Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Paarungen Achtelfinale
Schachtar Donezk
Schachtar Donezk
-
RSC Anderlecht
RSC Anderlecht

FC Basel
FC Basel
-
FC Sevilla
FC Sevilla

FC Villarreal
FC Villarreal
-
Bayer 04 Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen

Athletic Bilbao
Athletic Bilbao
-
FC Valencia
FC Valencia

FC Liverpool
FC Liverpool
-
Manchester United
Manchester United

Sparta Prag
Sparta Prag
-
Lazio Rom
Lazio Rom

Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
-
Tottenham Hotspur
Tottenham Hotspur

Fenerbahce Istanbul
Fenerbahce Istanbul
-
Sporting Braga
Sporting Braga


   
14:10

Das war es von der Auslosung in Nyon. Bereist am 10. März finden die Hinspiele statt, eine Woche später die Rückspiele. Und in genau drei Wochen, am Freitag, den 18. März, werden dann an gleicher Stelle und erneut ab 13 Uhr die Begegnungen des Viertelfinales ausgelost.

 
14:00
Tottenham Hotspur
Tottenham Hotspur

Tottenham bestritt vor dem Aufeinandertreffen mit Dortmund schon sechsmal K.-o.-Duelle gegen deutsche Mannschaften und setzte sich viermal durch. Das letzte Duell gab es im Herbst 1999: In der 2. Runde des UEFA-Pokals schieden die Hotspurs gegen den 1. FC Kaiserslautern aus (1:0, 0:2).

 
13:44
FC Villarreal
FC Villarreal

Villarreal-Trainer Marcelino zeigte sich mit dem Los Leverkusen nicht besonders zufrieden: "Wir hatten nicht besonders viel Glück", meinte er, schließlich sei Leverkusen eines der drei oder vier schwierigsten Lose im Topf gewesen.

 
13:37
FC Valencia
FC Valencia

Das spanische Duell von Bilbao und Valencia wird schon am Sonntag im Mittelpunkt stehen, wenn beide am 26. Spieltag in La Liga aufeinandertreffen werden.

 
13:31
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hatte es in den internationalen Wettbewerben schon häufiger mit englischen Teams zu tun, noch nie aber mit Tottenham. Die Gesamtbilanz gegen englische Klubs ist mit neun Siegen und acht Niederlagen bei vier Unentschieden leicht positiv.

 
13:29
FC Liverpool
FC Liverpool

Das namhafteste Duell im Achtelfinale ist sicherlich Liverpool gegen Manchester United mit Bastian Schweinsteiger. Trotz aller Tradition ein Novum: Im Europapokal trafen die englischen Kontrahenten noch nie aufeinander. Auch Jürgen Klopp kann noch kein Europapokal-Spiel gegen die Red Devils vorweise

 
13:26
Bayer 04 Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen

"Der Heimvorteil kann im Rückspiel bei uns besondere Leistungen hervorrufen", hofft Bayer-Trainer Roger Schmidt in einem ersten Statement auf das Heimrecht im Rückspiel.

 
13:22
Bayer 04 Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen

Gibt es für Leverkusen ein Déjà-vu? Bereits 2010/11 traf man im Achtelfinale der Europa League auf Villarreal und verlor beide Spiele - 2:3 im Heimspiel und 1:2 auswärts.

 
13:19

Die Auslosung ist durch. Die deutschen Teams haben Gegner aus den Topligen bekommen: Bayer 04 reist zunächst zu Villarreal nach Spanien, der BVB hat im Hinspiel Tottenham zu Gast.

 
13:18
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund

Mats Hummels' Wunsch nach einem namhaften Gegner hat sich erfüllt: Es geht nach London.

 
13:16

Was für ein Kracher: Klopps Liverpool zieht das Los ManUnited.

 
13:15

Ein nationales Duell ist da: Shkodran Mustafi und Valencia bekommen es mit Bilbao zu tun.

 
13:14

Für Bayer 04 geht es nach Spanien.

 
13:12

Donezk zieht Anderlecht - dieses Los hätte auch Schalke 04 bekommen können...

 
13:11

Die Kugeln werden gemischt, es geht los!

 
13:10

Heselschwerdt erklärt nun das Vorgehen. Bis 15 Uhr sollen die Ansetzungen der Spiele, die am 10. und 17. März ausgetragen werden sollen, dann auch schon zeitgenau feststehen.

 
13:09

Als negative Überraschung sieht Frei, dass sich keine französische Mannschaft für das Achtelfinale qualifizierte. St. Etienne fehlte zumindest nicht viel.

 
13:08

Als Europa-League-Botschafter betritt nun der Ex-Dortmunder Alex Frei die Bühne.

 
13:07

Der Auslosungsaufbau in Nyon ist übrigens ungewöhnlich übersichtlich: Vor Heselschwerdt steht auf dem Pult eine einzige Schale mit den 16 Loskugeln.

 
13:06
FC Basel
FC Basel

Mit dabei ist unter anderem auch der FC Basel, der es gegen St. Etienne enorm spannend machte. In der 90. Minute des Rückspiels kassierten die Schweizer den 1:1-Ausgleich, der das Aus bedeutet hätte. Doch in der Nachspielzeit konnte Luca Zuffi dem Spiel aber noch eine Wende geben.

 
13:04

Im offiziellen Programm werden nun zunächst die 16 im Wettbewerb verbliebenen Teams vorgestellt.

 
13:01

Los geht's in Nyon. Durch die Auslosung führt heute Michael Heselschwerdt, Leiter Klubwettbewerbe der UEFA. Gianni Infantino peilt heute schließlich in Zürich die FIFA-Präsidentschaft an.

 
12:59
FC Valencia
FC Valencia

Mit Shkodran Mustafi steht noch ein weiterer Weltmeister in der Runde der letzten 16. Mit dem FC Valencia hatte Mustafi keine Probleme mit Rapid Wien. 10:0 hieß es in der Addition beider Spiele...

 
12:58
Lazio Rom
Lazio Rom

Bayer, BVB, Klopp sind nicht die einzigen deutschen Akzente im Achtelfinale. Miroslav Klose beendete beim 3:1 über Galatasaray als Joker seine Torflaute, buchte das Achtelfinale und warf Lukas Podolski aus dem Wettbewerb.

 
12:44
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund

Mats Hummels hofft auf einen namhaften Gegner für den BVB. "Es hat jetzt schon mit dem FC Porto ein sehr attraktives Los gegeben, viele andere Mannschaften mit großen Namen sind weitergekommen", meinte Hummels. "Wir hoffen natürlich, dass wir noch mal ein ähnliches Kaliber erwischen. "

 
12:31
Manchester United
Manchester United

Gibt es Wunschgegner? Für Leverkusens Karim Bellarabi schon: "Wir spielen immer gerne gegen große Vereine. Von daher wäre Manchester United schon ganz cool", meint er im Interview auf dfb.de. "Gucken wir mal, was kommt."

 
12:06
FC Sevilla
FC Sevilla

Gleich ein Viertel der Achtelfinalisten kommt aus der spanischen Primera Division. Valencia, Bilbao, Villarreal und Titelverteidiger FC Sevilla sind dabei - und könnten theoretisch unter sich bleiben.

 
12:02

Was in der heutigen Auslosung auch möglich ist: Duelle von zwei nationalen Konkurrenten. Für die Bundesligisten ist die Wahrscheinlichkeit bei "nur" zwei Mannschaften unter den letzten 16 vergleichsweise gering. Wahrscheinlicher ist dies schon bei den Engländern, die mit drei Teams vertreten sind.

 
12:01
FC Liverpool
FC Liverpool

Apropos FC Liverpool: Die Auslosung könnte heute für eine sportliche Rückkehr Jürgen Klopps nach Dortmund sorgen.

 
11:57

Für zwei andere deutsche Teams kam in der Zwischenrunde hingegen das Aus: Das 0:3 gegen Schachtar Donezk drückt bei Schalke 04 mächtig auf die Stimmung, der FC Augsburg hielt das Duell mit dem FC Liverpool bis zum Ende offen, schied letztlich aufgrund eines Handelfmeters aus.

 
11:50
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund

Gleiches gelang Borussia Dortmund: Der BVB schaltete mit dem FC Porto ebenfalls einen portugiesischen Klub aus, blieb dabei ohne Gegentor.

 
11:48
Bayer 04 Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen

Aus der Bundesliga sind noch zwei Teilnehmer dabei: Bayer Leverkusen setzte sich mit zwei Siegen klar gegen Sporting durch.

 
11:47

Gerade erst wurde die Spiele der Zwischenrunde gespielt, da geht es auch schon weiter in der Europa League: Ab 13 Uhr wird heute in Nyon das Achtelfinale ausgelost.

29.05.16
 
SPIELPLAN 2015/16
Datum Runde
17.09. - 10.12.2015 Gruppenphase
16.02. - 25.02.2016 Zwischenrunde
10.03. - 17.03.2016 Achtelfinale
07.04. - 14.04.2016 Viertelfinale
28.04. - 05.05.2016 Halbfinale
18.05.2016 Finale in Basel