Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FK Krasnodar

FK Krasnodar

Russland
2
:
4

Halbzeitstand
0:1
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Do. 23.10.2014 18:00, Gruppenphase, 3. Spieltag - Europa League
Stadion: Kuban Krasnodar Stadion, Krasnodar
FK Krasnodar   VfL Wolfsburg
4 Platz 2
2 Punkte 4
0,67 Punkte/Spiel 1,33
4:6 Tore 6:7
1,33:2,00 Tore/Spiel 2,00:2,33
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FK Krasnodar - Vereinsnews

Platzfehler und Elfmeter: Schalke ist weiter
Schalke 04 hat sich nach einem mitreißenden Spiel bei Borussia Mönchengladbach für das Viertelfinale der Europa League qualifiziert. Ein Platzfehler leitete die Wende ein. Olympique Lyon setzte sich nach langem Zittern bei der Roma durch. Manchester United reichte ein knapper Sieg gegen Rostow. In einem hitzigen Match jubelte Besiktas in Unterzahl gegen Olympiakos Piräus. Mit Anderlecht und Genk stehen zudem zwei belgische Teams in der nächsten Runde. Außerdem sind Ajax Amsterdam und Celta Vigo weiter im Rennen. ... [weiter]
 
Schalke schafft's - ManUnited siegt mit Schweinsteiger
Schalke 04 hat wie erwartet das Achtelfinale der Europa League erreicht. Im Rückspiel der Zwischenrunde gegen PAOK Saloniki reichte den Königsblauen, die auf einige Stammkräfte verzichteten, ein leistungsgerechtes 1:1. Das Hinspiel bei den Griechen hatten die Gelsenkirchener bereits klar mit 3:0 gewonnen. Zudem setzte sich Manchester United gegen St. Etienne durch, Fenerbahce Istanbul schied gegen FK Krasnodar aus. ... [weiter]

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Gomez:
Wie muss sich so etwas anfühlen? Auf der einen Seite jubelt der FC Bayern über die vorzeitig eingetütete fünfte Meisterschaft in Serie, auf der anderen Seite steht man selbst mit tief hängendem Kopf nach einer überdeutlichen 0:6-Schmach. Die weiterhin akut abstiegsgefährdeten Spieler des VfL Wolfsburg mussten diese Momente am Samstagabend ertragen - und zwar in der eigenen Volkswagen-Arena. Ein Nachspiel droht derweil Luiz Gustavo. ... [weiter]
 
Lewandowski ebnet den Weg zum Titel
Der FC Bayern München ist nach dem 31. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 neuer und alter Deutscher Meister! Der die gesamte Spielzeit über souveräne Spitzenreiter setzte sich beim VfL Wolfsburg verdient mit 6:0 durch und feierte damit abermals frühzeitig den fünften Titel in Serie. Die Niedersachsen konnten dem FCB trotz zwischenzeitlich guter Phasen nichts entgegensetzen. Mann des Tages war einmal mehr Lewandowski. ... [weiter]
 
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
VfL mit Rodriguez und Ntep, aber ohne Malli
Mit zwei Rückkehrern geht der VfL Wolfsburg am Samstag in das Duell mit dem FC Bayern München. Ricardo Rodriguez und Paul-Georges Ntep stehen nach ihren Verletzungspausen wieder im Aufgebot und ersetzen dort den gesperrten Josuha Guilavogui (5. Gelbe Karte) sowie den verletzten Yunus Malli. Ashkan Dejagah könnte derweil sein Comeback in der Wolfsburger Regionalliga-Mannschaft feiern. ... [weiter]
 
Edin Dzeko kehrt nach Wolfsburg zurück
Am 11. Juni 2017 feiert der VfL Wolfsburg seine 20-jährige Zugehörigkeit in der Bundesliga. An diesem Tag kommen bei den Wölfen die ehemaligen Helden von damals zusammen und werden ein Einlagespiel gegen eine Allstars-Mannschaft absolvieren. Große Namen wie beispielsweise Edin Dzeko oder Zvjezdan Misimovic geben sich die Ehre. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 5
 
2 3 -1 4
 
3 3 0 3
 
4 3 -2 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun