Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.12.2014, 16:56

Mönchengladbach: Stranzl vor Rückkehr

Kapseleinriss: Kruses Einsatz auf der Kippe

Max Kruse hat sich eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen. Der Nationalspieler war beim Spiel gegen Hertha BSC (3:2) mit dem rechten Fuß unglücklich umgeknickt. Am Sonntag konnte der Angreifer nicht am Auslaufen mitwirken und ließ sich stattdessen intensiv behandeln. Am Montag gab es nun die genaue Diagnose: Der Angreifer hat sich einen Kapseleinriss im Sprunggelenk zugezogen und legt morgen eine Trainingspause ein. Sein Mitwirken gegen Zürich ist nach wie vor ungewiss.

Verletzte sich gegen Berlin am Sprunggelenk und ist gegen Zürich fraglich: Max Kruse.
Verletzte sich gegen Berlin am Sprunggelenk und ist gegen Zürich fraglich: Max Kruse.
© imagoZoomansicht

Nach der Pause am Dienstag wird die Borussia von Tag zu Tag weitersehen, wie der Heilungsverlauf voranschreitet und ob Kruse ins Training zurückkehren kann, um am Donnerstag im wichtigen Europa-League-Spiel gegen den FC Zürich eventuell einsatzfähig zu sein. In einer engen Gruppe streiten sich die Borussia, Villarreal und der FC Zürich um die zwei Tickets für die Zwischenrunde.

Weniger Sorge besteht derweil bei Kruses Sturmpartner Raffael. Dieser wurde gegen die Hertha vorzeitig ausgewechselt, allerdings handelte es sich dabei lediglich um eine Vorsichtsmaßnahme. Raffael war wegen einer Knieprellung zuvor bereits im Training kürzergetreten.

Hoffnung besteht auch, dass Martin Stranzl (34, Überdehnung im Oberschenkel) gegen die Schweizer wieder in den Kader zurückkehrt, spätestens aber am Sonntag in Leverkusen wieder zur Verfügung steht. Der Verteidiger hatte mehrere Wochen pausieren müssen.

kon

Tabellenrechner EL
08.12.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Kruse

Vorname:Max
Nachname:Kruse
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:19.03.1988

weitere Infos zu Favre

Vorname:Lucien
Nachname:Favre
Nation: Schweiz
Verein:Bor. Mönchengladbach

Vereinsdaten

Vereinsname:Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum:01.08.1900
Mitglieder:77.300 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet:http://www.borussia.de