichen Double 1991 große Schwierigkeiten, an den Erfolg anzuknüpfen.

Mounir Zitouni
Dokument aus 1991: Nabil Maaloul, Zweiter von links in der oberen Reihe, und kicker-Redakteur Mounir Zitouni als Vierter von links.
© kicker

In der Meisterschaft werden wir nur Dritter mit einem enormen Abstand zum Club African, dem verhassten Rivalen der Hauptstadt, gegen den wir auch im Pokal rausfliegen. Und beim Afrika-Cup scheiden wir in Conakry gegen Horaya FC nach Elfmeterschießen in der ersten Runde aus. Ein halbes Jahr später mache ich im arabischen Pokal gegen Ittihad Tripolis aus Libyen mein letztes Spiel für Esperance. Seitdem habe ich auch Maaloul nicht mehr gesehen.

Begrüßung auf arabisch

26 Jahre später sehe ich ihn nun im Spartak-Stadion zu Moskau wieder. Er Trainer der tunesischen Nationalelf, ich Journalist für den kicker. Als die Pressekonferenz beendet ist, gehe ich auf ihn zu und begrüße ihn mit meinen paar Brocken arabisch. Er erkennt mich nicht. Als ich ihm meinen Namen sage, kann er es nicht glauben. Er umarmt mich, küsst mich. Die Freude des Wiedersehens ist trotz des Druckes, unter dem der Coach aktuell steht, spürbar. Wir unterhalten uns auf dem Pressepodium, tauschen Nummern aus. Er wirkt so, wie ich ihn kennenlernte: herzlich und von äußerster Menschlichkeit. Nach dem Abschlusstraining des Teams bekomme ich eine SMS von ihm: "Sehr glücklich, dich wiedergesehen zu haben, bis bald in Gottes Namen." Nabil wie er leibt und lebt. Fußball bringt Menschen zusammen, ein Leitsatz, der besonders für mich an diesem Tag gilt.

Mounir Zitouni
2018: kicker-Redakteur Mounir Zitouni unterwegs im Original-Trikot der tunesischen U 21.
© kicker
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Maaloul

Vorname:Nabil
Nachname:Maaloul
Nation: Tunesien

Rennkalender der Saison 2018

TerminRennenOrt
25.03.18 07:10GP von AustralienMelbourne
 
08.04.18 17:10GP von BahrainManama-Sakhir
 
15.04.18 08:10GP von ChinaShanghai
 
29.04.18 14:10GP von AserbaidschanBaku
 
13.05.18 15:10GP von SpanienBarcelona
 
27.05.18 15:10GP von MonacoMonte Carlo
 
10.06.18 20:10GP von KanadaMontréal
 
24.06.18 16:10GP von FrankreichLe Castellet
 
01.07.18 15:10GP von ÖsterreichZeltweg-Spielberg
 
08.07.18 15:10GP von GroßbritannienSilverstone
 
22.07.18 15:10GP von DeutschlandHockenheim
 
29.07.18 15:10GP von UngarnBudapest
 
26.08.18 15:10GP von BelgienSpa-Francorchamps
 
02.09.18 15:10GP von ItalienMonza
 
16.09.18 14:10GP von SingapurSingapur
 
30.09.18 13:10GP von RusslandSochi
 
07.10.18 07:10GP von JapanSuzuka
 
21.10.18 20:10GP der USAAustin
 
28.10.18 20:10GP von MexikoMexico City
 
11.11.18 18:10GP von BrasilienSao Paulo
 
25.11.18 14:10GP von Abu DhabiAbu Dhabi

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine