Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.05.2014, 00:35

Sevilla: Reyes gewinnt zum dritten Mal die Europa League

Marin schreibt kurios Geschichte

Marko Marin spielte wahrlich nicht die Hauptrolle beim Triumph des FC Sevilla im Finale der Europa League in Turin gegen Benfica Lissabon (4:2 i.E.). Doch der 25-Jährigen sorgte dennoch für ein Novum, denn er ist der erste deutsche Spieler, der die Europa League zweimal in Folge gewinnen konnte. Zum insgesamt dritten Mal stemmte Jose Antonio Reyes die Trophäe in die Höhe.

Marko Marin und Kevin Gameiro
Auswechslung mit Folgen: Sevillas Marin verlässt für Gameiro das Feld.
© picture allianceZoomansicht

Um Marko Marin ist es in Deutschland ruhig geworden, der wuselige Dribbler ist längst aus dem Blickfeld von Bundestrainer Joachim Löw sowie der Fußball-Öffentlichkeit gerutscht. Seit seinem Weggang von Werder Bremen im Sommer 2012 konnte er nicht mehr an alte Leistungen anknüpfen.

Beim FC Chelsea, wohin er von der Weser wechselte, kam er gar nicht zurecht und spielte quasi keine Rolle. Dennoch durfte er sich mit den Blues Europa-League-Sieger nennen. Denn im Vorjahr setzten sich die Londoner mit 2:1 in Amsterdam gegen - genau - Benfica Lissabon durch. Marin kam allerdings nicht zum Einsatz.

Trotz des Titelgewinns ließ er sich anschließend ausleihen, der FC Sevilla schnappte sich den Offensivspieler. In Andalusien wurde es etwas besser, Marin kam auf deutlich mehr Einsatzzeiten. Der Durchbruch zur Stammkraft blieb ihm aber auch am Guadalquivir verwehrt. Sinnbildlich wurde dies auch in Turin: Zu Beginn drückte der nur 1,70 Meter große Marin nur die Bank. Dann kam er in der 78. Minute auf das Feld, allerdings nur für 26. Minuten. Dann nahm ihn Sevillas Coach Unai Emery in der 104. Minute wieder vom Feld.

Dennoch sollte sich diese Auswechslung für ihn sogar noch auszahlen: Denn der für ihn eingewechselte Gameiro setzte im Elfmeterschießen den entscheidenden Treffer zum 4:2!

Marin feiert also seinen zweiten Triumph in Folge, Reyes durfte gleich ein drittes Mal die Trophäe in Empfang nehmen. Der ehemalige spanische Nationalspieler gewann bereits mit Atletico Madrid in den Jahren 2010 und 2012 die Europa League.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Marin

Vorname:Marko
Nachname:Marin
Nation: Deutschland
Verein:Olympiakos Piräus
Geboren am:13.03.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun