Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.02.2018, 13:59

Sieger direkt in der Champions League, neue Anstoßzeiten

Das ändert sich in der Europa League

Auch wenn es in der Europa League ab der Gruppenphase in der kommenden Saison wie gewohnt weitergeht, gibt es für 2018/19 einige Änderungen. In der Qualifikation gibt es Neuerungen, dazu sind die Anstoßzeiten etwas anders. Außerdem darf der Sieger in der kommenden Saison auch unter Garantie direkt in der Champions League starten.

Das Objekt der Begierde: Um diesen Pokal werden auch in der kommenden Saison etliche Mannschaft kämpfen.
Das Objekt der Begierde: Um diesen Pokal werden auch in der kommenden Saison etliche Mannschaft kämpfen.
© imagoZoomansicht

In der Europa League wird es in der kommenden Saison 17 automatische Teilnehmer geben - im Jahr zuvor waren es 16. Gemäß der Zugangsliste, die sich an den UEFA-Verbandskoeffizienten zum Ende der Spielzeit 2016/17 orientiert, werden diese bestimmt. In der Saison 2018/19 werden demzufolge zwei Teams aus den Verbänden eins bis fünf, sprich Spanien, Deutschland, England, Italien und Frankreich sicher dabei sein. Zudem ist je eine Mannschaft aus den Verbänden sechs bis zwölf, sprich Russland, Ukraine, Belgien, Türkei, Tschechische Republik und Schweiz dabei.

Dazu kommen zehn Teams direkt aus der Champions League in die Gruppenphase der Europa League. Sechs Vereine, die im Ligaweg ausscheiden (3. Qualifikationsrunde und Play-offs) sowie vier Teams, die in den Play-offs des Meisterswegs der Königsklasse scheitern.

Qualifikation über Meister- und Ligaweg

Damit sind insgesamt 27 von 48 möglichen Plätzen vergeben. Die 21 restlichen Starter qualifizieren sich über den Meister- und Ligaweg (im Jahr zuvor mussten 22 Teams über die Quali). Im Meisterweg gibt es insgesamt acht Startplätze für die Gruppenphase der Europa League. Es nehmen Mannschaften teil, die zwischen der Vorrunde und der 3. Qualifikationsrunde im Meisterweg der Champions League ausscheiden. Über zwei Qualifikationsrunden kommt es am Ende zu den Play-offs. Dort spielen sechs Teams, die in der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League gescheitert sind, plus zehn Sieger aus der 3. Qualifikationsrunde der Europa League des Meisterweges die acht Starter der Gruppenphase aus.

Über den Ligaweg gibt es insgesamt 13 Startplätze. Es nehmen die restlichen Teams teil, die sich in den 55 Nationalverbänden für die UEFA Europa League qualifiziert haben. Außerdem kommen Teams dazu, die in der 2. Qualifikationsrunde des Ligaweges der UEFA Champions League gescheitert sind. Über die Vorrunde und insgesamt 3 Qualifikationsrunden kommt es am Ende zu den Play-offs. Dort spielen die 26 Sieger der 3. Qualifikationsrunde die 13 Starter für die Gruppenphase der Europa League aus.

Neue Anstoßzeiten, Sieger direkt in der Champions League

Zudem wird es ab der kommenden Saison neue Anstoßzeiten geben, diese sind um 18.55 Uhr und 21 Uhr. Bisher starteten die Partien um 19.00 Uhr und 21.05 Uhr. Eine weitere Neuerung ist, dass der Sieger der Europa League direkt für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert ist. Bisher war auch eine Teilnahme an den Play-offs möglich.

mst

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
21.11. 01:00 - -:- (-:-)
 
21.11. 01:15 - 2:1 (2:1)
 
21.11. 01:30 - -:- (1:1)
 
21.11. 02:00 - -:- (0:0)
 
- -:- (-:-)
 
21.11. 12:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.11. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der neue tägliche kicker Newsletter


TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:00 SDTV scooore! Eredivisie
 
03:00 SP1 SPORT CLIPS
 
03:20 SP1 SPORT CLIPS
 
03:30 SDTV scooore! Eredivisie
 
03:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Müller: "Die Fans dürfen ruhig ... von: opih75 - 21.11.18, 01:25 - 19 mal gelesen
Re (3): Müller: "Die Fans dürfen ruhig ... von: Ralleri - 21.11.18, 01:22 - 24 mal gelesen
Re: Die Horrorzahlen 2017/2018 sind da von: Depp72 - 21.11.18, 00:56 - 13 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine