Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Schachtar Donezk

Schachtar Donezk

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
FC Schalke 04

FC Schalke 04


SCHACHTAR DONEZK
FC SCHALKE 04
15.
30.
45.
60.
75.
90.









       
Schachtar Donezk
0
:
0

FC Schalke 04
23:11

Schachtar Donezk und der FC Schalke 04 trennen sich torlos Unentschieden. Beide Mannschaften hatten mehrere gute Gelegenheiten, die Partie zu ihren Gunsten zu entscheiden. Während Königsblau vor allem an der eigenen Chancenverwertung scheiterte, war für Donezk spätestens bei S04-Keeper Fährmann Schluss.


 
Schlusspfiff

 
22:55
90.+4

Es gibt noch einmal Freistoß für Schachtar. Sieht schlecht aus, was einen Schalker Sieg betrifft.


 
22:53
90.+3

Schalke mit Goretza im Vorwärtsgang. Donezk mit allen Spielern am eigenen Strafraum.


 
22:52
90.+1

Vier Minuten Nachspielzeit wird es geben.


 
22:51
90.

Nächste Ecke für Schalke. Geis schlägt den Ball rein, findet aber wieder nur den Gegner.


 
22:50
89.
Spielerwechsel: Kryvtsov für Malyshev (Schachtar Donezk)

Letzter Wechsel bei Donezk


 
22:49
88.
Spielerwechsel: Huntelaar für Belhanda (FC Schalke 04)

Breitenreiter nimmt den zweiten Stürmer ins Spiel. Huntelaar kommt für Belhanda.


 
22:48
87.
Spielerwechsel: Sam für L. Sané (FC Schalke 04)

Kann Schalke die Überzahl in der Schlussphase nutzen? Breitenreiter bringt nochmal frisches Blut: Sam kommt für Sané.


 
22:47
86.
Gelb-Rote Karte: Kucher (Schachtar Donezk)

Kucher zerrt im Mittelfeld am Trikot von Choupo-Moting und sieht dafür die zweite Gelbe Karte binnen weniger Minuten. Gelb-Rot.


 
22:42
81.
Spielerwechsel: Schöpf für M. Meyer (FC Schalke 04)

Auch Breitenreiter tauscht und bringt Schöpf für Meyer.


 
22:41
79.
Spielerwechsel: Eduardo für Taison (Schachtar Donezk)

Nächster Wechsel bei den Gastgebern: Eduardo kommt für Taison.


 
22:40
80.
Gelbe Karte: Kucher (Schachtar Donezk)

Auch Kucher sieht die Gelbe Karte.


 
22:40
79.

Jetzt gehts rund! Klasse Doppelparade von Fährmann. Erst hält er einen Kopfball von Stepanenko, dann ist er erneut gegen Gladkiy zur Stelle.


 
22:38
77.

Choupo-Moting tippt den Ball an, Geis zieht durch, knallt den Ball aber voll in die Mauer. Da haben die Schalker eine sehr gute Chance vertan.


 
22:37
77.
Gelbe Karte: L. Sané (FC Schalke 04)

Sané sieht die erste Gelbe Karte der Partie.


 
22:36
76.

Der Ball liegt auf der Fünfmeterlinie vor dem Tor von Donezk. Alle Spieler von Schachtar stehen auf der eigenen Torllinie. Die Schalker beraten sich.


 
22:35
75.

Nach einer Ecke von Geis lenkt ein Ukrainer den Ball in Richtung des eigenen Tores. Pyatov nimmt den Ball auf und verhindert so ein Eigentor. Der Schiedsrichter entscheidet auf indirekten Freistoß.


 
22:35
74.
Spielerwechsel: Wellington Nem für Marlos (Schachtar Donezk)

Erster Wechel der Partie bei Donezk: Wellington kommt für Marlos.


 
22:34
74.

Starke Parade von Pyatov, der mittlerweile klar bester Spieler bei Donezk ist! Balhanda stoppt eine Flanke mit der Brust aus der Luft, narrt seinen Gegenspieler mit zwei Körpertäuschungen und visiert die rechte obere Ecke des Tores an. Pyatov fliegt und fischt den Ball mit einer sehenswerten Parade aus dem Winkel.


 
22:33
72.

Schachtar spielt viel hinten rum, den Ukrainern fällt nichts ein, was sie mit ihrem Ballbesitz machen könnten.


 
22:30
69.

Spielerisch ist die Partie jetzt ausgeglichen, die Ukrainer finden aber kein Mittel mehr, um in die Nähe des Schalker Tores zu gelangen. Torchancen für Schachtar gibt es daher im zweiten Durchgang kaum noch.


 
22:28
67.

Der Ball liegt im Tor der Ukrainer, der Schiedsrichter aber gibt den Treffer nicht. Matip hatte den Ball nach einer Schalker Ecke eingeköpft, soll dabei aber Gladkiy gefoult haben. Harte Entscheidung.


 
22:25
64.

Freistoß für Schalke von der linken Seite: Donezk klärt zwar zunächst mit dem Kopf, bekommt den Ball aber nicht aus dem Strafraum. Meyer kommt von hinten angerauscht und zieht volley ab - direkt in die Arme von Pyatov.


 
22:22
61.

Zweite Großchance für Schalke nach dem Seitenwechsel: Sané behauptet auf der rechten Außenbahn den Ball und legt zurück an die Strafraumgrenze. Dort lauert Goretzka und leitet den Ball weiter in den Strafraum zu Belhanda, der überrascht wirkt und den Ball nicht entscheidend ablenken kann. Pyatov hat ihn.


 
22:16
56.

Das Spiel bewegt sich aktuell nicht mehr auf dem flotten Niveau des ersten Durchgangs. Mehr Zweikämpfe und Fouls jetzt.


 
22:15
54.

Matip sucht mit einer Flanke aus dem rechten Halbfeld Choupo-Moting, der sich im Duell mit Rakitskiy aber nicht durchsetzen kann.


 
22:12
51.

Nächste Ecke für Königsblau: Geis führt aus, Donezk klärt.


 
22:10
49.

Sané hat die nächste gute Schalker Möglichkeit! Kovalenko lässt Caicara von der rechten Seite flanken. In der Mitte hat Sané zu viel Platz, setzt den Kopfball aber knapp am langen Pfosten vorbei.


 
22:09
48.

Marlos lupft den Ball in den Schalker Strafraum, das Zuspiel ist aber zu lang und damit kein Problem für Fährmann.


 
22:06
46.

Beide Mannschaften sind unverändert auf den Platz zurückgekehrt, Donezk eröffnet den zweiten Durchgang.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:52

Schachtar Donezk und Schalke 04 gehen mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeit. Beide Klubs spielten im ersten Durchgang munter nach vorne und hatten Chancen, um in Führung zu gehen. Belhanda vergab die beste Möglichkeit für Königsblau, Fährmann stoppte Gladkiy mit einem starken Reflex.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:50
45.

Srna ist wieder da - schafft es wohl zumindest, die erste Halbzeit zu beenden. Eine Minute wird nachgespielt.


 
21:49
44.

Donezks Rechtsverteidiger humpelt vom Platz und wird nun am Spielfeldrand behandelt. Das Spiel wird mit Freistoß für Schachtar fortgesetzt.


 
21:48
43.

Das Spiel ist unterbrochen. Srna ist nach einem Zweikampf mit Choupo-Moting liegen geblieben.


 
21:46
41.

Choupo-Moting versucht's mal alleine, kommt aber nicht vorbei an Kucher, der den Schalker auf dem Weg nach vorne abgrätscht.


 
21:43
38.

Geis schlägt den Ball in Richtung des Elfmeterpunkts. Neustädter kommt mit dem Kopf ran, setzt den Ball aber direkt in die Arme von Pyatov.


 
21:42
37.

Caicara holt die zweite Schalker Ecke raus. Eine Spezialität der Schalker in dieser Europa-League-Saison. Keine Mannschaft führte in der Gruppenphase mehr Ecken aus als Königsblau (59).


 
21:40
36.

Geis versucht's mal mit einem Distanzschuss aus über 30 Metern Torentfernung. Der ist allerdings kein Problem für Donezk-Keeper Pyatov.


 
21:38
33.

Endlich mal wieder die Schalker in der Offensive. Caicara behauptet auf der rechten Außenbahn den Ball gegen Taison, der hinten aushilft, und wird dann gefoult. Freistoß Schalke in der Nähe der Eckfahne. Ohne Erfolg.


 
21:37
32.

Donezk schnürt die Königsblauen hinten rein und holt den nächsten Freistoß raus. Srna schlägt den Ball in die Mitte, wo Goretzka mit dem Kopf klärt.


 
21:34
29.

Und gleich die nächste Chance für Donzek: Kovalenko ist schon im Schalker Strafraum, als er mit Links die lange Ecke des Tores anvisiert. Der Ball geht einen halben Meter rechts vorbei.


 
21:33
28.

Schachtar wird stärker! Wieder flankt Marlos den Ball von der rechten Seite in den Schalker Strafraum, wo Caicara den Ball gerade noch so von Gladkiy abschirmen kann.


 
21:30
26.

Kovalenko bekommt auf der linken Außenbahn den Ball und hat zu viel Platz, das Zuspiel in die Mitte des Strafraums fangen die Schalker aber ab.


 
21:28
23.

Erste gute Möglichkeit für die Gastgeber: Rechtsverteidiger Srna schaltet sich mit nach vorne ein und legt flach in die Mitte. Das Zuspiel ist nicht gut, Meyer aber macht den Ball mit einer ungewollten Berührung noch einmal heiß. Gladkiy kommt im Sechzehner zum Abschluss, scheitert aber an Keeper Fährmann, der mit dem Fuß pariert.


 
21:26
22.

Wieder Ecke Donezk, wieder führt Taison aus. Am zweiten Pfosten kommt Gladkiy mit dem Kopf ran, setzt den Ball aber drüber.


 
21:26
21.

Wenn bei Donezk etwas geht in der Offensive, dann aktuell meist über die rechte Seite von Marlos. Der wird jetzt allerdings von Kolasinac abgekocht. Einwurf Schalke in der eigenen Hälfte.


 
21:24
20.

Wieder kommt Meyer mit dem Ball am Fuß in den Strafraum der Ukrainer. Sein Schuss wird aber geblockt.


 
21:23
18.

Schachtar lässt den Ball in der Defensive durch die eigenen Reihen laufen. Das Spiel der Ukrainer wirkt noch nicht sicher.


 
21:22
17.

Schalke bislang mit deutlich mehr Ballbesitz als der Gegner, starke Anfangsphase der Königsblauen.


 
21:19
14.

Erste dicke Torchance für Schalke! Belhanda kombiniert sich per Doppelpass mit Choupo-Moting in den Strafraum der Gastgeber, schlägt dann gleich drei Haken und narrt damit die Hintermannschaft der Ukrainer. Der Abschluss ist dann aber nicht präzise genug, Donezk kann kurz vor der Linie klären.


 
21:18
13.

Marlos sprintet auf der rechten Seite in Richtung des Schalker Strafraums, rutscht dann aber aus und verliert den Ball.


 
21:16
12.

Munterer Beginn von beiden Mannschaften. Einzig auf eine echte Großchance warten die Zuschauer in der Arena Lwiw bislang vergeblich.


 
21:15
10.

Rakitskiy nimmt einen Ball an der Grenze zum Schalker Strafraum volley, hat aber zu viel Rücklage und haut den Ball einige Meter über das Tor von Fährmann.


 
21:14
9.

Königsblau unterbindet den Konter mit einem Foul auf der rechten Außenbahn der Ukrainer. Der fällige Freistoß für Donezk bringt aber nichts ein.


 
21:13
8.

Erster Eckball jetzt auch für Schalke. Geis bringt den Ball in die Mitte, Schachtar kann aber klären und bläst zum Konterangriff.


 
21:12
7.

Jetzt geht's mal deutlich schneller bei den Schalkern, die Flanke von Caicara ist aber zu lang und landet beim Gegner.


 
21:10
6.

Taison sucht mit der Ecke einen Mitspieler außerhalb des Schalker Strafraums, leitet damit aber einen Konter der Königsblauen ein. Geht dann aber nicht schnell genug bei den Schalkern. Meyer verliert im Strafraum der Ukrainer den Ball.


 
21:09
5.

Schachtar bekommt den ersten Eckball der Partie zugesprochen. Marlos führt aus, Schalke klärt zum nächsten Eckball.


 
21:08
3.

Meyer versucht über die linke Seite in den Strafraum der Gastgeber einzudringen, legt sich den Ball aber zu weit vor. Ballverlust.


 
21:06
1.

Schalke stößt an, das Spiel läuft.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
21:03

Angeführt vom türkischen Schiedsrichtergespann betreten die beiden Mannschaften die Arena Lwiw. Gleich geht's los.


 
20:56

Breitenreiter hat vor allem vor der Offensive der Ukrainer Respekt: "Sie haben viele quirlige Südamerikaner mit viel Zug zum Tor. Zudem befinden sich viele ukrainische Nationalspieler im Team - und die Ukraine hat sich ja bekanntlich für die Europameisterschaft qualifiziert", sagte Schalkes Trainer.


 
20:51

Donezk weiß ja sogar, wie man die Europea League gewinnt. 2009 gewannen die Ukrainer im Finale gegen Werder Bremen mit 2:1, schafften es seitdem jedoch nicht einmal mehr bis ins Achtelfinale.


 
20:47

Gegen Deutsche Mannschaften endeten sogar die letzten vier Heimspiele von Schachtar allesamt Unentschieden


 
20:45

In der Saison 2004/5 trafen Donezk und der FC Schalke schon einmal in der Runde der letzten 32 Teams eines europäischen Wettbewerbs aufeinander - damals inm UEFA-Pokal. Nach einem 1:1 in Donezk gewannen die Ukrainer auf Schalke mit 1:0 und kamen eine Runde weiter.


 
20:39

Wegen der politisch unruhigen Lage in der Ostukraine findet das Heimspiel von Schachtar nicht in der heimischen Donbass Arena statt. Gespielt wird stattdessen rund 1.000 Kilometer westlich von Donezk in der Arena Lwiw.


 
20:36

Auf zwei seiner Leistungsträger aus der Hinrunde muss Schachtar-Coach Lucesco heute verzichten. Torjäger Teixeira wechselte in der Winterpause zum chinesischen Klub Jiangsu Suning FC, Mittelfeldspieler Fred fehlt wegen einer Dopingsperre.


 
20:28

Die Königsblauen dagegen sicherten sich in der Vorrunde der Europa League den Sieg in Gruppe K. Mit 14 Punkten kamen die Schalker vor Sparta Prag (12), Asteras Tripolis (4) und Apoel Nikosia (3) ins Ziel.


 
20:25

Hinter Real Madrid und den Franzosen schloss Schachtar die Champions-League-Gruppe A ab, punktgleich mit dem schwedischen Vertreter Malmö FF. Der gewonnene direkte Vergleich rettete Donezk in die Europa League.


 
20:24

Schalkes Matip warnte vor dem Abflug in die Ukraine: "Donezk hat ein starkes Team. Sie haben nicht ohne Grund in der Champions League gespielt, dort hatten sie allerdings eine schwere Gruppe".


 
20:13

Die Verfassung der Mannschaft von Donezk-Trainer Lucescu lässt sich noch schwerer einschätzen: In der ukrainischen Premier-Liga ruht der Spielbetrieb seit Anfang Dezember. Erst Anfang März geht es dort wieder los. Das letzte Pflichtspiel der Ukrainer datiert auf den 8. Dezember. Damals verlor Donezk am letzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase bei Paris St. Germain mit 0:2.


 
20:11

Die Leistungen der Schalker in der Rückrunde schwankten bislang gehörig. Auf die 1:3-Niederlage gegen Bremen zum Auftakt folgten überzeugende Siege in Darmstadt (2:0) und gegen Wolfsburg (3:0). Am vergangenen Spieltag gab es dann den angesprochenen Rückschlag in Mainz.


 
20:03

Breitenreiter schickt seine Mannschaft im Vergleich zur Pleite in Mainz beinahe unverändert auf den Platz. Einzig der genesene Choupo-Moting rückt neu ins 4-2-3-1-System der Schalker. Er nimmt den Platz von Huntelaar in der Sturmspitze ein. Der Niederländer sitzt zunächst nur auf der Bank.


 
19:50

Choupo-Moting stand bei der 1:2-Niederlage in Mainz am vergangenen Freitag wegen einer Beckenprellung nicht im Kader der Königsblauen, Aogo gehört nach seinen Problemen an der Achillessehne sogar erstmals in diesem Jahr zum Schalker Aufgebot.


 
19:49

Bereits am Mittwochmittag flogen die Schalker in die Ukraine, mit an Bord waren auch Eric Maxim Choupo-Moting und Dennis Aogo, die S04-Coach Breitenreiter zuletzt gefehlt hatten.


 
19:44

Der FC Schalke 04 startet auswärts bei Schachtar Donezk in die Zwischenrunde der Europa League. Das Ziel: eine möglichst gute Ausgangssituation für das Rückspiel in Gelsenkirchen kommende Woche.


02.07.16
 
1 / 9

22:50, Lwiw
Spielerwechsel (89. Min)
Kryvtsov
für Malyshev
Schachtar Donezk
MANNSCHAFTSDATEN
Schachtar Donezk
Aufstellung:
Pyatov (2) - 
Srna (3,5)    
Kucher (4,5)    
Rakytskyy (4) , 
Ismaily (4) - 
Malyshev (4)    
Stepanenko (4) - 
Marlos (2,5)    
Kovalenko (4) , 
Taison (2,5)    
Gladkyy (3,5)    

Einwechslungen:
Trainer:
FC Schalke 04
Aufstellung:
Fährmann (1,5)    
Junior Caicara (2,5) , 
J. Matip (2,5) , 
Neustädter (3) , 
Kolasinac (3) - 
Geis (3,5) , 
Goretzka (3) - 
L. Sané (4)        
M. Meyer (3,5)    
Belhanda (2,5)    

Einwechslungen:
81. Schöpf für M. Meyer
87. Sam für L. Sané
88. Huntelaar für Belhanda
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
18.02.2016 21:05 Uhr
Stadion:
Lwiw, Lwiw
Zuschauer:
25000
Spielnote:  2,5
ab und an Leerlauf, insgesamt aber viele flotte Passagen mit guten Chancen
Chancenverhältnis:
4:6
Eckenverhältnis:
7:9
Schiedsrichter:
 Hüseyin Göcek (Türkei)   Note 4
gute Linie, erkannte jedoch den regelkonformen Treffer von Matip wegen eines angeblichen Fouls zu Unrecht nicht an (67.).

Spieler des Spiels: