Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Roter Stern BelgradRoter Stern Belgrad - Vereinsnews

Ex-Löwe Degenek von Roter Stern nach Riad
Der ehemalige TSV 1860 Spieler Milos Degenek verlässt Roter Stern Belgrad und schließt sich Al-Hilal Riad an. Der arabische Verein bezahlt für Degenek eine festgeschriebene Ablösesumme in der Höhe von drei Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
AEK angelt sich Krsticic
AEK Athen hat Nenad Krsticic von Roter Stern Belgrad verpflichtet. Der Vertrag des defensiven Mittelfeldspielers wäre im Sommer ausgelaufen, allerdings nutzte AEK eine Kaufoption, um den Sechser früher zu holen. Der 28-Jährige kam im Sommer 2017 ablösefrei aus Alaves nach Belgrad und trug in seiner Funktion als Stabilisator im Mittelfeld wesentlich dazu bei, dass sich Roter Stern in diesem Jahr erstmals überhaupt für die Champions League qualifizierte - insgesamt brachte er es auf 63 Spiele für Roter Stern (sechs Tore, vier Vorlagen). Die Belgrader hatten Krsticic ein neues Vertragsangebot über 3,5 Jahre unterbreitet und ihm ein Jahressalär von 500.000 Euro geboten. Der Spieler schlug dieses aus und entschied sich für einen Wechsel zu AEK, das sich bereits im Sommer um ihn bemüht hatte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Souveränes PSG holt sich den Gruppensieg
Paris St. Germain ist dank eines 4:1-Sieges bei Roter Stern Belgrad als Gruppensieger in die K.-o.-Runde der Champions League eingezogen. Die Franzosen hatten das Spiel bis auf eine Phase kurz nach der Pause komplett im Griff und legten den Grundstein für den Sieg durch Cavani und Neymar schon in den ersten 45 Minuten. Im zweiten Durchgang kam Roter Stern kurz auf, doch PSG zog noch einmal an - und holte sich den Gruppensieg, weil Liverpool mit 1:0 gegen Neapel gewann. ... [weiter]
 
PSG hat es in der eigenen Hand: Mit einem Sieg in Belgrad wären die Franzosen sicher im Achtelfinale. Allerdings ist das in der serbischen Hauptstadt kein Selbstläufer: Roter Stern ist in dieser Champions-League-Saison zu Hause noch ohne Niederlage. ... [zum Video]
 
Marin verzückt, Mertens ebenso, Napoli siegt
Neapel hat seine Pflichtaufgabe gelöst und sein letztes Vorrundenspiel vor heimischem Publikum gegen Roter Stern Belgrad mit 3:1 gewonnen und ist damit seit zehn Spielen ungeschlagen (6/4/0). Gegen zu defensive Serben legten die Süditaliener den Grundstein zum Sieg in Hälfte eins und ließen nach der Pause nichts mehr anbrennen. Den schönsten Pass des Abends spielte allerdings Belgrads Marin. ... [weiter]
 
 
 
 

Roter Stern BelgradRoter Stern Belgrad - aktuelle Tabellenplatzierung (Europa League)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   21   19 2 0   55:12 43   59
 
2   21   15 5 1   41:15 26   50
 
3   21   12 8 1   32:8 24   44
 
4   21   11 6 4   37:18 19   39
 
5   21   8 9 4   29:22 7   33

Roter Stern BelgradRoter Stern Belgrad - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Social Media

Videos

Vereinsinfo

Vladan Milojevic
Vorname: Vladan
Nachname: Milojevic
Geboren: 09.03.1970
Nation: Serbien
Serbien
Trainersteckbrief

Vereinsdaten

Vereinsname: Roter Stern Belgrad
Gründungsdatum: 04.03.1945
Anschrift: Fudbalski Klub Crvena Zvezda Beograd
Ljutice Bogdana 1a
11000 Beograd
Telefon: 00 381 - 11 - 3 67 20 60
Telefax: 00 381 - 11 - 3 67 20 70
Internet: http://www.crvenazvezdafk.com
 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine