Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Sevilla

FC Sevilla

3
:
0

Halbzeitstand
3:0
Hinspiel: 0:0
Nach Hin- & Rückspiel: 3:0
FC Basel

FC Basel


Spielinfos

Anstoß: Do. 17.03.2016 21:05, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Ramon Sanchez Pizjuan, Sevilla
FC Sevilla   FC Basel
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC SevillaFC Sevilla - Vereinsnews

Krychowiak auf dem Weg nach Paris?
Seit er 2014 von Stade Reims nach Andalusien gewechselt ist, hat Grzegorz Krychowiak zweimal die Europa League mit dem FC Sevilla gewonnen. Nun steht der polnische Nationalspieler wohl vor einer Rückkehr nach Frankreich. Dem Vernehmen nach soll Serienmeister Paris Saint-Germain bereit sein, die Ausstiegsklausel des Mittelfeldspielers von geschätzten 45 Millionen Euro zu zahlen. Damit wäre der 26-Jährige der teuerste Abgang der Sevillaner Vereinsgeschichte. Bei PSG könnte es zum unmittelbaren Wiedersehen mit seinem Förderer Unai Emery kommen, der ihn einst nach Spanien geholt hatte. Der Trainer hat Sevilla am Ende der abgelaufenen Saison verlassen und soll vor einem Engagement in der französischen Hauptstadt stehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Kiyotake zum FC Sevilla
Hannover 96 bestätigt soeben via Twitter: "Alle Formalitäten erledigt, Medizincheck bestanden. Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla." Der 26-jährige Japaner verlässt damit nach vier Jahren das deutsche Fußball-Oberhaus. Vor seiner Zeit bei 96 hatte der Mittelfeldspieler für den 1. FC Nürnberg gespielt. In 117 Bundesliga erzielte Kiyotake 17 Tore und bereitete 31 Treffer vor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
L'Equipe: Ben Arfa zum FC Sevilla
Frankreichs Nationalspieler und EM-Teilnehmer Hatem Ben Arfa steht nach einer Meldung der "L'Equipe" vor einem Wechsel von OGC Nizza zum Europa-League-Sieger FC Sevilla. Der 29-Jährige spielte fünf Jahre für Newcastle United, inklusive Leihgeschäft mit Hull City, in seiner Heimat spielte er zuvor für Lyon und Marseille. In Nizza erzielte der Mittelfeldmann in der vergangenen Saison 17 Tore in 34 Spielen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Emery verlässt den FC Sevilla
Unai Emery hat dem FC Sevilla mitgeteilt, den Verein verlassen zu wollen. Die Andalusier müssen sich also nach drei erfolgreichen Jahren einen neuen Trainer suchen. Als Favorit gilt Jorge Sampaoli, ehemals Nationaltrainer Chiles. Er erreicht Sevilla am Montag für Verhandlungen mit dem Europa-League-Sieger. Der 44-jährige Emery war zuletzt mit Paris St. Germain in Verbindung gebracht worden, wo Trainer Laurent Blanc trotz Vertrag bis 2018 und Meistertitel in der Ligue 1 nicht unumstritten ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
96 bestätigt: Kiyotake nach Sevilla
Am Freitag hat Hannover 96 den Abgang von Hirsohi Kiyotake bestätigt. Wie der Zweitligist vermeldete, wurden alle Formalitäten mit dem FC Sevilla geklärt. Lediglich der Medizincheck stehe noch aus. "Wir hätten Hiroshi gerne bei uns behalten, wussten aber auch, dass das nur schwer zu realisieren sein wird - einen erfolgreichen Medizin-Check immer vorausgesetzt. Für seine Zukunft wünschen wir ihm nur das Beste. Auch bei Hiroshi würden wir uns freuen, wenn es die Möglichkeit geben würde, ihn bei einem Heimspiel in der neuen Saison noch zu verabschieden", erklärte 96-Geschäftsführer Martin Bader. Hannover 96: Kiyotake vor Wechsel nach SevillWir hätten Hiroshi gern bei uns behalten, wussten aber auch, dass das nur schwer zu realisieren sein wird - einen erfolgreichen Medizin-Check immer vorausgesetzt. Für seine Zukunft wünschen wir ihm nur das Beste. Auch bei Hiroshi würden wir uns freuen, wenn es die Möglichkeit geben würde, ihn bei einem Heimspiel in der neuen Saison noch zu verabschieden ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC BaselFC Basel - Vereinsnews

Perfekt! Embolo ist Schalkes neuer Rekordeinkauf
Vergangenen Montag hatte der kicker exklusiv vom Schalker Interesse an Breel Embolo berichtet - nun ist der Wechsel perfekt. Wie der Bundesligist zu Beginn seiner Mitgliederversammlung am Sonntag verkündete, wechselt das Sturm-Juwel vom FC Basel nach Gelsenkirchen. Bei den "Königsblauen" unterschrieb der 19-Jährige einen Fünfjahresvertrag bis 2021. ... [weiter]
 
Drei Neue zum FSV-Trainingsauftakt
Mit seinem neuen Trainer Roland Vrabec ist Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt am Mittwochnachmittag in die Vorbereitung auf die kommende Drittliga-Saison gestartet. Beim lockeren Aufgalopp am Bornheimer Hang gab es für die Schaulustigen dann auch gleich drei neue Gesichter zu bestaunen, denn mit La'Vere Corbin-Ong, Antonio Fischer und Fabian Burdenski standen drei weitere Neulinge bei den Frankfurtern auf dem Platz. ... [weiter]
 
Zweiter Linksverteidiger unterschreibt beim FSV
Neben Corbin-Ong wechselt mit Antonio Fischer noch ein Linksverteidiger zum FSV Frankfurt. Der 19-Jährige kommt vom FC Basel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Embolo-Transfer zu Schalke steht bevor
Der kicker hatte am Montagabend exklusiv vom Schalker Interesse an Breel Embolo berichtet - nun steht der Wechsel kurz bevor. Das erfuhr der kicker nun aus der Schweiz. Das Sturm-Juwel vom FC Basel, in der vergangenen Saison 13-mal erfolgreich, wird rund 20 Millionen Euro kosten. Die Ablöse soll in Raten von knapp sieben Millionen Euro bezahlt werden. Nach dem 19-Jährigen, der zurzeit mit der Schweizer Nationalmannschaft bei der EM in Frankreich weilt, hatten zahlreiche Vereine ihre Fühler ausgestreckt - im letzten Winter noch der VfL Wolfsburg, zuletzt vor allem RB Leipzig, das am Sonntag aus dem Poker ausstieg, und Manchester United. Das Rennen macht nun aber S04. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Macht nun Schalke bei Embolo das Rennen?
Schalke 04 hat sich nach kicker-Informationen in den Poker um das Schweizer Ausnahmetalent Breel Embolo (19) eingeschaltet. Ein Transfer des Stürmers des FC Basel käme durchaus überraschend, hatten die Knappen zuletzt doch beteuert, nicht die Absicht zu haben, viel Geld für einen einzelnen Spieler in die Hand nehmen zu wollen. Das Bemühen um den Offensivmann könnte jedoch ein Indiz für einen bevorstehenden Abgang von Leroy Sané sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
26.06.16