Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Lazio Rom

Lazio Rom

Italien
3
:
1

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 4:2
Galatasaray Istanbul

Galatasaray Istanbul

Türkei

Spielinfos

Anstoß: Do. 25.02.2016 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Olimpico, Rom
Lazio Rom   Galatasaray Istanbul
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Lazio Rom - Vereinsnews

Roma verteidigt Platz 2 - Juve-Sieg dank Cuadrado
Am Sonntagmittag entführte zunächst der SSC Neapel beim abstiegsbedrohten FC Empoli mit 3:2 die Punkte und setzte den AS Rom unter Druck. Die Roma geriet am Abend dann zwar gegen Sassuolo in Rückstand, behielt aber am Ende mit 3:1 die Oberhand. Spitzenreiter Juventus Turin gewann am Nachmittag dank eines früheren Tores von Cuadrado bei Sampdoria Genua mit 1:0, Lazio kam dagegen bei Cagliari Calcio nicht über 0:0 hinaus. ... [weiter]
 
Leistungsgerechte Nullnummer in Cagliari
Etwas den Anschluss an die ersten drei Plätze verlor Lazio Rom, das bei Cagliari Calcio nicht über ein torloses 0:0 hinauskam. ... [zum Video]
 
Acht-Minuten-Hattrick durch Belotti - Lazio feiert Immobile
Juve nutzte die Möglichkeit, auf dem Weg zum sechsten Scudetto in Serie in Udine weiteren Vorsprung vor den Verfolgern zu gewinnen, nur zum Teil. Inter Mailand gelang derweil in Cagliari ein Kantersieg, Torino feierte Belotti nach einem spektakulären Hattrick. Bei Lazios Auswärtssieg in Bologna glänzte Doppelpacker Immobile. ... [weiter]
 
Rüdiger rassistisch beleidigt - Keine Strafe für Lazio
Antonio Rüdiger (23) ist beim Derby zwischen Lazio und dem AS Rom am Mittwochabend Opfer rassistischer Beleidigungen von den Rängen geworden. Wundern musste man sich hinterher über einen Kommentar von Lazio-Trainer Simone Inzaghi. Eine Strafe erhalten die Laziali dennoch nicht, wie am Freitag bekannt wurde. ... [weiter]
 
Lazio verpasst der Roma zwei Nackenschläge
Am Mittwochabend wurde das nächste Kapitel eine schier ewig währenden Fußballgeschichte geschrieben: Im Stadio Olimpico stieg ein weiteres Derby della Capitale zwischen Lazio und der Roma. Sportlich wie stimmungstechnisch ließ dieser Klassiker im Hinspiel des Coppa-Italia-Halbfinals aber einiges vermissen. Trotz gelockerter Sicherheitsmaßnahmen fanden nur rund 25.000 Zuschauer ins Olympiastadion, wo Lazio mit 2:0 die Oberhand behielt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Galatasaray Istanbul - Vereinsnews

Podolski: Kölsche Jung,
Podolski: Kölsche Jung,
Podolski: Kölsche Jung,
Podolski: Kölsche Jung,

 
Podolskis Vorgänger: Diese Deutschen kickten in Japan
Podolskis Vorgänger: Diese Deutschen kickten in Japan
Podolskis Vorgänger: Diese Deutschen kickten in Japan
Podolskis Vorgänger: Diese Deutschen kickten in Japan

 
Perfekt: Podolski wechselt im Sommer nach Japan
Es hatte sich über die letzten Monate bereits abgezeichnet, nun ist der Wechsel von Lukas Podolski nach Japan perfekt - allerdings wird sich der 31-Jährige erst im Sommer auf den Weg nach Nippon machen. Nach zähen Verhandlungen zwischen Galatasaray Istanbul und dem J-League-Klub Vissel Kobe haben sich alle Parteien nun auf einen Wechsel des 129-maligen deutschen Ex-Nationalspielers zum Saisonende geeinigt, das bestätigte der Weltmeister via Instagram. ... [weiter]
 
Tudor beerbt bei Galatasaray Riekerink
Lukas Podolski bekommt bei Galatasaray Istanbul einen neuen Trainer. Wie Vereinspräsident Dursun Özbek am Dienstag vor einer Journalistenschar verkündete, wurde Coach Jan Olde Riekerink mit sofortiger Wirkung freigestellt. Der türkische Rekordmeister hatte am Sonntag überraschend gegen den Abstiegskandidaten Kayserispor zuhause mit 1:2 verloren. Der neue starke Mann am Bosporus soll nun Igor Tudor sein. ... [weiter]
 
Podolski im Sommer nach Kobe?
Wie die türkische Tageszeitung Hürriyet berichtet, soll Lukas Podolski im Sommer von Galatasaray Istanbul zu Vissel Kobe nach Japan wechseln. Wie das Blatt berichtet, soll der 129-malige deutsche Nationalspieler dort einen Dreijahresvertrag erhalten und in diesen Zeitraum 15 Millionen Euro verdienen. Als Ablöse seien 2,7 Millionen Euro im Gespräch. In Japan ist das Transferfenster noch bis zum 31. März geöffnet, weshalb Kobe die Hoffnung noch nicht aufgegeben hat, den Flügelspieler vielleicht schon früher zu verpflichten. "Wir sind noch mitten in den Verhandlungen", sagte ein Miglied der Klubführung von Vissel der japanischen Zeitung "Nikkan Sports". ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun