Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Antonio
Nachname: Rüdiger
Position: Abwehr
Rückennummer: 24
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2011
Geboren am: 03.03.1993
Größe: 190
Gewicht (kg): 85
Spiele/Tore Bundesliga66/2
Spiele/Tore 3. Liga22/3
Nation:
 Deutschland
Länderspiele/Tore: 6/0 für Deutschland
Vereinslaufbahn
01.07.2000 - 30.06.2002
VfB Sperber Neukölln
01.07.2002 - 30.06.2005
SV Tasmania Gropiusstadt
01.07.2005 - 30.06.2006
Sportfreunde Neukölln
01.07.2006 - 30.06.2008
Hertha Zehlendorf
01.07.2008 - 31.12.2010
Borussia Dortmund
01.01.2011 - 30.06.2016
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 88
Tore: 5
Assists: 2

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -
Saison:

OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 16/11 3,73 0 0/0 0 0 5 1 1 0 4
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
12 A 2:1 (1:1) - - - - 90. - - - -
 
15 A 1:0 (1:0) - - - - 90. - - - -
 
16 H 3:1 (2:1) - - - - 71. - - - -
 
17 A 1:3 (0:0) 3,0 - - - - - 90. - - -
 
18 A 0:2 (0:0) 4,5 - - - - - - - - 1
 
19 H 0:2 (0:0) 3,0 - - - - - - - - 1
 
22 A 1:0 (1:0) - - - - 90. - - - 1
 
24 A 1:2 (1:0) 4,0 - - - - - - - - -
 
25 H 0:1 (0:0) 4,5 - - - - - - - - -
 
26 A 2:1 (0:1) - - - - 87. - - - -
 
27 H 1:2 (0:1) 3,0 - - - - - - - - -
 
28 A 0:0 (0:0) 2,5 - - - - - - - - -
 
29 H 2:0 (2:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
30 H 2:1 (2:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
31 A 0:3 (0:0) 4,5 - - - - - - - - 1
 
32 H 0:2 (0:0) 6,0 - - - - - - 1 - -
 
3. Liga 4/4 3,50 2 0/0 0 2 0 1 0 1 1
 
DFB-Pokal 4/4 3,25 0 0/0 0 0 1 0 0 0 1
 
Europa League 4/3 4,33 0 0/0 0 0 1 1 0 0 0

News und Hintergründe

Zorniger würde Rüdiger gerne halten
Beim VfB Stuttgart absolviert Coach Alexander Zorniger mit seinem neuen Team die ersten Einheiten. Nicht dabei ist Antonio Rüdiger, der noch seinen Urlaub genießt. Ob der Youngster überhaupt zum VfB stoßen wird, hängt auch davon ab, ob ein Klub sein Interesse an ihm finanziell weit genug konkretisiert. ... [weiter]
 
Rüdiger will in der Bundesliga bleiben
Der VfL Wolfsburg will Antonio Rüdiger (22, Vertrag bis 2017) vom VfB Stuttgart, das hat jetzt auch Manager Klaus Allofs bestätigt. "Ein Versteckspiel macht hier keinen Sinn. Man kommt fast zwangsläufig auf ihn. Gerade, wenn man die Gesamtsituation betrachtet." Allerdings wäre der Pokalsieger wohl nicht bereit, für den wechselwilligen Innenverteidiger die etwa aus England übermittelten 15 bis 20 Millionen Euro zu zahlen. Rüdiger würde allerdings gerne innerhalb der Bundesliga wechseln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rüdiger und Wolfsburg - kommt Bewegung in die Sache?
Der VfL Wolfsburg sucht, auch angesichts der kommenden Champions-League-Saison, einen weiteren tauglichen Innenverteidiger. Dieser könnte Antonio Rüdiger heißen, der den VfB Stuttgart im Sommer verlassen möchte. Doch der VfB ruft mehr als zehn Millionen Euro für den Nationalspieler auf - fraglich, ob Wolfsburg diese Summe zahlen will. Die Schwaben könnten bei einem Transfer nach England wohl eindeutig mehr mit Rüdiger verdienen und präferieren daher einen Wechsel auf die Insel. Der Innenverteidiger hat noch Vertrag bis 2017, viel hängt natürlich auch davon ab, wohin er wechseln möchte. In den nächsten Tagen kann Bewegung in die Personalie kommen, denn nun wird Rüdiger nicht mehr von Uli Ferber, sondern von seinem Halbbruder Sahr Senesie beraten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 
 
02.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:30 SKYS2 Golf: European Tour
 
09:00 EURO Snooker
 
10:00 SDTV Greatest Club Teams
 
10:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
10:30 SDTV Greatest Club Teams
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -