Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Guido
Nachname: Burgstaller
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 9
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2015
Geboren am: 29.04.1989
Größe: 187
Gewicht (kg): 80
Spiele/Tore 2. Bundesliga33/15
Nation:
 Österreich
Länderspiele: 7 für Österreich
Vereinslaufbahn
01.07.1996 - 30.06.2003
ASKÖ Gmünd
01.07.2003 - 30.06.2008
FC Kärnten
01.07.2008 - 30.06.2011
SC Wiener Neustadt
01.07.2011 - 30.06.2014
Rapid Wien
01.07.2014 - 26.01.2015
Cardiff City
30.01.2015 - 30.06.2016
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 33
Tore: 15
Assists: 5

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -
Saison:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Europa League 4/0 0 0/0 0 0 0 1 1 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 1:2 (0:1) - - - - - 85. - - -
 
2 A 0:2 (0:0) - - - - - - 1 - -
 
5 A 2:3 (0:1) - - - - - - - - -
 
6 H 1:0 (1:0) - - - - - - - - -
 
Europa-League-Qualifikation 4/0 0 0/0 0 0 0 2 0 0 2

News und Hintergründe

Klare Tendenz bei Burgstaller
Nürnbergs Offensivkraft Guido Burgstaller hat sich mit neun Saisontoren für die Bundesliga empfohlen. Doch Sportvorstand Andreas Bornemann betont: "Fakt ist, dass uns nicht mal eine lose Anfrage vorliegt." Der Trend bei Burgstaller ist klar: Der 26-Jährige (Vertrag bis 2017) will nach seiner schwierigen Zeit bei Cardiff City und dem anschließenden erfolgreichen Jahr beim 1. FC Nürnberg noch nicht weiterziehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hasenhüttls Angriffsproblem und seine Erklärung
Der absolute Höhepunkt des ersten Bundesliga-Halbjahres ist vorüber. "Viele Mannschaften würden sich für ein 0:2 in München feiern lassen", sagt Ralph Hasenhüttl nach dem starken Ingolstädter Auftritt am Samstag beim FC Bayern, "bei uns hingegen ist keine Zufriedenheit da. Mit einem bisschen mehr Abschlussglück oder Abschlusskönnen hätten wir eine Sensation schaffen können." ... [weiter]
 
Streich genervt von Schäfer und Club-Taktik
Der Club schwimmt weiter auf der Erfolgswelle! Nach dem 2:1-Heimsieg gegen den SC Freiburg feierten die Franken ihren vierten Sieg in Folge und haben zumindest vorübergehend den dritten Rang erobert. Die Freiburger verloren neben der Partie auch die Tabellenführung an RB Leipzig. Trainer Christian Streich war nach dem Spiel auf die Nürnberger nicht gut zu sprechen - speziell auf Raphael Schäfer nicht. ... [weiter]
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
09.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:15 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
17:15 EURO Biathlon
 
18:00 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
18:00 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
18:15 EURO Skispringen
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -