Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

SSC NeapelSSC Neapel - Vereinsnews

Top-Stürmer Mertens bleibt Neapel treu
Über die niederländischen Stationen Utrecht und Eindhoven ist Dries Mertens in Italiens Serie A bei Napoli gelandet. Dort war der Flügelangreifer (seit 2013 im Verein) zunächst Rotationsspieler, da auf den Außenbahnen andere Spieler wie José Callejon gesetzt waren. In dieser Saison aber hat sich Mertens festgespielt - und zwar nach dem Abgang von Gonzalo Higuain als zentrale Spitze. Nach der besten Saison seiner Karriere mit 27 Toren und elf Vorlagen in 34 Saisonspielen hat der Belgier nun die Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier, das ihn bis 2020 an den Klub bindet, gesetzt. "Mertens wird noch viele Jahre bei uns bleiben. Seine Ausstiegsklausel greift erst ab dem nächsten Jahr und gilt nur für das Ausland. In Italien wird Mertens nur für Napoli spielen", verriet SSC-Präsident Aurelio De Laurentiis bei "Radio Kiss Kiss". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Insigne unterschreibt für vier Jahre
Mit Lorenzo Insigne hat noch ein weiterer Napoli-Leistungsträger verlängert - und zwar gleich für vier weitere Spielzeiten. Er hat 17 Saisontreffer auf seinem Konto. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neapel: Mertens hängt drei Jahre dran
Der SSC Neapel wird den Vertrag mit seinem Torjäger Dries Mertens um drei Jahre bis 2020 verlängern. Der Belgier hat in dieser Saison bislang 27 Tore gesammelt, zwei davon am Wochenende beim 4:1 gegen Florenz. In den vergangenen drei Partien verbuchte Mertens fünf Treffer und vier Assists - erstmals gelangen damit einem Spieler der Serie A Tore und Vorlagen in drei Partien hintereinander. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Spielwitz mit Insigne und Mertens
Neapel konnte die Roma auch am 37. Spieltag nicht von Platz zwei und dem damit verbundenen Champions-League-Rang stoßen, was daran lag, dass die Giallorossi bereits vorher mit 5:3 bei Chievo Verona gewonnen hatten. Die Neapolitaner haben ihre Hausaufgabe aber erfüllt, hochverdient mit 4:1 gegen Florenz gewonnen und damit auch am letzten Spieltag noch Chancen auf Platz zwei. Die Hoffnung lebt - vor allem dank Lorenzo Insigne und Dries Mertens. ... [zum Video]
 
Tore satt in Italien: 5:3 Roma, 4:1 Napoli
Am Samstag wurde es in der Serie A wieder ernst: Zum Auftakt des 37. Spieltags gastierte die Roma, die unter eher unwahrscheinlichen Umständen gar noch Meister werden könnte, bei Chievo Verona. Die Giallorossi lagen dabei zweimal zurück, kamen dann aber stark auf und siegten schließlich 5:3. Die Neapolitaner legten am späten Abend gegen Florenz furios nach. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SSC NeapelSSC Neapel - aktuelle Tabellenplatzierung (Serie A TIM)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   38   29 4 5   77:27 50   91
 
2   37   27 3 7   87:36 51   84
 
3   37   25 8 4   90:37 53   83
 
4   38   21 9 8   62:41 21   72
 
5   37   21 7 9   73:48 25   70

SSC NeapelSSC Neapel - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 1

Videos

Vereinsinfo

Vorname: Maurizio
Nachname: Sarri
Geboren: 10.01.1959
Nation: Italien
Italien
Trainersteckbrief

Vereinsdaten

Vereinsname: SSC Neapel
Gründungsdatum: 01.08.1926
Vereinsfarben: Blau-Weiß
Anschrift: Società Sportiva Calcio Napoli
Strada Statale Domitiana Km 35,300
81030 Castel Volturno (CE)
Telefon: 00 39 - 81 - 5 09 53 44
Telefax: 00 39 - 81 - 5 09 39 17
E-Mail: infocalcio@sscn.it
Internet: http://www.sscnapoli.it/
 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun