Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.12.2012, 17:00

Leverkusen: Trainerteam rotiert erneut

Bayer setzt wieder auf die "Boy-Group"

Das Trainerduo Sami Hyypiä und Sascha Lewandowski wird im sportlich bedeutungslosen Europa-League-Spiel am Donnerstagabend gegen Rosenborg Trondheim (21.05 Uhr, LIVE! auf kicker.de) die Startelf Bayer Leverkusens gehörig durcheinanderwirbeln. Die bereits sichere Qualifikation ist die Chance für etliche Youngster, sich zu beweisen.

Jonas Meffert, Juan Torres und Kolja Pusch
Auf ein Neues in der Europa League: Die Leverkusener Meffert (li.) und Pusch können sich Hoffnungen auf einen Einsatz machen.
© Getty ImagesZoomansicht

"Es kommt nun darauf an, das Beste daraus zu machen", sagte Bayer-Cheftrainer Sascha Lewandowski vor der Partie gegen die Norweger. Und dies heißt, Nachwuchskräfte testen, Reservierten Einsatzzeit bieten und damit gleichzeitig Stammkräfte für die noch bis zur Winterpause anstehenden Aufgaben schonen.

Und so werden wie auch bereits in der Begegnung bei Metalist Charkiw (0:2) etliche Youngster am Donnerstagabend internationale Erfahrungen sammeln können. "Gerade wir jungen Spieler sind natürlich besonders motiviert", sagte Dominik Kohr, der bereits in Charkiw dabei war. "Jeder will doch die Möglichkeit nutzen, sich zu zeigen. Wir werden also auch gegen Trondheim ganz sicher Vollgas geben."

- Anzeige -

Auch Carlinhos, Kolja Pusch, Tobias Steffen, Aydin Okan, Jonas Meffert oder Junior Fernandes können sich Hoffnungen auf einen Einsatz machen.

Und auch Edelreservist Manuel Friedrich freut sich darauf, endlich mal wieder "etwas Spielzeit" sammeln zu können. Der ehemalige Nationalspieler dürfte ebenso beginnen wie Interims-Sechser Jens Hegeler. "Ein Europacupspiel ist immer interessant - besser als eine Trainingseinheit", meinte der ehemalige Nürnberger. Und auch Reservekeeper Michael Rensing kann endlich mal wieder sein Können unter Beweis stellen.

Andere Spieler werden die Partie nutzen, um wieder an ihr altes Leistungsvermögen anknüpfen zu können. So werden die zuletzt verletzten Renato Augusto und Sidney Sam wieder in das Geschehen eingreifen: "Sie werden höchstens eine Stunde spielen, weil sie Alternativen für das Duell bei Hannover 96 sind", schränkte Lewandowski allerdings ein.

Trotz aller Rotation fordert Teamchef Sami Hyypiä gegen Rosenborg drei Punkte. "Ich will das Spiel gewinnen", so der Finne. Schließlich werden am Nikolaus-Tag auch rund 13.000 Zuschauer erwartet, die mehr als geschenkte Fan-Schals und verbilligte Getränke sehen wollen. "Das Spiel ist auf internationaler Bühne. Die Konstellation ist zwar klar, aber wir wollen es genießen und gewinnen", meinte Friedrich.

05.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:25.000 (27.11.2011)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: club@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de

- Anzeige -

- Anzeige -