Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 0:2
FC Villarreal

FC Villarreal


Spielinfos

Anstoß: Do. 17.03.2016 19:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: BayArena, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   FC Villarreal
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

DFB reist ohne Sieben nach Augsburg
Mit 18 Feldspielern und drei Torhütern hat die deutsche Nationalmannschaft das Abschlusstraining für das Testländerspiel gegen die Slowakei beendet. Neben Mats Hummels (Muskelfaserriss) fehlte auch Karim Bellarabi, der einen Einsatz in Augsburg verpasst. Mit dabei waren zwar wieder Thomas Müller und Mesut Özil, sie werden aber auch nicht mitreisen. ... [weiter]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten

 
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
Warum sich Leverkusen Volland leisten kann
Ob es nun 15, 17 oder doch 20 Millionen Euro sind, die für Kevin Volland von Leverkusen nach Hoffenheim fließen, wissen nur die Beteiligten genau. Doch unbestritten ist: Der 23-jährige Offensivspieler ist der teuerste Einkauf der Klubgeschichte. Allerdings ist er kein Beleg dafür, dass der Champions-League-Teilnehmer nunmehr in neue Dimensionen vorstoßen wird. Vielmehr ist dies ein völlig logischer Transfer. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC VillarrealFC Villarreal - Vereinsnews

Nach Liverpools Europa-League-Finaleinzug wurde es persönlich: Villarreals Trainer Marcelino kritisierte nach dem 0:3 seiner Elf an der Anfield Road das Verhalten von Jürgen Klopp - der ließ sich den Konter nicht nehmen. ... [weiter]
 
Sturridge und Firmino führen Liverpool ins Finale
Jürgen Klopp und der FC Liverpool stehen im Finale der Europa League! Die Reds besiegten ein biederes Villarreal am Donnerstagabend dank einer höchst überzeugenden Leistung mit 3:0. Angeführt von den überragenden Sturridge und Firmino ließ Liverpool nie einen Zweifel aufkommen, machte den 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel wett und tritt am 18. Mai in Basel zum Endspiel an. ... [weiter]
 
Die vierte Chance aufs Finalticket: Villarreal will Geschichte schreiben
Groß war der Jubel in Villarreal, als die Submarinos im Halbfinal-Hinspiel der Europa League ihrem Gegner FC Liverpool spät noch einen schmerzhaften Stich versetzten. Adrian Lopez veredelte in der zweiten Minute der Nachspielzeit einen letzten Angriffsversuch durch die Mitte zum 1:0-Siegtreffer. Ein Tor ist nun auch das große Ziel der Spanier beim Rückkampf an der Anfield Road (Donnerstag, LIVE! ab 21.05 Uhr bei kicker.de). ... [weiter]
 
Wegen Bakambu: Littbarski verwundert Allofs
Wolfsburg ist auf Stürmersuche, das ist bekannt. Ein Angreifer im VfL-Visier ist laut Pierre Littbarski Cedric Bakambu vom FC Villarreal. Der Chefscout der Niedersachsen verriet dies in einem TV-Interview und sorgt damit bei Manager Klaus Allofs für Verwunderung. Ich wundere mich, weil es nicht Usus ist bei uns, dass wir über jemanden, ob er interessant oder nicht interessant ist, sprechen. Wir wissen ja, dass ich da sehr vorsichtig bin." ... [weiter]
 
Adrian Lopez trifft in der Nachspielzeit
Im Halbfinal-Hinspiel der Europa League holte der FC Villarreal dank eines Last-Minute-Treffers einen 1:0-Sieg gegen den FC Liverpool. Vorsicht war die oberste Devise - in einer von Defensivtaktik geprägten Begegnung waren beide Teams darauf bedacht, keine Fehler zu machen. Während nahezu in der gesamten Spielzeit Chancen Mangelware blieben, boten beide Mannschaften in den Schlussminuten das Spektakel, das von vornherein erwartet wurde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.05.16