Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.04.2010, 10:04

Hamburg: Petric als Hoffnungsträger - Ein Trio lahmt

Labbadia: "0:0 lässt eine Möglichkeit"

"Eine Stadt. Ein Finale. Ein Ziel." Dem wollte der Hamburger SV im Halbfinalhinspiel der Europa League gegen den FC Fulham einen ganzen Schritt näher kommen, doch der Weg zum Endspiel im eigenen Stadion ist noch ein ganzes Stück entfernt. Viel probiert, ohne Erfolg - dem HSV fehlten die zündenden Ideen, um die tief stehenden Engländer zu knacken. "Ich glaube, wir müssen damit zufrieden sein", kommentierte Bernd Hoffmann das torlose Unentschieden.

Mladen Petric (re.) im Duell mit Fulhams Aaron Hughes
Er soll es im Rückspiel richten: Mladen Petric (re.) im Duell mit Fulhams Aaron Hughes.
© imagoZoomansicht

"Die beste Möglichkeit, Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen!", stand nach dem zuletzt enttäuschenden Auftritt in der Bundesliga gegen Mainz (0:1) auf einem großen Transparent, ein böses Erwachen blieb den Hanseaten zumindest erspart. Der HSV-Vorstandsvorsitzende sah einen "ordentlichen Auftritt" seiner Mannschaft und geht guten Mutes an die Aufgabe in einer Woche im Craven Cottage heran: "Wir haben in den letzten Runden gezeigt, dass wir auswärts immer für ein Tor gut sind. Daher sehe ich nicht so schwarz." Auch Trainer Bruno Labbadia konnte der Partie durchaus Positives abgewinnen: "Wir hatten uns natürlich gewünscht, ein Tor zu machen. Aber ein 0:0 lässt immer eine Möglichkeit, wenn wir in England ein Tor machen."

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 23.04., 03:59 Uhr
"Wenig Chancen, offenes Ergebnis"
Der Hamburger SV musste sich im Halbfinal-Hinspiel der Europa League gegen einen extrem defensiven FC Fulham mit einem 0:0 begnügen. Auf den ersten Blick kein gutes Ergebnis, doch hat die Labbadia-Elf im Rückspiel noch alle Chancen auf das Finale in Hamburg.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Und da hofft der Coach, der mit seinem Team in der Bundesliga bis auf Rang sieben abgerutscht ist und fünf Zähler Rückstand auf die internationalen Plätze hat, auf Mladen Petric. Der angeschlagene Torjäger (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich) meldete sich überraschend fit und stand am Donnerstagabend zur Verfügung. Bei seinem Kurzeinsatz konnte zwar auch er das Fulham-Bollwerk nicht überwinden, doch die jüngste Bilanz des Stürmers in der Europa League lässt hoffen.

Spielbericht

In der Zwischenrunde traf er in Eindhoven (2:3), im Achtelfinale in Anderlecht (3:4) stach er zu und im Viertelfinale bei Standard Lüttich steuerte er sogar zwei Treffer beim 3:1-Erfolg bei. So verwundert es nicht, dass Petric das 0:0 als "kein schlimmes Resultat" ansieht. "Damit können wir leben." Fehlen wird beim Gang zum Zehnten der Premier League Piotr Trochwoski, der sich in der Nachspielzeit seine dritte Gelbe Karte einfing und für das Rückspiel gesperrt ist. Sollte sich der HSV da durchsetzen, wäre er im Heimfinale wieder dabei. Und die Stadt hätte ihr Ziel erreicht.

Ein Trio ist angeschlagen

Derweil müssen die Hamburger in Hoffenheim möglicherweise auf Guy Demel, Zé Roberto und Ruud van Nistelrooy verzichten. Demel musste gegen Fulham mit Knieproblemen ausgewechselt werden und sollte sich am Freitag einer Kernspintomographie unterziehen. Zé Roberto ließ sich wegen einer verhärteten Wadenmuskulatur behandeln, van Nistelrooy klagte über Probleme in der Hüftbeugemuskulatur. "Wir müssen das Abschlusstraining am Samstag abwarten", sagte HSV-Sprecher Jörn Wolf. Ein Comeback des am Knöchel operierten Eljero Elia ist auch nicht zu erwarten - der Niederländer zerrte sich den Oberschenkel.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores Live

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der neue tägliche kicker Newsletter


TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
04:20 SDTV Great Goals of European Football
 
04:30 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
05:00 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
05:00 SKYS1 Golf: European Senior Tour
 

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Ganz OT - aber wichtig. eBay von: goesgoesnot - 26.08.16, 02:39 - 5 mal gelesen
Re: Wettbüro Drei geöffnet: 1. Spieltag 2016/2017 von: Champion2 - 26.08.16, 01:52 - 13 mal gelesen
Re: Forumsspiel 2016/17 - 1.Spieltag von: Champion2 - 26.08.16, 01:46 - 11 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17
- Anzeige -