Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.06.2018, 10:39

Spanien fliegt Co-Trainer ein

Marchena & Co.: Drei Assistenten für Hierro

Gestern wurde jede Menge Staub aufgewirbelt in Krasnodar. Nach dem Chaos um die Entlassung von Nationaltrainer Julen Lopetegui und die schnelle Inthronisierung von Fernando Hierro sieht Fußball-Spanien am Donnerstag allmählich wieder klarer.

Fernando Hierro
Bekommt Unterstützung: Fernando Hierros Trainerstab wird ergänzt.
© Getty ImagesZoomansicht

Der Paukenschlag vom Donnerstag, als Spaniens Verband sich unerwartet vom Nationaltrainer und künftigen Real-Madrid-Coach Lopetegui trennte, ist zwar noch nicht ganz verhallt. Doch der Titelanwärter bei dieser WM muss zwangsläufig den Blick nach vorne richten, am Freitag um 20 Uhr geht es gegen den iberischen Rivalen Portugal um erste Punkte in Gruppe B.

Damit Neu-Coach Hierro (50) - bislang mit noch wenig Erfahrung als Trainer ausgestattet (Zweitligist Real Oviedo, ein Jahr Assistent von Carlo Ancelotti bei Real) - möglichst viel Unterstützung an seiner Seite spürt, durfte er drei neue Assistenten nach Russland einfliegen lassen. Dies teilte der Verband RFEF am Donnerstag mit. Nachdem sich auch Lopeteguis Assistenten verabschiedet hatten, kommen jetzt Ex-Nationalspieler Carlos Marchena, 2008 bei der EM und 2010 bei der WM im Kader des Titelgewinners, Julian Calero Fernandez, zuletzt Chefcoach beim Drittligisten CDA Navalcarnero, und Fitnesstrainer Juan Carlos Martinez Castrejon hinzu.

Vor dem Abflug an den Spielort Sotschi beschwört Spaniens Nationalteam zudem den Teamgeist. "Vereint wie noch nie. So stark wie immer", twitterte der Verband am Donnerstag.

aho

Video zum Thema
FIFA WM 2018- 13.06., 15:37 Uhr
"Klares Zeichen": Real kostet Lopetegui die WM
Paukenschlag in Spanien: Einen Tag vor WM-Beginn hat der Verband Nationaltrainer Julen Lopetegui entlassen. Grund: Die Umstände seines Wechsels zu Real Madrid. Mit Fernando Hierro ist ein Ersatz gefunden.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hierro

Vorname:Fernando
Nachname:Hierro
Nation: Spanien

Vereinsdaten

Teamname:Spanien
Gründungsdatum:01.01.1913
Anschrift:Real Federación Española de Fútbol (RFEF)
Ramón y Cajal, s/n
Apartado postal 385
28230 Las Rozas (Madrid)
Telefon: 00 34 - 914 - 95 98 00
Telefax: 00 34 - 914 - 95 98 01
Internet:http://www.rfef.es/

weitere Infos zu Marchena

Vorname:Carlos
Nachname:Marchena
Nation: Spanien
Verein:Kerala Blasters FC Kochi
Geboren am:31.07.1979


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine