Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Sporting Braga

Sporting Braga

Portugal
2
:
2

Halbzeitstand
1:2
Hinspiel: 2:1
Nach Hin- & Rückspiel: 4:3
FC Sion

FC Sion

Schweiz

Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.02.2016 18:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Municipal, Braga
Sporting Braga   FC Sion
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sporting Braga - Vereinsnews

Statt glanzvolle Premiere eine ärgerliche Niederlage: Das Debüt von Hoffenheim auf europäischer Bühne ist misslungen. Entsprechend enttäuscht zeigte sich Julian Nagelsmann nach der 1:2-Pleite gegen Braga. Der Trainer haderte wie auch Torwart Oliver Baumann, Kapitän Kevin Vogt und Ermin Bicakcic vor allem mit der Chancenverwertung. "Braga war eiskalt", konstatierte Baumann, der den Blick aber nach vorne richtete. ... [zum Video]
 
1:2 zum Auftakt - Wagners Tor reicht nicht
Die TSG Hoffenheim hat im ersten Europa-League-Auftritt eine Niederlage hinnehmen müssen und gegen Sporting Braga mit 1:2 den Kürzeren gezogen. In einer starken ersten Hälfte hatten die Kraichgauer sowohl Ball und Gegner komplett im Griff, mussten nach einer verdienten Führung allerdings mit dem Pausenpfiff den Ausgleich hinnehmen. Nach dem Seitenwechsel geriet der Bundesligist früh in Rückstand und fand im Anschluss nie mehr in die Partie zurück. ... [weiter]

FC Sion - Vereinsnews

14 Monate! Schweizer ziehen Prügel-Präsidenten aus dem Verkehr
Im Falle des Skandal-Präsidenten Christian Constantin hat die Schweizer Fußball-Liga (SFL) ein hartes Urteil gesprochen: Der Boss des FC Sion wird nach seiner Prügel-Attacke gegen den ehemaligen Nationaltrainer Rolf Fringer für 14 Monate aus dem Verkehr gezogen und muss zudem eine Strafe in Höhe von 100.000 Franken bezahlen. ... [weiter]
 
Skandal in der Schweiz: TV-Experte Fringer bekommt Prügel
Das Leben als TV-Experte kann gefährlich sein. In der Schweiz steckte der frühere Trainer des VfB Stuttgart Rolf Fringer nach dem Spiel zwischen Lugano und Sion nun vor laufenden Kameras mehrere Ohrfeigen und einen Tritt in den Hintern ein. Sions Präsident Christian Constantin war der Übeltäter. ... [zum Video]
 
Eklat in der Schweiz: Sion-Boss schlägt Fringer
Die Schweizer Super League hat einen handfesten Skandal. Am Rande der Partie zwischen Lugano und Sion ist der Ex-Trainer des VfB Stuttgart und heutige TV Experte Rolf Fringer von Sions Präsident Cristian Constantin tätlich attackiert worden. Danach zeigte sich der Übeltäter wenig reumütig - im Gegenteil ging er in die Offensive und zeigte Fringer sogar an. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun