Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.03.2019, 11:59

Frankfurt muss auf den Kroaten verzichten

Eintracht ohne Rebic bei Inter

Eintracht Frankfurt muss ohne Ante Rebic bei Inter Mailand antreten. Der kroatische Vize-Weltmeister fehlt im Kader der Hessen für das Rückspiel im Achtelfinale der Europa League.

Ante Rebic
Wurde nicht rechtzeitig für San Siro fit: Ante Rebic.
© imagoZoomansicht

Am Donnerstagabend tritt die SGE in San Siro gegen Inter Mailand an (21 Uhr, LIVE! bei kicker, im TV bei RTL und im Stream bei DAZN), nach dem torlosen Remis im Hinspiel soll in der Lombardei mit der Unterstützung von rund 13.500 Anhängern der Einzug ins Viertelfinale der Europa League geschafft werden.

Nicht helfen kann Rebic. Der schnelle Offensivmann hatte sich Anfang März in der Bundesliga-Partie gegen Hoffenheim (3:2) das Knie verdreht und deshalb schon das Hinspiel gegen Inter verpasst. Rebic war zur Behandlung für mehrere Tage nach Belgrad gereist, wurde aber dennoch nicht rechtzeitig fit. Die Hoffnung von Sportdirektor Bruno Hübner auf eine rechtzeitige Genesung des Angreifers wurde somit nicht erfüllt, vorab hatte er gemeint: "Wir hoffen schon, aber es wird eng."

Nicht einsatzfähiger Abraham fliegt mit

Neben Rebic fehlt auch David Abraham im Kader der Eintracht, der Kapitän laboriert weiter an Oberschenkelproblemen, fliegt aber dennoch mit der Mannschaft nach Mailand. Gelson Fernandes ist zudem Gelb-gesperrt, in Almamy Touré wurde ein weiterer Defensivspieler nicht für die Europa League gemeldet.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rebic

Vorname:Ante
Nachname:Rebic
Nation: Kroatien
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:21.09.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine