Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Porto

FC Porto

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 0:3
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Do. 25.02.2016 21:05, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Dragão, Porto
FC Porto   Borussia Dortmund
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC PortoFC Porto - Vereinsnews

Casillas hängt in Porto noch ein Jahr dran
Iker Casillas, der seinen Heimatverein Real Madrid vergangenen Sommer nach 26 Jahren verlassen hatte, verlängert seinen Kontrakt beim FC Porto bis Juni 2018. Das erzählte der 34-Jährige dem portugiesischen Blatt "O Jogo". Der spanische Welt- und Europameister fügte hinzu, er wolle seine Karriere beim portugiesischen Spitzenklub sogar beenden. Ein Wechsel - zuletzt galt die MLS als potenzielles Ziel - ist damit zunächst vom Tisch. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cleverer BVB zieht ins Achtelfinale ein
Dank einer abgeklärten Auswärtsleistung beim FC Porto zog Borussia Dortmund durch einen 1:0-Sieg verdient ins Achtelfinale der Europa League ein. Nach dem 2:0 im Hinspiel agierte der BVB in der Defensive über weite Strecken abgeklärt und wurden immer dann gefährlich, wenn Reus & Co. das Tempo anzogen. Erstmals gewannen die Westfalen damit ein Pflichtspiel in Portugal. ... [weiter]
 
BVB siegt souverän - ManUnited blamiert sich
Borussia Dortmund hat im Hinspiel der Europa-League-Zwischenrunde einen ungefährdeten 2:0-Sieg gegen den FC Porto eingefahren. Damit hat das Team von Thomas Tuchel beste Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale. Derweil blamierte sich ManUnited ohne den verletzten Nationalmannschafts-Kapitän Bastian Schweinsteiger bis auf die Knochen. Cup-Verteidiger FC Sevilla hat die Runde der letzten 16 fest im Blick. ... [weiter]
 
Piszczek und Reus lassen Porto alt aussehen
Borussia Dortmund hatte im Hinspiel der Europa-League-Zwischenrunde gegen den FC Porto von Beginn an und über die gesamten 90 Minuten alles im Griff. Die logische Folge: Der Bundesligist setzte sich mit einer enorm offensiven Ausrichtung gegen den 27-maligen portugiesischen Meister mit 2:0 durch. Dabei feierten zwei Akteure beeindruckende Comebacks nach 355 beziehungsweise 2345 Tagen. ... [weiter]
 
Casillas: In Dortmund noch ohne Sieg
Das 0:2 beim FC Chelsea am letzten Spieltag der Gruppenphase bedeutete für den FC Porto das vorzeitige Aus in der Champions League. Mit zehn Punkten belegte der Sieger von 2004 nur Platz drei. Für Iker Casillas ein ganz neues Gefühl. Die Formkurve des 34-Jährigen hatte sich zuletzt ziemlich im Keller befunden. Dass man den oft kritisierten "San Iker" aber noch nicht abschreiben sollte, zeigte er am vergangenen Freitag im packenden "O Clássico" bei Benfica. ... [weiter]

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Kimmich und Weigl: Bonus für die Frischlinge
Joshua Kimmich und Julian Weigl gehören als Frischlinge zum vorläufigen EM-Kader von Bundestrainer Joachim Löw. Die Youngster vom FC Bayern und Borussia Dortmund genießen im Kreis der A-Nationalmannschaft jede Minute und hoffen natürlich auf die Berufung in den endgültigen 23-Mann-Kader für Frankreich. Für das Duo ist die Anwesenheit in Ascona schon ein Bonus. ... [zum Video]
 
Nagbe lässt Klinsmann und USA jubeln
Die USA haben auch ihr zweites Vorbereitungsspiel zur Copa America gewonnen. Gegen Ecuador verhalf Darlington Nagbe der Mannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann zu einem Last-Minute-Sieg (1:0) im texanischen Frisco. Insgesamt vier Bundesliga-Legionäre kamen zum Einsatz. ... [weiter]
 
Allofs spricht Machtwort bei Schürrle
BVB-Coach Thomas Tuchel soll Interesse an einer Verpflichtung von Wolfsburgs André Schürrle haben. Beide arbeiteten ehemals bei Mainz 05 zusammen und kennen sich daher gut. Überraschend ist dieses Interesse schon, da der Weltmeister über die linke Seite kommt - und das ist die Position von Marco Reus. "Ich will da gar nicht erst einen Türspalt aufmachen. Wir haben klar gesagt, dass wir André nicht abgeben", findet VfL-Manager Klaus Allofs deutliche Worte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Mor: Einer für Dortmund?
Borussia Dortmund soll kurz vor der Verpflichtung des türkischen Talents Emre Mor stehen. Wie die Bild berichtet, soll der 18-jährige Offensivspieler knapp eine Million Euro Ablöse kosten. Mor spielt in Dänemark bei Nordsjaelland und wurde vom türkischen Nationaltrainer Fatih Terim ins vorläufige Aufgebot für die EM 2016 in Frankreich berufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
27.05.16