Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Fenerbahce Istanbul

Fenerbahce Istanbul

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Sporting Braga

Sporting Braga


Spielinfos

Anstoß: Do. 10.03.2016 19:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Sükrü Saracoglu, Istanbul
Fenerbahce Istanbul   Sporting Braga
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fenerbahce Istanbul - Vereinsnews

Diego kehrt in die Heimat zurück
Diegos Europareise geht zu Ende: Der frühere Bremer Publikumsliebling kehrt nach zwölf Spieljahren bei diversen europäischen Stationen nach Brasilien zurück. Der 31-jährige offensive Mittelfeldspieler löste seinen Vertrag beim türkischen Erstligisten Fenerbahce Istanbul auf und soll dem Vernehmen nach bereits am Mittwoch bei CR Flamengo als Neuzugang präsentiert werden. 2006 kam der Edeltechniker vom FC Porto zu Werder Bremen, wo er bis 2009 blieb, in 84 Bundesliga-Spielen 38 Tore erzielte und den DFB-Pokalsieg 2009 feierte, ehe er sich Italiens Rekordmeister Juventus Turin anschloss. Bei der Alten Dame blieb er nur eine Saison, es folgte ein Wechselspielchen zwischen dem VfL Wolfsburg und Atletico Madrid, ehe er in die Türkei wechselte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
CL-Quali:
Fenerbahce gegen AS Monaco - das ist wohl das klangvollste Duell, das die Auslosung der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation am Freitagmittag ergab. Ajax Amsterdam, neuer Klub von Heiko Westermann, trifft auf PAOK Saloniki, Thomas Doll könnte mit Ferencvaros Budapest auf RB Salzburg treffen. Beide müssen allerdings erst noch die 2. Runde überstehen. ... [weiter]
 
Skrtel wird Teamkollege von Neustädter bei Fenerbahce
Von der Premier League in die SüperLiga: Martin Skrtel verlässt nach acht Jahren Jürgen Klopp und den FC Liverpool in Richtung Fenerbahce Istanbul und wird damit Teamkollege des früheren Schalkers Roman Neustädter und des niederländischen Nationalspielers Gregory van der Wiel, der für vier Jahre von Paris St. Germain kommt. Der Slowake soll per annum 2,5 Millionen Euro verdienen. EM-Teilnehmer Skrtel (vier Einsätze, kicker-Notenschnitt 3,50) kostet keine Ablöse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Skrtel verhandelt mit Fenerbahce
Der türkische Vizemeister Fenerbahce Istanbul hat am Donnerstag Verhandlungen mit Abwehrspieler Martin Skrtel vom FC Liverpool bestätigt. Der 31-Jährige soll nach acht Jahren von der Anfield Road an den Bosporus wechseln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neustädter wechselt an den Bosporus
Roman Neustädter hat einen neuen Arbeitgeber gefunden: Der Ex-Schalker hat am Mittwochmorgen nach bestandenem Medizincheck einen Vertrag bei Fenerbahce Istanbul unterschrieben. Der russische Nationalspieler hatte Königsblau am Saisonende verlassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Sporting Braga - Vereinsnews

Fonseca neuer Trainer von Schachtar Donezk
Der Portugiese Paulo Fonseca wird neuer Trainer von Schachtar Donezk. Der 43-Jährige, der in der abgelaufenen Saison mit Sporting Braga den portugiesischen Pokal gewinnen konnte, wird beim ukrainischen Klub einen Zweijahresvertrag unterzeichnen. "Wir sind sehr ehrgeizig und werden unseren Ehrgeiz in spektakulären und qualitativ hochwertigen Fußball umwandeln", sagte Fonseca, der die Nachfolge von Mircea Lucescu antreten wird und 300.000 Euro Ablöse kosten soll. Lucescu kehrt Schachtar nach zwölf Jahren den Rücken und schließt sich Zenit St. Petersburg an. Lucescus Fußstapfen sind groß: Unter dem Rumänen avancierte Schachtar zum Spitzenklub und holte acht Meistertitel, sechs Pokalsiege und 2009 den UEFA-Cup. Heimspielstätte des Vereins ist wegen der Auseinandersetzungen in der Ostukraine Lwiw im Westen des Landes. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bilder: Wahnsinn in Anfield - Spannung in Sevilla
Liverpool, Sevilla, Prag und in Lwiw ging es am Donnerstag um die Wurst: Acht Mannschaften wollten das Halbfinale der Europa League erreichen, nur vier schafften es: Dortmund war ebenso wenig dabei wie Bilbao, Prag oder Braga. ... [weiter]
 
Klopps magische Nacht: Dortmunds bitteres Aus
Was für ein Spiel! Borussia Dortmund lag mit 2:0 und mit 3:1 in Anfield vorne und schied am Ende dennoch aus. Der FC Liverpool bereitete seinen Anhängern eine magische Nacht und zog dank einer furiosen Aufholjagd ins Halbfinale ein. Dort stehen auch Schachtar Donezk aus der Ukraine sowie der FC Villarreal. Sevilla und Bilbao lieferten sich indes einen offenen Schlagabtausch, der erst im Elfmeterschießen entschieden wurde. ... [weiter]
23.07.16