Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.07.2017, 13:45

3. Europa-League-Qualifikationsrunde ausgelost

Auslosung: Freiburg nach Slowenien oder Island

Die zweite Qualifikationsrunde in der Europa League ist noch nicht mal beendet, da hat die UEFA bereits die dritte ausgelost - und damit wird es auch für den SC Freiburg interessant: Die Streich-Elf reist nach Slowenien oder Island. Auch der AC Mailand steigt Ende Juli bereits ein.

Freiburg-Trainer Christian Streich
Freut sich auf spannende Reisen in Europa: Freiburg-Trainer Christian Streich.
© imagoZoomansicht

"Ich gehe überall gerne hin. Es kann ruhig was sein, wo ich noch nie war. Und wenn ich den Namen nicht kenne, macht's auch nichts, weil: Dann lerne ich ihn kennen." Mit dieser Neugier geht Trainer Christian Streich die Europa-League-Saison des SC Freiburg an, und das erste Los, gezogen am Freitagmittag in Nyon, scheint genau in die Kategorie "neu kennenlernen" zu passen.

Der Bundesliga-Siebte der Vorsaison bekommt es in der 3. Qualifikationsrunde entweder mit dem isländischen Pokalsieger Valur Reykjavik oder dem slowenischen Pokalsieger NK Domzale zu tun - wobei Domzale das Zweitrunden-Hinspiel in Island am Donnerstag mit 2:1 gewann. Beide Klubs waren inzwischen schon länger nicht mehr Meister - Valur insgesamt 20-mal, letztmals 2007, Domzale zweimal, letztmals 2008 -, beide landeten in ihrer Liga zuletzt im Verfolgerfeld - Valur Fünfter, Domzale Vierter -, beide haben ein Stadion, in das rund 3000 Fans passen.

Das Hinspiel steigt am 27. Juli im Freiburger Schwarzwald-Stadion, dessen Kapazität allerdings auf 17.500 Zuschauer begrenzt sein wird. Das Rückspiel findet am 3. August in Island oder Slowenien statt. Dann stehen beide potenziellen Freiburger Gegner allerdings bereits wieder mitten im Liga-Alltag: Reykjavik ist nach zehn Spieltagen Tabellenführer, Domzale startet am Sonntag (18 Uhr) auswärts bei Rudar Velenje in die neue Saison.

"Domzale gehört mit Clubs wie Maribor oder Ljubljana immer zu den Mannschaften in Slowenien, die oben mitspielen. Dort wird technisch richtig guter Fußball gespielt", sagt SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach. "Der isländische Fußball ist etwas anders, setzt mehr auf Physis. Island hat zuletzt im Fußball erheblich aufgeholt und richtig gute Schritte nach vorne gemacht."

Calhanoglu mit Milan nach Rumänien

Was ergab die Auslosung der 3. Quali-Runde noch? Der AC Mailand, der in dieser Transferphase schon über 100 Millionen Euro ausgegeben hat, unter anderem für Hakan Calhanoglu von Bayer Leverkusen, trifft auf den rumänischen Vertreter Universitatea Craiova. Der schwedische Klub Östersunds FK, der nach dem 2:0 im Hinspiel vom Coup gegen Galatasaray träumen darf, würde es in der 3. Runde entweder mit Inter Baku (Aserbaidschan) oder CS Fola Esch (Luxemburg) zu tun bekommen.

Austria Wien hat voraussichtlich ein Duell mit AEL Limassol (1:0-Hinspielsieg bei Glasgow-Rangers-Schreck Niederkorn) vor sich; der FC Everton eines mit Brann Bergen aus Norwegen, das gegenüber MFK Ruzomberok (Slowakei) ebenfalls einen 1:0-Vorteil hat. Alle Klubs hoffen, in den Play-offs noch dabei zu sein, die am 4. August (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ausgelost werden.


Die 3. Runde der Europa-League-Qualifikation im Überblick

jpe

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 07.07., 15:10 Uhr
Streich und Europa: Wunsch-Los? Glücklich!
Europapokal, verlorene Leistungsträger, anderes Training: Der SC Freiburg steht vor einer besonderen Saison. Christian Streich geht sie gewohnt gelassen und unaufgeregt an - auch was einen Wunschgegner in Europa angeht.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

Europa-League-Qualifikation - 3. Spieltag

Heim GastErg.
Mlada Boleslav - Skend. Korce2:1 (1:0)
 
Trakai - Shkendija Tetovo2:1 (1:1)
 
Olimpik Donezk - PAOK1:1 (0:0)
 
M. Tel Aviv - Panionios Athen1:0 (0:0)
 
Eindhoven - Osijek0:1 (0:0)
 
FK Krasnodar - Lyngby2:1 (0:0)
 
Sturm Graz - Fenerbahce1:2 (1:2)
 
Östersund - CS Fola Esch1:0 (0:0)
 
Utrecht - Lech Posen0:0 (0:0)
 
AEK Larnaka - Din. Minsk2:0 (1:0)
 
AIK Solna - Sp. Braga1:1 (1:1)
 
Suduva - FC Sion3:0 (2:0)
 
Bnei Yehuda - Zenit0:2 (0:0)
 
Giurgiu - PFK Oleksandriya0:0 (0:0)
 
Din. Bukarest - Bilbao1:1 (0:1)
 
Botev Plovdiv - CS Maritimo0:0 (0:0)
 
Uni Craiova - Milan0:1 (0:1)
 
Arka Gdingen - Midtjylland3:2 (2:2)
 
Bröndby - Hajduk0:0 (0:0)
 
Pan. Athen - Qäbälä1:0 (1:0)
 
KAA Gent - Altach1:1 (0:1)
 
Bordeaux - Videoton2:1 (2:1)
 
Roter Stern - Sp. Prag2:0 (1:0)
 
Marseille - KV Oostende4:2 (2:1)
 
Zagreb - Odds BK2:1 (2:1)
 
Aberdeen - Apollon2:1 (1:0)
 
Austria Wien - AEL Limassol0:0 (0:0)
 
Everton - MFK Ruzomberok1:0 (0:0)
 
Freiburg - NK Domzale1:0 (1:0)
 
AEL Limassol - Austria Wien1:2 (0:1)
 
FC Sion - Suduva1:1 (0:0)
 
Shkendija Tetovo - Trakai3:0 (2:0)
 
Din. Minsk - AEK Larnaka1:1 (0:0)
 
Odds BK - Zagreb0:0 (0:0)
 
Qäbälä - Pan. Athen1:2 (0:0)
 
Zenit - Bnei Yehuda0:1 (0:0)
 
Videoton - Bordeaux1:0 (1:0)
 
PFK Oleksandriya - Giurgiu1:0 (1:0)
 
Apollon - Aberdeen2:0 (1:0)
 
Sp. Prag - Roter Stern0:1 (0:1)
 
Fenerbahce - Sturm Graz1:1 (1:0)
 
CS Fola Esch - Östersund1:2 (0:0)
 
Lyngby - FK Krasnodar1:3 (1:2)
 
Skend. Korce - Mlada Boleslavi.E. 4:2
 
PAOK - Olimpik Donezk2:0 (2:0)
 
CS Maritimo - Botev Plovdiv2:0 (1:0)
 
Lech Posen - Utrecht2:2 (1:1)
 
Altach - KAA Gent3:1 (1:1)
 
Midtjylland - Arka Gdingen2:1 (0:0)
 
Hajduk - Bröndby2:0 (0:0)
 
Osijek - Eindhoven1:0 (1:0)
 
KV Oostende - Marseille0:0 (0:0)
 
MFK Ruzomberok - Everton0:1 (0:0)
 
Bilbao - Din. Bukarest3:0 (2:0)
 
Milan - Uni Craiova2:0 (1:0)
 
Panionios Athen - M. Tel Aviv0:1 (0:0)
 
NK Domzale - Freiburg2:0 (0:0)
 
Sp. Braga - AIK Solnan.V. 2:1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine