Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Valencia

FC Valencia

6
:
0

Halbzeitstand
5:0
Rapid Wien

Rapid Wien


Spielinfos

Anstoß: Do. 18.02.2016 21:05, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   Rapid Wien
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Nani wird Mustafis Teamkollege
Nach dem Abgang von Soufiane Feghouli wurde beim FC Valencia eine Kaderstelle auf der offensiven Außenbahn frei. Diese wird nun neu besetzt: Die Fledermäuse verpflichten den portugiesischen EM-Fahrer Nani von Fenerbahce Istanbul. Das bestätigte Aziz Yildirim, Präsident des türkischen Top-Klubs, am Dienstag der türkischen Sportzeitung "AMK Spor". Nach Informationen der "Marca" profitieren "Los Che" von einer im Vertrag verankerten Ausstiegsklausel, wodurch der 29-Jährige für 8,5 Millionen Euro wechseln kann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nani: Der FC Valencia klopft an
Portugals Nationalspieler und EM-Teilnehmer Nani steht nach einer Meldung der AS auf dem Zettel des FC Valencia. Nach einem Jahr bei Fenerbahce Istanbul will der 29-Jährige den türkischen Spitzenklub wieder verlassen. Nani absolvierte für Fener 46 Partien und erzielte dabei zwölf Tore. Bei der EM in Frankreich stand er in den bisherigen beiden Gruppenspielen gegen Österreich und Island jeweils in der Startformation. Gegen die Isländer gelang ihm beim 1:1 der bislang einzige Treffer der Portugiesen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
West Ham nimmt Feghouli unter Vertrag
West Ham United hat Sofiane Feghouli unter Vertrag genommen. Der Algerier kommt ablösefrei vom FC Valencia, für den er 202-mal auflief (31 Tore, 40 Assists). Bei den Hammers erhält der 26-jährige Rechtsaußen einen Vertrag bis 2019. "Ich bin sehr glücklich, bei den Hammers und Trainer Slaven Bilic zu unterschreiben. Die Geschichte des Klubs war sehr bedeutend für meine Entscheidung", wird Feghouli auf der Vereinswebseite zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stuttgarts Kostic: Zu teuer für Valencia
Beim abgestiegenen VfB Stuttgart sind etliche Spieler umworben oder wechselwillig. Am konkretesten ist die Lage bei Filip Kostic (23). Der Serbe wird aus der Bundesliga unter anderem von Schalke, Wolfsburg und Leverkusen sowie aus Spanien von Villarreal, Betis Sevilla und vom FC Valencia umgarnt. Letzterer verhandelte zuletzt mit dem Management des offensiven Mittelfeldmannes der Schwaben. Bei 1,5 Millionen Euro Grundgehalt netto waren die Spanier noch im Spiel, bei der vom VfB als Verhandlungsbasis aufgerufenen 15 Millionen Euro an Ablöse war der Deal geplatzt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bis 2018: Ayestarán bleibt Valencia-Coach
Der FC Valencia hat seinen bisherigen Interimstrainer Pako Ayestarán mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. Der 53-Jährige hatte das Amt vor dem 31. Spieltag vom erfolglosen Gary Neville übernommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Rapid WienRapid Wien - Vereinsnews

300.000 Euro für TSG: Joelinton zu Rapid Wien
Der Hoffenheimer Joelinton wird für zwei Jahre an Rapid Wien ausgeliehen. Der Nachwuchsstürmer, der bei der TSG noch einen Vertrag bis 2020 besitzt, kostet pro Jahr 300.000 Euro Ablöse. Bei den Sinsheimern konnte der Südamerikaner nicht in der U 23 spielen und somit keine Spielpraxis sammeln. Die soll sich der 19-Jährige nun bei Rapid Wien holen - dort, wo der frühere TSG-Manager Andreas Müller in Amt und Würden ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Baumann greift zu: Werder holt Kainz
Zweiter Transfer in der Amtszeit von Frank Baumann: Nach dem Wechsel von Torwart Jaroslav Drobny hat Werder nun Florian Kainz von Rapid Wien verpflichtet. Bei einem Treffen in Wien am Donnerstag machte der Bremer Geschäftsführer diesen Deal perfekt. Im Poker um den Nationalspieler hatte Baumann das Angebot erhöht. ... [weiter]
 
Poker um Kainz läuft
Der Poker zwischen Werder Bremen und Rapid Wien in Sachen Mittelfeldspieler Florian Kainz läuft. Die Hanseaten bieten 2,5 Millionen Euro für den 23-Jährigen, die Österreichen wollen noch 4,5 Millionen Euro. Unter Zeitdruck sieht sich Werder-Manager Frank Baumann nicht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auftakt in Österreich: Graz empfängt Salzburg
Die österreichische Bundesliga startet am Wochenende 23./24. Juli in die Saison 2016/17. Im am Donnerstag veröffentlichten Spielplan findet sich für Meister RB Salzburg um Neuzugang Mark Rzatkowski zunächst ein Auswärtsspiel bei Sturm Graz in der Planung. Neuling SKN St. Pölten hat die Wiener Austria um den deutschen Trainer Thorsten Fink zu Gast. Rapid Wien empfängt die SV Ried. Der Spielplan zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
Büskens kündigt Titel für Rapid an
Am Dienstag wurde bekannt, dass Mike Büskens neuer Trainer beim österreichischen Erstligisten Rapid Wien wird. Am Donnerstag wurde der ehemalige Coach von Schalke 04 und der SpVgg Greuther Fürth schließlich vorgestellt. Und der "Eurofighter" hat sich durchaus einiges vorgenommen: Titel sollen her. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.07.16