Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.12.2012, 10:40

96, Gladbach, der VfB und Bayer warten auf ihre Gegner

Falcao, Klose & Co. - dem Bundesliga-Quartett drohen hohe Hürden

Heute Nachmittag um 14 Uhr (LIVE! bei kicker.de) findet im Anschluss an die Champions League auch die Auslosung der Europa-League-Zwischenrunde und des Achtelfinals statt. Im Topf ist ein Bundesliga-Quartett, das sich auf attraktive Gegner freuen darf. So könnten Borussia Mönchengladbach, der VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen auf Chelsea oder Lazio treffen, Gruppensieger Hannover 96 auf Atletico Madrid oder Inter Mailand.

Cavani, Falcao, Torres, Klose (v.l.) - viele internationale Topstars schmücken die Europa-League-Zwischenrunde.
Cavani, Falcao, Torres, Klose (v.l.) - viele internationale Topstars schmücken die Europa-League-Zwischenrunde.
© imagoZoomansicht

Die Auslosung findet traditionsgemäß in der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon statt. Und so geht's: Die 32 Klubs sind auf zwei Töpfe verteilt - gesetzte (mit Hannover) und ungesetzte Vereine (Gladbach, VfB, Leverkusen).

Gesetzt sind alle Gruppensieger sowie die vier besten Gruppendritten der Champions League. Die anderen vier "Absteiger" aus der europäischen Königsklasse und die Zweiten der Europa-League-Gruppenphase werden den gesetzten Teams zugelost. Sie werden zuerst gezogen und bestreiten demnach auch das Hinspiel zu Hause. Sie können weder dem Ersten ihrer Gruppe noch einem Verein aus dem eigenen Verband zugelost werden. "Bundesliga-Duelle" wird es also nicht geben, sehr wohl möglich sind diese dann aber im Achtelfinale, das gleich im Anschluss ermittelt wird. Dann gibt es keinerlei Einschränkungen mehr.

- Anzeige -

Ein ganze Reihe höchst attraktiver Gegner lauert auf die vier deutschen Vertreter. So kann Hannover als Gruppensieger auf die ungesetzten Klubs Atletico Madrid (Titelverteidiger), SSC Neapel, Inter Mailand, Tottenham Hotspur, Newcastle United oder Dortmunds Vorrundenkontrahent Ajax Amsterdam stoßen. Denkbar sind ferner die neureichen Russen von Anschi Machatschkala, der FC Basel, Sparta Prag, Dynamo Kiew, Zenit St. Petersburg oder Bayern-Bezwinger Bate Baryssau.

Dem VfB, Gladbach und Leverkusen droht oder winkt ein Aufeinandertreffen mit beispielsweise dem Champions-League-Sieger FC Chelsea, dem FC Liverpool, Lazio Rom um Miroslav Klose, Olympique Lyon oder Fenerbahce Istanbul. Vom Papier her leichtere Aufgaben wären da wohl eher der KRC Genk aus Belgien oder CFR Cluj aus Rumänien.

Die Europa-League-Zwischenrunde steigt am 14. und 21. Februar, das Achtelfinale am 7. und 14. März.


Gesetzte Teams

Hannover 96, FC Liverpool, Viktoria Plzen, Fenerbahce Istanbul, Girondins Bordeaux, Steaua Bukarest, Dnjepr Dnjepropetrowsk, KRC Genk, Rubin Kasan, Olympique Lyon, Lazio Rom, Metalist Charkow, FC Chelsea (*), CFR Cluj (*), Olympiakos Piräus (*), Benfica Lissabon (*)

Ungesetzte Teams

VfB Stuttgart, Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen, Anschi Machatschkala, Atletico Madrid, Newcastle United, SSC Neapel, FC Basel, Inter Mailand, Sparta Prag, Tottenham Hotspur, UD Levante, Dynamo Kiew (*), Zenit St. Petersburg (*), Ajax Amsterdam (*), Bate Baryssau (*)

(*) Absteiger aus der Champions League

20.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Hannover 96
Gründungsdatum:12.04.1896
Mitglieder:20.500 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover
Telefon: (05 11) 96 90 0 96
Telefax: (05 11) 96 90 0 796
E-Mail: info@hannover96.de
Internet:http://www.hannover96.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum:01.08.1900
Mitglieder:63.400 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet:http://www.borussia.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:26.500 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Stuttgart
Gründungsdatum:09.09.1893
Mitglieder:45.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet:http://www.vfb.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -