Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Niederlande

Niederlande

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
Mexiko

Mexiko


Spielinfos

Anstoß: So. 29.06.2014 18:00, Achtelfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Castelao, Fortaleza
Niederlande   Mexiko
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Niederlande - Vereinsnews

Viele Gute, Schulz überragt: Die kicker-Noten
Viele Gute, Schulz überragt: Die kicker-Noten
Viele Gute, Schulz überragt: Die kicker-Noten
Viele Gute, Schulz überragt: Die kicker-Noten

 
Jede Menge Anerkennung bekommt die deutsche Nationalmannschaft von internationalen Medien für ihren Auftritt am Sonntagabend in Amsterdam gegen die aufstrebende Niederlande. "De Volkskrant" schreibt von einer "Lehrstunde in Bewegungsfußball", "AS" in Spanien gar von der "Wiederauferstehung". ... [weiter]
 
Löws Joker und Schulz schocken Niederländer spät
Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einem Achtungserfolg in die EM-Qualifikation gestartet: In Amsterdam entführte die DFB-Auswahl spät drei Punkte. Beim 3:2-Erfolg konnte der Weltmeister von 2014 das Niveau einer starken ersten Hälfte allerdings nicht halten. ... [weiter]
 
Die Aufstellungen: Deutschland mit Bayern-Quintett
Die Aufstellungen: Deutschland mit Bayern-Quintett
Die Aufstellungen: Deutschland mit Bayern-Quintett
Die Aufstellungen: Deutschland mit Bayern-Quintett

 
DFB startet in die EM-Quali:
Nur vier Siege aus den letzten 16 Spielen, eine Statistik, die sich schnell verbessern soll. Das DFB-Team startet am Sonntag in die EM-Qualifikation und schon das erste Duell auf dem Weg zur Endrunde 2020 hat es in sich, in Amsterdam gegen die Niederlande. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Mexiko - Vereinsnews

Martino übernimmt Mexikos Auswahl
Gerardo Martino führte jüngst Atlanta United in der Major League Soccer zur Meisterschaft, seinen Vertrag wollte er aber nicht verlängern. Nun hat der Argentinier einen Kontrakt unterschrieben - beim mexikanischen Verband. Der 56-Jährige ist künftig für die Auswahl Mexikos zuständig. Der Ex-Trainer des FC Barcelona (2013/14), der Nationalmannschaften von Paraguay (2007 bis 2011) und Argentinien (2014 bis 2016) tritt die Nachfolge des Kolumbianers Juan Carlos Osorio an, der nach dem Achtelfinal-Aus bei der WM 2018 bei Mexiko nicht weitermachte. "Mein Ziel ist es, mit Ehrlichkeit und Respekt zu arbeiten", sagte Martino am Montag bei seiner Vorstellung in Mexiko-Stadt. "Wir können mit diesen Spielern hier in Mexiko und den Ligen in aller Welt ein großes Team aufbauen." ... [Alle Transfermeldungen]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine