Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.04.2017, 15:26

Europa League: Ajax am Mittwochabend gegen Lyon

ManUniteds Weg ins EL-Finale führt über Vigo

Nach dem Spektakel am Donnerstagabend ging der Blick gleich nach vorne: Nach den Viertelfinalrückspielen der Europa League mit drei Verlängerungen und einem Elfmeterschießen wurden am Freitagmittag gleich die Halbfinalspiele ausgelost. Manchester Uniteds Weg in ein mögliches Finale führt über Spanien.

Jubel um Marcus Rashford
Führt der Weg ins Endspiel? Marcus Rashfords Tor brachte Manchester United ins Halbfinale.
© Getty ImagesZoomansicht

Verlängerungen in Gelsenkirchen und Manchester, Elfmeterschießen sogar in Istanbul, Spannung bis zum Schluss auch in Genk: Das Viertelfinale der Europa League war mit Sicherheit kein Langweiler. Wird es in der nächsten Runde genauso spannend? Das muss sich zeigen. Klar ist aber, in welcher Konstellation um den Einzug ins Endspiel am 24. Mai in Solna gekämpft wird.

Schalke-Bezwinger Ajax Amsterdam wird auf Olympique Lyon treffen - im Hinspiel zur ungewöhnlichen Anstoßzeit von 18.45 Uhr bereits am Mittwoch, den 3. Mai. Die Partie wird aus Rücksicht auf den niederländischen Volkstrauertag am 4. Mai nicht am Donnerstag ausgetragen.

Ajax gegen Lyon ist eine Begegnung, die es in der Champions League in den letzten Jahren bereits gab: In den Spielzeiten 2002/03 und 2011/12 trafen beide jeweils in der Gruppenphase aufeinander. 2002 gewann Ajax beide Spiele (2:1, 2:0), 2011 endeten beide Vergleiche torlos.

Premiere zwischen Celta und ManUnited

Das zweite Finalticket spielen Celta Vigo und Manchester United aus, das Hinspiel findet zur normalen Europa-League-Zeit am 4. Mai ab 21.05 Uhr statt. Eine Partie ohne Historie, aber mit einer Vorgeschichte für Celta-Angreifer Giuseppe Rossi: Der 30-Jährige stand zu Beginn seiner Profikarriere von 2004 bis 2006 bei Manchester United unter Vertrag. In der Stadt Manchester kennt sich mit John Guidetti ein weiterer Stürmer im Celta-Kader bestens aus: Von 2008 bis 2015 stand er bei Manchester City unter Vertrag.

Als Favorit geht ManUnited in diese Begegnung, muss dafür aber eine Durststrecke gegen spanische Klubs überwinden: Nur eine der letzten acht Partien gegen spanische Mannschaften konnte United gewinnen. Bei drei Unentschieden gingen in dieser Zeit vier Spiele verloren.

Ajax oder Lyon "Gastgeber" in Solna

Sollte der Einzug ins Finale gelingen, würde Manchester United am 24. Mai in Solna als "Gast" geführt: Bei der Auslosung am Freitag wurde ermittelt, dass der Sieger des ersten Halbfinals zwischen Amsterdam und Lyon im Finale offiziell als Heimmannschaft antreten wird.

bru

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 21.04., 11:40 Uhr
ManUnited zittert sich weiter - Sorgen um Ibrahimovic
José Mourinho war erleichtert, glücklich und müde. "Meine Spieler werden noch müder sein", sagte der Trainer von Manchester United nach dem 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen RSC Anderlecht. Nach einem "schwierigen Spiel gegen einen schwierigen Gegner" darf weiter vom Europa-League-Titel geträumt werden - allerdings droht ein längerer Ausfall von Zlatan Ibrahimovic. Der Superstar verletzte sich am rechten Knie, Mourinho war alles andere als optimistisch diesbezüglich.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun