Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Sporting Lissabon

Sporting Lissabon

Portugal
1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 1:2
Atletico Madrid

Atletico Madrid

Spanien

SPORTING LISSABON
ATLETICO MADRID
15.
30.
45.



60.
75.
90.











Rojiblancos unterliegen in Lissabon mit 0:1

Atletico im Halbfinale: Monteros Tor reicht Sporting nicht

Atletico Madrid darf sich weiter berechtigte Hoffnungen auf den Europa-League-Sieg machen: Die Rojiblancos verloren zwar bei Sporting Lissabon mit 0:1, zogen aber trotzdem ins Halbfinale ein. Das eine Tor vom Dost-Ersatz war schließlich zu wenig für die Portugiesen.

Der Dost-Ersatz sticht: Nach seinem 1:0 lässt sich Sporting-Angreifer Fredy Montero (#9) von den Kollegen feiern.
Der Dost-Ersatz sticht: Nach seinem 1:0 lässt sich Sporting-Angreifer Fredy Montero (#9) von den Kollegen feiern.
© imagoZoomansicht

Sporting-Coach Jorge Jesus baute seine Mannschaft im Vergleich zum 0:2 im Hinspiel auf vier Positionen um: André Pinto begann rechts hinten für Piccini, Ristovski ersetzte links hinten den Gelb-gesperrten Coentrao. Acuna startete im defensiven Mittelfeld für Kapitän William Carvalho. Im Sturmzentrum sollte Montero für den Gelb-gesperrten Ex-Wolfsburger Dost für Torgefahr sorgen.

Atleticos Trainer Diego Simeone veränderte seine Startformation auf nur einer Planstelle: Vitolo durfte für Correa, dem eine Gelbsperre drohte, beginnen.

Atleticos Passivität wird bestraft

Vom Start weg zeigten die Hausherren, dass sie die große Überraschung noch schaffen wollten. Bereits nach vier Minuten hatte Acuna die erste ordentliche Gelegenheit, auf 1:0 zu stellen. Wenig später war es Coates, der nach einer Ecke zum Kopfball hochstieg und erst im glänzend reagierenden Oblak seinen Meister fand (11.). Auch wenn Sporting mit Innenverteidiger Mathieu der nächste Leistungsträger wegbrach (verletzungsbedingt ausgewechselt, 26.), blieben die Portugiesen dran. Mit Erfolg: Nach einer scharfen Flanke von Bruno Fernandes nickte Montero gegen den diesmal unglücklich agierenden Oblak zum 1:0 ein (28.). Vor der Pause schnupperten nochmal Bryan Ruiz und Gelson Martins am zweiten Treffer (35., 45.+1), blieben aber glücklos.

Griezmann meldet sich an

Nach dem Wechsel wurde Atletico etwas aktiver, woraufhin die Rojiblancos auch zu ihrer bis dato besten Chance im Spiel kamen: Griezmann wurde links im Strafraum bedient, sein Abschluss aus spitzem Winkel geriet aber zu unplatziert (58.). Bis auf ein paar Halbchancen kam in der zweiten Hälfte von Sporting zu wenig. Die Portugiesen waren vor allem darauf bedacht, nicht das vielleicht vorentscheidende Gegentor zu kassieren.

Um ein Haar wäre die Passivität dann sieben Minuten vor Schluss bestraft worden: Koke schickte Griezmann auf die Reise, der das Leder frei vor Rui Patricio mit dem Außenrist links vorbei legte. Am Ende blieb es beim 1:0 für die Hausherren, das Atletico für die Runde der letzten Vier reichte.

Bleibt nur noch eine Frage: Wie geht's für beide Mannschaften weiter? Sporting ist am Sonntagabend (21.15 Uhr) im Derby bei Belenenses zu Gast, Atletico empfängt bereits am Nachmittag (16.15 Uhr) UD Levante. Die beiden Halbfinalpaarungen werden am Freitag in Nyon ausgelost.

Europa League, 2017/18, Viertelfinale
Sporting Lissabon - Atletico Madrid 1:0
Sporting Lissabon - Atletico Madrid 1:0
Im Regen...

... von Lissabon lieferten sich Atleti und Sporting ein packendes Duell.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Sporting Lissabon
Aufstellung:
Rui Patricio    
Coates
Mathieu    
Ristovski        
Acuna
Battaglia    
Bruno Fernandes    
B. Ruiz    
Montero        

Einwechslungen:
26. Petrovic für Mathieu
70. Ruben Ribeiro für B. Ruiz
80. Doumbia für Ristovski

Trainer:
Jorge Jesus
Atletico Madrid
Aufstellung:
Oblak    
Savic
Godin
Hernandez    
Gabi
Vitolo    
Koke    
Diego Costa    

Einwechslungen:
46. Vrsaljko für Hernandez
52. Fernando Torres     für Diego Costa
60. Correa für Vitolo

Trainer:
Simeone

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Montero (28.)
Gelbe Karten
Sporting:
Ristovski
(1. Gelbe Karte)
,
Montero
(1.)
,
Bruno Fernandes
(3., gesperrt)
,
Battaglia
(3., gesperrt)
Atl. Madrid:
Fernando Torres
(2. Gelbe Karte)
,
Oblak
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
12.04.2018 21:05 Uhr
Stadion:
Estadio José Alvalade, Lissabon
Zuschauer:
28437
Schiedsrichter:
Milorad Mazic (Serbien)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine