Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Paris St. GermainParis St. Germain - Vereinsnews

PSG-Coach Emery befeuert Neymar-Spekulationen
Unai Emery, Trainer von Paris St. Germain, hat die Spekulationen um eine Verpflichtung von Neymar (25) befeuert. "Wenn PSG mit Bayern, Real Madrid oder Barcelona mithalten will, brauchen wir einen der besten fünf Spieler der Welt", sagte er der "L'Equipe". "Seit er in Barcelona ist, hat sich Neymar stark verbessert. Davon war ich als Sevilla-Trainer selbst Zeuge. Er gehört jetzt zu den Top Fünf." Zuletzt hatte die"Marca" berichtet, PSG sei bereit, die festgeschriebene Ablöse in Höhe von 222 Millionen Euro zu bezahlen, wenn Neymar, der bei Barça nicht mehr 100-prozentig zufrieden sein soll, tatsächlich einen Wechsel in Betracht zöge. Emery: "Vielleicht kommt er, vielleicht nicht." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Elfmeterkrimi! PSG bezwingt die Roma
Ohne Kevin Trapp und Julian Draxler setzte sich Paris St. Germain in einem spannenden Spiel gegen den AS Rom mit 5:3 im Elfmeterschießen durch. Bei PSG gab Dani Alves sein Debüt. Die Highlights im Video. ... [zum Video]
 
Kürzlich hatte die katalanische Zeitung "Sport" berichtet, dass Neymar (25) mit seiner Rolle beim FC Barcelona nicht mehr zufrieden ist - jetzt legt die "Marca" nach: Ihr zufolge soll Paris St. Germain bereit sein, Neymars festgeschriebene Ablösesumme von 222 Millionen Euro zu bezahlen, sollte der brasilianische Offensivstar ein Signal geben, Barca tatsächlich verlassen zu wollen. Schon vorigen Sommer hatte Neymar mit PSG gesprochen, sich dann aber zum Verbleib in Barcelona entschieden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt

 
Korb für Guardiola: Dani Alves landet in Paris
Paris Saint-Germain hat das Tauziehen um Juve-Routinier Dani Alves (34) gewonnen: Wie der französische Hauptstadtklub am Mittwochnachmittag mitteilte, schließt sich der 100-malige brasilianische Nationalspieler dem Verein an und erhält einen Zweijahresvertrag. Eigentlich galten Manchester City und Trainer Pep Guardiola als Favorit auf einen Transfer des begehrten Rechtsverteidigers. In den letzten Tagen dann aber die Kehrtwende: Die Himmelblauen wollten Dani Alves auch einen Zweijahresvertrag geben, doch boten nicht so viel Gehalt wie die Franzosen (rund 260.000 Euro pro Woche). Vor allem deswegen soll sich Dani Alves für Paris entschieden haben. Citys Objekt der Begierde für die vakante Position rechts hinten bleibt damit Tottenhams Kyle Walker (27). ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Paris St. GermainParis St. Germain - aktuelle Tabellenplatzierung (Ligue 1)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0

Paris St. GermainParis St. Germain - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 11

Videos

Vereinsinfo

Vorname: Unai
Nachname: Emery
Geboren: 03.11.1971
Nation: Spanien
Spanien
Trainersteckbrief

Vereinsdaten

Vereinsname: Paris St. Germain
Gründungsdatum: 12.08.1970
Vereinsfarben: Blau-Rot
Anschrift: Paris Saint-Germain Football Club
24, Rue du Commandant Guilbaud
75781 Paris Cedex 16
Telefon: 00 33 - 32 75
Telefax: 00 33 - 142 - 30 50 27
E-Mail: psg@psg.fr
Internet: http://www.psg.fr/
 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun