Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Cheick
Nachname: Diabaté
Position: Sturm
Rückennummer: 18
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2017
Geboren am: 25.04.1988
Größe: 194
Gewicht (kg): 88
Nation:
 Mali
Länderspiele: 12 für Mali
Vereinslaufbahn
01.07.2000 - 30.06.2006
Centre Salif Keita Bamako
01.01.2007 - 30.06.2008
Girondins Bordeaux
01.07.2008 - 30.06.2009
AC Ajaccio
01.07.2009 - 30.06.2010
AS Nancy
01.07.2010 - 30.06.2016
Girondins Bordeaux
01.07.2016 - 03.01.2017
Osmanlispor FK Ankara
04.01.2017 - 30.06.2017
FC Metz

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
Saison:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Europa League 7/0 4 0/0 0 4 2 2 0 0 1
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 4:0 (2:0) - - - - - - - - -
 
2 A 0:3 (0:2) - - - - 46. - - - -
 
4 H 1:0 (1:0) - - - - - 63. - - -
 
5 A 2:1 (2:0) - - - - 46. - - - -
 
6 H 2:0 (1:0) 2 - - 2 - 88. - - -
 
7 H 1:0 (1:0) 1 - - 1 - - - - 1
 
8 H 2:3 (0:1) 1 - - 1 - - - - -
 
Europa-League-Qualifikation 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0

News und Hintergründe

Pechvogel Vizcarrondo: Eingewechselt, Elfmeter verursacht
Bitterer Abend für Oswaldo Vizcarrondo vom FC Nantes: Im Auswärtsspiel in Metz wurde der Verteidiger erst in der 85. Minute eingewechselt, kurz vor dem Schlusspfiff verursachte er einen Elfmeter. Dieser kostete Nantes den Sieg. ... [zum Video]
 
Zitternde Senfstadt: Metz hält Dijon im Keller
Ismaila Sarr vom FC Metz war am 24. Spieltag der Ligue 1 vom FCO Dijon beim direkten Duell der beiden Aufsteiger kaum aufzuhalten. Der Stürmer traf beim 2:1 einmal und holte zudem einen Elfmeter heraus. Und so bleibt für die Senfstädter eines bestehen: das Zittern um den Ligaverbleib. ... [zum Video]
 
Metz jubelt: Traumeinstand für Diabaté
Was für ein Einstand im neuen Verein: Mittelstürmer Cheik Diabaté schoss Ligue-1-Kellerkind FC Metz in seinem ersten Spiel mit zwei Treffern zum 2:0-Erfolg über Ex-Meister Montpellier. Der lange Malier traf zunächst nach einer Cohade-Flanke per Kopf zum 1:0, um fünf Minuten später nach einem Fehler von HSC-Schlussmann Pionnier auf 2:0 aufzustocken (19.). ... [zum Video]
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
27.02. 11:00 - -:- (-:-)
 
27.02. 12:00 - -:- (-:-)
 
27.02. 12:30 - -:- (-:-)
 
27.02. 16:00 - -:- (-:-)
 
27.02. 16:10 - -:- (-:-)
 
27.02. 16:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
27.02. 17:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
08:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
08:00 SDTV Ajax Amsterdam - SC Heracles Almelo
 
08:30 EURO Ski nordisch
 
08:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun