Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.12.2017, 17:35

Zulj vor seinem Debüt

Hoffenheim: Kobels nächster Schritt

Das wird eine kunterbunte Mischung, die da Kapitän Eugen Polanski am Donnerstag aufs Feld führen wird. Eine Truppe, die in dieser Formation nie zuvor und wohl auch nie wieder danach antreten wird. Denn Trainer Julian Nagelsmann lässt beim vorerst letzten internationalen Auftritt der TSG im sportlich bedeutungslosen Heimspiel gegen Ludogorets Rasgrad überwiegend Reservisten und Nachwuchskräfte ran.

Gregor Kobel
Internationale Feuertaufe: Gregor Kobel darf in der Europa League ran.
© imagoZoomansicht

"Die müssen sich präsentieren und werden sicherlich so aufs Gaspedal drücken, dass uns niemand etwas vorwerfen kann", hofft der 30-Jährige. Und auch Polanski stachelt den Ehrgeiz an: "Es geht nicht um nichts, es gibt drei Punkte zu vergeben, und wir wollen uns vernünftig aus dem Wettbewerb verabschieden", versichert der 32 Jahre alte Routinier. Mit Havard Nordveit dürfte zumindest noch ein weiterer erfahrener Recke auf dem Platz stehen.

Im Tor wird zum ersten Mal in einem internationalen Wettbewerb der junge Gregor Kobel zu sehen sein, der an diesem Mittwoch seinen 20. Geburtstag feierte. Und dem Nagelsmann das passende Präsent überreichte. "Gregor Kobel wird im Tor stehen", verriet der TSG-Coach, der den Schweizer U-21-Nationalspieler nach zwei Auftritten im DFB-Pokal nun auch in der Europa League das Vertrauen schenkt.

Auch die jungen Philipp Ochs, Justin Hoogma, Felix Passlack, Robin Hack oder Meris Skenderovic dürfen sich große Hoffnungen auf einen Einsatz machen wie zuletzt lange verletzte Kandidaten wie Ermin Bicakcic oder Robert Zulj. Der Im Sommer ablösefrei aus Fürth geholte Mittelfeldspieler steht somit vor seinem verspäteten Debüt für die Hoffenheimer Profis, den 25-Jährigen hatte eine langwierige Schambeinentzündung lange lahmgelegt. Ergänzt wird das kuriose Aufgebot mit einigen Spielern aus der U 23 und sogar der U 19.

Fehlen wird jedenfalls auch Florian Grillitsch, der Österreicher hat sich erkältet und wird frühestens am Donnerstag wieder ins Training einsteigen können.

Michael Pfeifer

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kobel

Vorname:Gregor
Nachname:Kobel
Nation: Schweiz
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:06.12.1997

weitere Infos zu Zulj

Vorname:Robert
Nachname:Zulj
Nation: Österreich
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:05.02.1992


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine