Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Lazio Rom

Lazio Rom

Italien
3
:
1

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 4:2
Galatasaray Istanbul

Galatasaray Istanbul

Türkei

Spielinfos

Anstoß: Do. 25.02.2016 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Olimpico, Rom
Lazio Rom   Galatasaray Istanbul
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Lazio Rom - Vereinsnews

Juve im Glück - Mailänder Lebensversicherungen
Zum Abschluss der englischen Woche in der Serie A war Juventus in Palermo gefordert. In Neapel kommt es zum Verfolgerduell zwischen dem SSC (2.) und Chievo Verona (4.). Am Sonntag rückt Tottis runder Geburtstag schon ins Bewusstsein der Tifosi, während Inter Mailands Millionen-Transfer "Gabigol" auf sein Debüt brennt. Am Abend steigt in Florenz ein Klassiker: Die Viola hat Milan zu Gast. ... [weiter]
 
Eine sportliche Ehe: Milan und Bacca
Zum Auftakt der englischen Woche in der Serie A erwartete Milan in San Siro Lazio Rom - und schaffte erstmals seit Februar das Kunststück, in der Liga zwei Spiele in Folge zu gewinnen. Beim 2:0 am 5. Spieltag rückte ein Mann erneut in den Fokus: Carlos Bacca. Der Stürmer ist und bleibt die Lebensversicherung der Rossoneri. Seine Treffer stehen zugleich für drei Punkte. ... [weiter]
 
Nach Grusel-Elfmeter: Lazio siegt noch souverän
Lazio Rom entledigte sich der Aufgabe Delfino Pescara mit 3:0 und fuhr im vierten Spiel der Serie A den zweiten Sieg ein. Dabei hätte der Aufsteiger im Stadio Olimpico in Führung gehen müssen, doch Kapitän Memushaj vergab einen Elfmeter kläglich. Danach spielten die Römer ihre Kopfballstärke aus, lediglich der Ex-Dortmunder Immobile traf mit dem Fuß. ... [zum Video]
 
Milik lässt Higuain ein wenig verblassen
Lange hat es nicht gedauert, bis Arkadiusz Milik bei seinem neuen Klub Neapel angekommen ist. Der Pole mit der Nummer 99 ist schon früh auf dem Weg zum neuen Publikumsliebling. Er scheint die Wut, die der ehemalige Liebling Gonzalo Higuain mit seinem 90-Millionen-Euro-Wechsel Richtung Juventus Turin im Fanlager hinterlassen hat, durch neue Liebe zu ersetzen. Neuestes Beispiel: sein Doppelpack beim 3:1 gegen Bologna. ... [weiter]
 
Liverpool gibt Luis Alberto an Lazio ab
Lazio hat sich die Dienste von Luis Alberto (23) gesichert. Der Offensivspieler wechselt vom FC Liverpool in die italienische Hauptstadt. Die Ablösesumme soll zunächst knapp sechs Millionen Euro betragen. Liverpool hatte den Spanier 2013 für über acht Millionen Euro vom FC Sevilla geholt. Bei den Reds konnte er sich aber nicht durchsetzen, er wurde zunächst an den FC Malaga und dann an Deportivo La Coruna verliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Galatasaray Istanbul - Vereinsnews

Stadt Istanbul hebt Fansperre auf
Fünf Jahre lang waren die Derbys der Istanbuler Fußball-Klubs für Fans der Gästemannschaft tabu. Nun hat die Stadt Istanbul das Auswärts-Fanverbot aufgehoben. ... [weiter]
 
Galatasaray holt
Das Abenteuer von Nigel de Jong in den Vereinigten Staaten war nur von kurzer Dauer: Nach etwa sechs Monaten verabschiedet sich "KingKong", wie er gerne genannt wird, bereits wieder von LA Galaxy und schließt sich Galatasaray Istanbul an. Beim türkischen Topklub erhält der 31-Jährige einen Zweijahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Galatasaray leiht Sigthorsson aus
Islands Stürmer Kolbeinn Sigthorsson wechselt vom FC Nantes zu Galatasaray Istanbul und wird somit ein Kollege von Lukas Podolski. Der 26-Jährige wird von Galatasaray zunächst für ein Jahr für eine Gebühr von 700.000 Euro ausgeliehen. Bis zum 30. April 2017 muss sich Galatasaray entscheiden, ob sie Sigthorsson für 3,8 Millionen Euro fest verpflichten wollen. Sightorsson kam bei der EM in Frankreich in allen fünf Spielen der Isländer zum Einsatz und erzielte das Siegtor beim sensationellen Achtelfinalerfolg gegen England (2:1). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Podolski: Option Gornik Zabrze
Lukas Podolski (31) zu Gornik Zabrze? Zu diesem Wechsel könnte es irgendwann tatsächlich kommen. "Ich bin noch kein Fußball-Opa", sagte der Galatasaray-Stürmer nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft gegenüber der Verbandswebsite. "Im Vereinsfußball habe ich noch viele Jahre vor mir und auch große Ambitionen. Ich bin erst 31, ich fühle mich jung und fit. Und ich habe nach wie vor richtig Bock auf diesen Sport. Mein Vertrag bei Galatasaray läuft noch zwei Jahre, in dieser Zeit will ich möglichst viel gewinnen. Und danach wird man sehen, was passiert. Für mich ist es zum Beispiel nach wie vor eine Option, dass ich zum Ende meiner Karriere noch einmal in Polen spiele, bei Gornik Zabrze, 'meinem' Verein in Polen." Über sein Karriereende habe er noch nicht nachgedacht, "das ist noch ganz weit weg". Zabrze ist übrigens vorige Saison in die 2. Liga abgestiegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bastian Schweinsteiger hat seine DFB-Karriere mit 120, Lukas Podolski seine mit 129 Länderspielen beendet - doch beide werden noch einmal für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen. Aus einem gemeinsamen Abschiedsspiel wird jedoch nichts: Podolski ist verletzt. ... [weiter]