Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.04.2013, 17:42

Fenerbahce: Hurra-Stil unerwünscht

Kocaman ist vorsichtig

Etwas nachdenklich wirkt Aykut Kocaman, Trainer von Fenerbahce Istanbul, vor dem Hinspiel gegen Benfica Lissabon. Es gilt die türkische Fahne hochzuhalten. Doch der Gegner macht Eindruck. "Benfica ist der stärkste Klub unter den letzten vier. Wir müssen höllisch aufpassen und versuchen, einen Sieg ohne Gegentor einzufahren", impft Kocaman seinen Profis ein.

- Anzeige -
Aykut Kocaman
Setzt auf eine defensive Ausrichtung: Fener-Coach Aykut Kocaman.
© imago Zoomansicht

Fenerbahce, das zum ersten Mal in seiner Vereinshistorie in einem internationalen Halbfinale steht, richtet sich jedoch zunächst defensiv ein. Topal, der Portugiese Raul Meireles und Cristian sollen die Räume im Zentrum eng machen. Hurra-Stil ist nicht erwünscht.

"Wir wissen, dass Benfica spieltechnisch stärker ist und wir derzeit Probleme haben", so Cristian, der jedoch für seinen Klub "eine große Chance auf einen historischen Erfolg" sieht.

Jesus hat die Wahl: Spielt Lima?

Doch Benfica Lissabon ist in dieser Saison eine hohe Hürde. In 48 Pflichtspielen kassierten die "Adler" bei 36 Siegen und zehn Remis ganze zwei Niederlagen - bei Spartak Moskau und gegen den FC Barcelona in der Champions League. Das ist natürlich auch ein Erfolg für Trainer Jorge Jesus (58), der sogar mit einem Triple in seine fünfte Saison als Benfica-Coach gehen könnte. So lange waren vor ihm nur der Brasilianer Otto Gloria und der Ungar Janos Biri beim Traditionsklub im Amt.

In Istanbul muss er auf den verletzten Kapitän und Abwehrchef Luisao (Adduktoren) und die gelbgesperrten André Almeida und Enzo Perez verzichten. Im Angriff herrscht hingegen die Qual der Wahl: Torjäger Oscar Cardozo und Rodrigo scheinen gesetzt, aber auch der Brasilianer Lima könnte zum Einsatz kommen.

H.U./J.M.

25.04.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Kocaman

Vorname:Aykut
Nachname:Kocaman
Nation: Türkei
Verein:

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -