Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
RSC Anderlecht

RSC Anderlecht

Belgien
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Olympiakos Piräus

Olympiakos Piräus

Griechenland

Spielinfos

Anstoß: Do. 18.02.2016 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Constant-Vanden-Stock, Brüssel
RSC Anderlecht   Olympiakos Piräus
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

RSC Anderlecht - Vereinsnews

PSG unaufhaltsam - Mbappé trifft früh
Trotz einer guten ersten Hälfte verlor der RSC Anderlecht in der Gruppe B deutlich mit 0:4 gegen den FC Paris St. Germain und steht in der Königsklasse damit vorzeitig vor dem Aus. PSG hatte - trotz früher Führung - zunächst einige Mühe mit dem Pressing der Belgier, konnte sich aber auf seine enorme individuelle Klasse verlassen und siegte am Ende hochverdient. ... [weiter]
 
Vanhaezebrouck übernimmt den RSC Anderlecht
Belgiens amtierender Meister RSC Anderlecht hat einen neuen Cheftrainer gefunden. Hein Vanhaezebrouck tritt die Nachfolge von René Weiler an, der den Klub Mitte September verlassen hat. Bis vor Kurzem stand Vanhaezebrouck noch bei Anderlechts Ligarivalen Gent unter Vertrag. ... [weiter]
 
Griffiths bringt Celtic bei Anderlecht auf Kurs
Das Duell zwischen dem RSC Anderlecht und Celtic Glasgow war alles andere als ein Fußball-Leckerbissen. Etliche Fouls und Nickeligkeiten sorgten in Durchgang eins für viele Unterbrechungen, Spielfluss kam so nicht auf. Die Schotten gingen vor der Pause in Führung, diese bauten sie nach dem Seitenwechsel mit zwei weiteren Treffern aus. Die Gäste fuhren damit verdien ihre ersten Punkte im Wettbewerb ein. ... [weiter]
 
Anderlecht trennt sich von Weiler
Der RSC Anderlecht hat sich von Trainer René Weiler getrennt. Der Schweizer, der zuvor den 1. FC Nürnberg trainiert hatte, erwischte mit dem belgischen Meister und CL-Gruppengegner der Bayern einen schwachen Saisonstart. Anderlecht weist nach dem 2:2 in Kortrijk nur neun Punkte aus sieben Spielen auf und hat dabei nur acht Tore erzielt (Platz neun). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bayern erfüllt die Pflicht: Lewandowski öffnet die Büchse
Der FC Bayern ist mit einem 3:0-Sieg gegen den RSC Anderlecht in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen die Belgier reichte den Münchnern eine clevere Leistung, um die drei Punkte einzufahren, zumal der FCB fast über das gesamte Spiel hinweg in Überzahl spielen durfte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Olympiakos Piräus - Vereinsnews

Die ältesten Trainer der Champions-League-Geschichte
Die ältesten Trainer der Champions-League-Geschichte
Die ältesten Trainer der Champions-League-Geschichte
Die ältesten Trainer der Champions-League-Geschichte

 
Valverdes Schwärmerei: Messi durchbricht weitere Schallmauer
Beim 3:1 gegen Piräus erzielte Barcelonas Ausnahmespieler Lionel Messi eine weitere Schallmauer: 100 Tore in der Champions League. Sein Trainer Ernesto Valverde kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus, wenn er an den Argentinier denkt. Und hofft auf 200 Tore in der Königsklasse. ... [zum Video]
 
Piqué fliegt, aber Messi regelt das
Der FC Barcelona erledigt die Gruppenphase weiter ohne Ausrutscher und gewann auch die dritte Partie. Olympiakos Piräus hatte trotz langer Überzahl im Camp Nou gegen dominierende Katalanen nicht den Hauch einer Chance. Messi entschied die Partie nach dem Wechsel mit einem Freistoßtreffer und einer Vorlage. ... [weiter]
 
Joker Higuain sticht - Mandzukic köpfelt
In Turin stand das Aufeinandertreffen der beiden Verlierer des ersten Spieltags auf dem Programm: Vor allem Juve stand zu Hause gegen Piräus enorm unter Druck, sollte eine handfeste Königsklassen-Krise abgewendet werden. Dazu kam es nicht, denn die Alte Dame kam zu einem mühsamen 2:0-Arbeitssieg und blieb damit auch im 20. Heimspiel in Folge in der Champions League ungeschlagen. ... [weiter]
 
Juve-Gegner Piräus feuert Trainer Hasi
Griechenlands Abonnement-Meister Olympiakos Piräus hat sich nach nur dreieinhalb Monaten von seinem Trainer Besnik Hasi getrennt. Der 45 Jahre alte Kosovo-Albaner wurde zwei Tage vor dem Champions-League-Gastspiel der Griechen bei Juventus Turin freigestellt, wie mehrere Medien übereinstimmend berichten. Rekordmeister Olympiakos hatte am Sonntag nach 2:0-Führung und einem Tor durch Marko Marin noch mit 2:3 bei Tabellenführer AEK Athen verloren und liegt nach fünf Spieltagen mit acht Punkten nur auf Rang vier. Zum Start der Gruppenphase in der Königsklasse hatte Olympiakos 2:3 gegen Sporting Lissabon verloren. Interimsmäßig soll der frühere griechische Nationaltorwart Antonis Nikopolidis Piräus in Turin betreuen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun