Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Liverpool

FC Liverpool

England
2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Manchester United

Manchester United

England

Spielinfos

Anstoß: Do. 10.03.2016 21:05, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Anfield Stadium, Liverpool
FC Liverpool   Manchester United
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Liverpool - Vereinsnews

Causa Meyer: Kein Kontakt zwischen Heidel und Klopp
Max Meyer ist unzufrieden mit seiner Situation beim FC Schalke, daran besteht kein Zweifel. Dass er Dortmunds Ex-Trainer Jürgen Klopp als herausragenden Coach bezeichnet, ist zudem kein Geheimnis. Finden die Wege der beiden im Sommer zusammen? Aktuelle Gerüchte um einen anstehenden Meyer-Wechsel zum FC Liverpool begegnete S04-Sportvorstand Christian Heidel am Donnerstag auf kicker-Nachfrage mit Verwunderung. ... [weiter]
 
Legendenduell: Gerrard trifft bei der Rückkehr nach Anfield
Steven Gerrard lief am Samstag wieder im Liverpool-Trikot an der Anfield Road auf. Ein Legenden-Team der Reds, dem zahlreiche Ex-Stars wie Michael Owen, Dietmar Hamann, Ian Rush oder Robbie Fowler angehörten, setzte sich im Duell gegen eine Auswahl von Real Madrid (u.a. mit Figo, Karembeu und Morientes) mit 4:3 durch. Hier gibt es alle Tore des Spiels, dessen Einnahmen der LFC Foundation zufließen... ... [zum Video]
 
Mit erst 17 Jahren ist Liverpools Youngster Ben Woodburn in die walisische A-Nationalmannschaft berufen worden. Viel mehr wundert Jürgen Klopp aber das Verhalten von Nationaltrainer Chris Coleman. ... [weiter]
 
Guardiolas Plädoyer für Stones:
Das Remis im Spitzenspiel zwischen zwischen Manchester City und Liverpool riss die Zuschauer auch ohne Sieger von den Sitzen. Pep Guardiola nutzte die Pressekonferenz danach für ein leidenschaftliches Plädoyer für John Stones. Der Abwehrspieler musste - wie die ganze Defensive der Citizens - zuletzt viel Kritik einstecken. Jetzt wurde er vom Chef mit viel Lob zugeschüttet. ... [zum Video]
 
Guardiola vs. Klopp:
Das Beste kam zum Schluss! Der 29. Spieltag in der Premier League wurde mit einem tollen Fußballspiel zwischen Manchester City und Liverpool beschlossen. Ein Sieger fand sich im Duell zwischen dem "stolzen" Pep Guardiola und Jürgen Klopp zwar nicht, aber Gewinner waren die Zuschauer. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Manchester United - Vereinsnews

Vier Topklubs jagen Kimmich
19 Bundesligaspiele, neun davon als Einwechselspieler - Joshua Kimmich (22) muss beim FC Bayern in dieser Saison hart um seine Einsätze kämpfen. Am liebsten spielt er im Mittelfeld, wo ihn Carlo Ancelotti auch bevorzugt einsetzt; kommende Saison, ohne Philipp Lahm, soll er jedoch als Rechtsverteidiger fungieren. Was will Kimmich? Grundsätzlich sieht sich der Nationalspieler weiter in München, wo sein Vertrag noch bis 2020 läuft. Allerdings gibt es nach kicker-Informationen bereits konkrete Anfragen für ihn: von Manchester City, Manchester United sowie von zwei Klubs aus Spanien. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bayern, Salzburg & Co.: Die frühesten Meister
Bayern, Salzburg & Co.: Die frühesten Meister
Bayern, Salzburg & Co.: Die frühesten Meister
Bayern, Salzburg & Co.: Die frühesten Meister

 
Schweinsteiger trainiert auf Mallorca
Kommende Woche will Chicago Fire Neuzugang Bastian Schweinsteiger (32) offiziell vorstellen. Am Sonntag bedankte er sich beim spanischen Zweitligisten RCD Mallorca dafür, dass er sich auf dessen Trainingsgelände fit halten darf. "Mein Visum kommt bald, bis dahin werde ich hier trainieren", sagt Schweinsteiger in einer Video-Botschaft auf Twitter. Den Medizincheck hat der Weltmeister bereits in München hinter sich gebracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Perisic im Fokus der Red Devils?
Inter-Offensivkraft Ivan Perisic steht auf der Insel anscheinend hoch im Kurs. Nach Gerüchten um ein Interesse des FC Liverpool ist der Kroate bezüglich eines Wechsels im Sommer nun angeblich auch ins Visier von Manchester United geraten sein. Coach José Mourinho ist nach Zagreb geflogen, wohl um den früheren Bundesliga-Profi (Wolfsburg und Dortmund) im Rahmen des WM-Qualifikationsspiels gegen die Ukraine persönlich zu treffen. Der Premier-League-Klub soll bereit sein, für den 28-jährigen 40 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. Wie die Corriere dello Sport wissen will, wäre dies zu wenig: Denn die Schmerzgrenze der Lombarden, bei denen Perisic noch bis 2020 unter Vertrag steht, soll bei 60 Millionen Euro liegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auf diese bekannten Spieler trifft Schweinsteiger
Auf diese bekannten Spieler trifft Schweinsteiger
Auf diese bekannten Spieler trifft Schweinsteiger
Auf diese bekannten Spieler trifft Schweinsteiger

 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun