Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Apollon Limassol

Apollon Limassol

Zypern
2
:
3

Halbzeitstand
0:1
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Do. 08.11.2018 18:55, Gruppenphase, 4. Spieltag - Europa League
Stadion: GSP-Stadion, Nikosia
Apollon Limassol   Eintracht Frankfurt
3 Platz 1
1 Punkte 12
0,25 Punkte/Spiel 3,00
5:9 Tore 11:4
1,25:2,25 Tore/Spiel 2,75:1,00
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Apollon Limassol - Vereinsnews

Dosenöffner Jovic: Frankfurt in der Zwischenrunde
Eintracht Frankfurt hat auch das vierte Gruppenspiel in der Europa League gewonnen und sich damit souverän für die Zwischenrunde qualifiziert. Auf Zypern reichte den Hessen eine konzentrierte Leistung, um sich gegen ein überfordertes Apollon Limassol mit 3:2 durchzusetzen. Die SGE ist seit nunmehr acht Pflichtspielen ungeschlagen (7/1/0). ... [weiter]
 
Drittes Spiel, dritter Sieg: Frankfurter Hoch hält an
Nach holprigen Saisonstart ist die Frankfurter Eintracht inzwischen voll in Tritt gekommen - nicht nur in der Liga. Dem furiosen 7:1 gegen Aufsteiger Düsseldorf ließen die Hessen in der Europa League den dritten Sieg im dritten Spiel folgen. Die Elf von Trainer Adi Hütter bezwang Apollon Limassol. Es war der fünfte Pflichtspiel-Sieg in Serie. Lazio bleibt an Frankfurt dran. Der mehrmalige Europa-League-Sieger FC Sevilla fertigte Akhisar Belediyespor, Villarreal drehte gegen Rapid Wien auf. ... [weiter]
 
Kostics Kullertor leitet Frankfurts nächsten Sieg ein
Eintracht Frankfurt hat auch das dritte Europa-League-Spiel in der laufenden Saison gewonnen. Gegen Apollon Limassol gewann die SGE am Donnerstag hochverdient mit 2:0. Nach Kostics kuriosem Führungstreffer hätten die Hessen allerdings einen deutlich höheren Sieg herausschießen können. ... [weiter]
 
Hütter:
In der Europa League gehört Eintracht Frankfurt in dieser Saison zu den großen Überraschungen. Nach zwei Siegen gegen Olympique Marseille und Lazio Rom könnte das Team schon jetzt einen großen Schritt in Richtung Zwischenrunde gehen. ... [zum Video]
 
Ex-Eintracht-Spieler Rainer Rauffmann:
Steffen Freund trifft für RTL NITRO auf Zypern den Ex-Eintracht-Spieler Rainer Rauffmann. Mit ihm spricht Freund über den zyprischen Fußball und das bevorstehenden Spiel von Eintracht Frankfurt gegen Apollon Limassol. ... [zum Video]
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Hasebe schwärmt:
Makoto Hasebe spielt in dieser Saison besser denn je, als zentrales Glied der Abwehr-Dreierkette zählt er zu den unverzichtbaren Schlüsselspielern. "Das ist aktuell die beste Position für mich, da kann ich ein bisschen mehr mit Auge spielen", sagt der Japaner. Was macht ihn so stark? ... [weiter]
 
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten

 
Welchem Winter-Neuzugang gelang der Neustart?
Welchem Winter-Neuzugang gelang der Neustart?
Welchem Winter-Neuzugang gelang der Neustart?
Welchem Winter-Neuzugang gelang der Neustart?

 
Fix: Salcedo verlässt Eintracht Richtung Heimat
Nun ist es endgültig: Carlos Salcedo bricht seine Zelte bei Eintracht Frankfurt ab und wechselt zurück nach Mexiko. In seiner Heimat schließt er sich dem Klub UANL Tigres an. Beide Vereine bestätigten am Dienstagabend den Transfer. "Carlos hat in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass wir uns in der Bundesliga, dem DFB-Pokal und auch in der Europa-League sehr positiv entwickelt haben", sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic: "Der Spieler hat den Wunsch an uns herangetragen, wieder zurück in seine Heimat gehen zu können. Diesem haben wir entsprochen, auch weil für uns die Rahmenbedingungen des Wechsels passen. Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute." Salcedo kam im Sommer 2017 aus Guadalajara nach Frankfurt und bestritt für die Eintracht seitdem 26 Bundesligaspiele. Für die UANL Tiges war der mexikanische Nationalspieler bereits im Jugendalter aktiv. Die Ablösesumme für den Innenverteidiger soll sich auf 8,8 Millionen Euro belaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Große Leinwand-Emotionen:
Am Montagabend fand die Premiere des Kinofilms "Die Rückkehr des Pokals" im Kinopolis im Main-Taunus-Zentrum bei Frankfurt statt. Ex-Trainer Niko Kovac und sein Bruder Robert schauten ebenso vorbei wie Kult-Keeper Lukas Hradecky und die aktuelle Mannschaft. Was sie zu sehen bekamen, ist aller Ehren wert: Der 89-minütige, hochwertig produzierte Film steckt voller Gänsehautmomente. Am 4. Februar läuft er in mehreren Kinos an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 7 12
 
2 4 1 9
 
3 4 -4 1
 
4 -4 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine