Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Uruguay

Uruguay

0
:
4

Halbzeitstand
0:1
Deutschland

Deutschland


Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.07.1966 16:00, Viertelfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Hillsborough Park, Sheffield
Uruguay   Deutschland
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Uruguay - Vereinsnews

Mit 71 Jahren: Tabarez bleibt bis zur WM 2022
Oscar Tabarez bleibt bis zur WM 2022 Nationaltrainer Uruguays. Der 71-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim zweimaligen Weltmeister um vier Jahre. Dies gab Uruguays Verband AUF am Freitag offiziell bekannt. Tabarez, der bereits von 1988 bis 1990 Trainer Uruguays gewesen war, hatte die Celeste 2006 übernommen und ist schon jetzt der Nationalcoach mit der längsten Amtszeit in der Geschichte des südamerikanischen Landes. Mit Uruguay hat Tabarez vier WM-Endrunden bestritten: 2010 verlor Uruguay das kleine Finale gegen Deutschland und wurde Vierter, 1990, 2010 (jeweils Achtelfinale) und 2014 (Viertelfinale) erreichte der Champion von 1930 und 1950 die K.-o.-Runde. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tränen noch auf dem Feld: Uruguay dankt und trauert
Noch als der Ball im WM-Stadion zu Nischni Nowgorod rollte, flossen bei einem Spieler Uruguays bereits die Tränen. Frankreich hatte gegen die Celeste, die einen Torwartpatzer und den Verlust eines Superstars zu verdauen hatte, nichts anbrennen lassen. Und doch: Das kleine südamerikanische Land hat sich teuer verkauft - und blickt schon jetzt auf die "Revanche" 2022. ... [weiter]
 
Bilder: Verrückte Fans und Rangeleien
Die Viertelfinals dieser WM stehen an - und los ging es am Freitagnachmittag mit dem Duell der zweikampfstarken Uruguayer mit Frankreich. Außerdem am Abend: der heiße Clinch zwischen Brasilien und Belgien. Die Bilder aus den Stadien finden Sie hier... ... [weiter]
 
Ausgerechnet Griezmann besiegelt das Aus
Frankreich steht im Halbfinale der WM 2018! Das Viertelfinale in Nischni Nowgorod entschied die Equipe Tricolore am Freitagnachmittag mit 2:0 gegen Uruguay für sich. In einer umkämpften Partie machte ein Standard den Unterschied. Später torpedierte ein schlimmer Torwart-Fehler die Aufholjagd der Celeste. Ausgerechnet Griezmann profitierte davon - und musste nach seinem Treffer regelrecht getröstet werden. ... [weiter]
 
Offensiv-Stars unter sich - Suarez kontert Griezmann
Im WM-Viertelfinale treffen mit Frankreich und Uruguay zwei starke Offensivreihen aufeinander. Das Duo bei den Franzosen ist mit Antoine Griezmann und Kylian Mbappé komplett. Auf der Gegenseite hofft Luis Suarez, dass Edinson Cavani rechtzeitig fit wird - und hat die Antwort auf eine merkwürdige Behauptung Griezmanns. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Deutschland - Vereinsnews

EM-Vergabe: Wie stehen Deutschlands Chancen?
Am Donnerstag wird das UEFA-Exekutivkomitee abstimmen, wer die EURO 2024 austragen wird. Deutschland geht zwar als klarer Favorit ins Rennen, doch wie könnten sich die 17 Stimmberechtigen entscheiden? ... [weiter]
 
Chronologie der deutschen EURO-Bewerbung 2024
Das Sommermärchen der WM 2006 ist allen Fans noch in bester Erinnerung. Und so fasste der Deutsche Fußball-Bund (DFB) vor nunmehr fünf Jahren den Entschluss, sich wieder für ein Turnier zu bewerben. Am Donnerstag fällt in Nyon die Entscheidung und das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) wird sich zwischen Deutschland und der Türkei entscheiden. Die Chronologie der deutschen Bewerbung: ... [weiter]
 
Modric, Klopp & Co.: So stimmten Löw und Neuer
Am Montagabend hat der Weltverband FIFA die besten Spieler und Trainer in der Royal Festival Hall London ausgezeichnet. Abstimmen durften Trainer und Kapitäne aller zum Weltverband gehörenden Nationalmannschaften sowie ausgewählte Journalisten. Die deutschen Vertreter Joachim Löw und Manuel Neuer hatten dabei unterschiedliche Favoriten. ... [weiter]
 
DFB-Präsident Grindel vor EM-Vergabe mit Türkei-Kritik
Vor der Vergabe der Europameisterschaft 2024 hat sich DFB-Präsident Reinhard Grindel kritisch gegenüber dem einzigen Konkurrenten Türkei geäußert. Der DFB kündigte die Entwicklung einer "Menschenrechtsstrategie" an. ... [weiter]
 
EM-Bewerbung: Lob für Deutschland, Rüffel für Türkei
Die UEFA hat die Evaluationsberichte zur Bewerbung um die Europameisterschaft 2024 veröffentlicht. Hierbei stellte der europäische Dachverband der deutschen Kandidatur in mehreren Kategorien ein besseres Zeugnis aus als der Konkurrenz aus der Türkei. Einer "inspirierenden, kreativen und sehr professionellen Vision" Deutschlands stehen beispielsweise das "Fehlen eines Aktionsplans in Sachen Menschenrechten" seitens des türkischen Verbandes TFF gegenüber. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine