Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg

Russland
1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 1:2
FC Basel

FC Basel

Schweiz

Spielinfos

Anstoß: Do. 14.03.2013 18:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Petrovski, St. Petersburg
Zenit St. Petersburg   FC Basel
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Zenit St. Petersburg - Vereinsnews

Eintracht: Achtungserfolg gegen St. Petersburg
Zum Abschluss des Trainingslagers in Abu Dhabi hat Eintracht Frankfurt noch einen echten Achtungserfolg eingefahren. Die Hessen trotzten dem russischen Topklub Zenit St. Petersburg ein 0:0 ab. ... [weiter]
 
Draxler, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Draxler, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Draxler, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Draxler, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel

 
Juve-Wechsel platzt: Witsel entscheidet sich für China
Der Wechsel von Axel Witsel zu Juventus Turin galt eigentlich längst als beschlossene Sache. Doch nun gibt der belgische Nationalspieler der "Alten Dame" doch noch einen Korb - und geht lieber nach China zum ausgerechnet von Juve-Legende Fabio Cannavaro trainierte Aufsteiger Tianjin Quanjian. "Es war eine sehr schwere Entscheidung. Auf der einen Seite ein Top-Klub wie Juventus auf der anderen Seite ein Angebot, das ich für meine Familie nicht ablehnen konnte", meinte der 27-Jährige gegenüber "Tuttosport". Witsel soll demnach bereits einen Dreijahresvertrag bei Tianjin unterschrieben haben. Dieser bringt ihm angeblich 60 Millionen Euro Gehalt ein! ... [Alle Transfermeldungen]

FC Basel - Vereinsnews

Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase

 
Arsenal springt durch Paris-Patzer auf Rang eins
Durch das eigene 4:1 beim FC Basel und das 2:2-Unentschieden des Konkurrenten Paris St. Germain gegen Rasgrad sprang Arsenal London am abschließenden Vorrundenspieltag der Champions League noch auf Platz eins der Gruppe A. Dreierpacker Lucas Perez sowie Iwobi sorgten für klare Verhältnisse, ehe Doumbia tapfere Baseler mit dem Ehrentreffer belohnte. Die Londoner wurden von Beginn an ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen Dank ihrer spielerischen Klasse hochverdient. Für Basel ist die Reise durch Europa beendet. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun