Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.12.2015, 14:09

Auslosung zur Europa-League-Zwischenrunde

"Traum" für FCA - Schwere Lose für BVB und Schalke

Borussia Dortmund hat in der Auslosung zur Zwischenrunde der Europa League mit dem FC Porto einen Champions-League-Absteiger gezogen. Der FC Augsburg darf sich auf Jürgen Klopp freuen, die Weinzierl-Elf misst sich mit dem FC Liverpool. Der Schalker duellieren sich mit Schachtar Donezk, Leverkusen bekommt es mit Sporting Lissabon zu tun. Galatasaray mit Lukas Podolski spielt gegen Lazio Rom mit Miroslav Klose. Titelverteidiger Sevilla bekam Molde zugelost.

Porto für den Ex-Klub: Alex Frei bescherte dem BVB den portugiesischen Topklub.
Porto für den Ex-Klub: Alex Frei bescherte dem BVB den portugiesischen Topklub.
© Getty ImagesZoomansicht

Das Wort "Hammerlos" kommt einem schnell über die Lippen. Manchmal zu schnell, doch die Auslosung zur Zwischenrunde in der Europa League brachte für die vier Bundesligisten ausnahmslos schwere Gegner.

Borussia erwartet mit Porto einen CL-Stammgast

Borussia Dortmund zog mit dem FC Porto eine Mannschaft, die in den vergangenen Jahren Stammgast in der Champions League war. Auch in der laufenden Runde stiegen die Portugiesen als Dritter der Gruppe G ab, in der sie gegen den FC Chelsea und Dynamo Kiew den Kürzeren zogen - und das mit immerhin zehn Zählern. Die Borussia selbst hatte in der Gruppenphase der Europa League Platz eins leichtfertig verspielt, die Tuchel-Elf musste den Spitzenplatz dem russischen Vertreter FK Krasnodar überlassen.

Schalke gegen CL-Absteiger Donezk

Der FC Schalke erwischte mit Schachtar Donezk ebenfalls einen Gegner, der noch vor kurzem in der Königsklasse unterwegs war. Allerdings hatten die Ukrainer, die ihre Heimspiele aufgrund der politischen Situation im westukrainischen Lwiw austragen, in der Gruppe A mit den Schwergewichten Real Madrid und PSG zu starke Gegner im Pott. Doch immerhin konnte sich die Mannschaft des rumänischen Trainerfuchses Mircea Lucescu Platz drei vor Malmö FF sichern. Die Schalker wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und schnappten sich mit 14 Zählern Platz eins vor Sparta Prag.

FCA: Highlight und ein "Traum" mit Klopp als Gegner

Für den FC Augsburg steht in der Zwischenrunde ein absolutes Highlight ins Haus. Die Fuggerstädter, die dank eines Last-Minute-Siegs bei Partizan Belgrad erstmals in den Ausscheidungsspielen stehen, bekommen Besuch vom FC Liverpool. International einer der renommiertesten Klubs, der zudem mit seinem Kult-Trainer Jürgen Klopp beim FCA aufkreuzt. Manager Stefan Reuter sprach von einem "Traum", als er zu der Auslosung befragt wurde.

Die Gruppenzweiten Dortmund und Augsburg müssen die erste Partie in der Runde der letzten 32 zunächst zuhause austragen. Schalke als Gruppensieger tritt ebenso wie CL-Absteiger Leverkusen zunächst auswärts an.

Bayer Leverkusen, dramatisch gegen den FC Barcelona (1:1) aus der Champions League ausgeschieden, bekommt es mit Sporting Lissabon zu tun. Die Portugiesen sind derzeit Tabellenführer in der heimischen Liga.

bst

kicker Edition 60 Jahre Europapokal
 

13 Leserkommentare

moon1895
Beitrag melden
15.12.2015 | 12:38

@fandessvwilhelmshaven

Schachtar trägt seine Heimspiele nicht in Kiew sondern in Lwiw aus. Nur in der heimischen Liga werden [...]
fandessvwilhelmshaven
Beitrag melden
14.12.2015 | 23:22

@ Gaitano

Schlauschnacker. Schalke hat Hertha BSC geschlagen, die aktuell Dritter sind. Oder zählen nur die ersten [...]
jan2.lt
Beitrag melden
14.12.2015 | 23:22

Sehr interessante Partien, vor allem auf Dortmund gegen Porto freue ich mich sehr. Das sind 2 sehr spielstarke [...]
ralfderhamster
Beitrag melden
14.12.2015 | 21:56

Tolle Paarungen

Neben den Spielen vom BVB und der "Puppenkiste" sind auch Florenz - Spurs, OM - Bilbao, Gala - Lazio, [...]
Flashback97
Beitrag melden
14.12.2015 | 19:11

Augsburg hat schon gewonnen...

Liverpool ist Augsburgs Traumlos. Der FCA hat Nichts zu verlieren und das liegt der
Puppenkiste. Geg[...]

Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:139.088 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:28.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:145.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Augsburg
Gründungsdatum:08.08.1907
Mitglieder:14.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Grün-Weiß
Anschrift:Donauwörther Straße 170
86154 Augsburg
Telefon: (08 21) 45 54 77 0
Telefax: (08 21) 45 54 77 77
E-Mail: info@fcaugsburg.de
Internet:http://www.fcaugsburg.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun