Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur

England
3
:
0

Halbzeitstand
2:0
Inter Mailand

Inter Mailand

Italien

Spielinfos

Anstoß: Do. 07.03.2013 21:05, Achtelfinale - Europa League
Stadion: White Hart Lane, London
Tottenham Hotspur   Inter Mailand
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Tottenham Hotspur - Vereinsnews

Pep frustriert: Starkes City der gefühlte Verlierer
Es wäre die richtige Antwort auf die 0:4-Schmach beim FC Everton gewesen: Manchester City lieferte gegen Tottenham eine ganz starke Vorstellung ab, einzig das Ergebnis stimmte am Ende nicht. Denn trotz 2:0-Führung nach zwei Patzern von Spurs-Torhüter Lloris mussten sich die Schützlinge von Pep Guardiola irgendwie doch noch mit nur einem Punkt begnügen. ... [weiter]
 
Vergrößern die heißen Spurs Guardiolas Misere?
Unter der Woche feierte Pep Guardiola Geburtstag, allzu groß dürfte die Feierlaune beim Trainer von Manchester City nicht gewesen sein. Der Stachel saß tief nach der 0:4-Demontage beim FC Everton. Und am Samstagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kommt mit Tottenham das derzeit heißeste Team der Liga. Allerdings haben die Spurs den Ausfall eines wichtigen Spielers zu beklagen. ... [weiter]
 
Dass Kevin Wimmer (24) Tottenham Hotspur in diesem Transferfenster noch verlässt, ist nicht zu erwarten. Seit die Spurs auf eine Dreierkette umgestellt haben, sind die Einsatzchancen für den österreichischen Innenverteidiger gestiegen - seit sich Jan Vertonghen eine Bänderverletzung im Knöchel (rund zwei Monate Pause) zugezogen hat, erst recht. "Tottenham will ihn nicht verkaufen", berichtet auch Mithat Halis, ein Berater der Agentur, die Wimmer vertritt, gegenüber ESPN. "Alle Angebote wurden abgelehnt, er bleibt." Eines davon sei auch vom 1. FC Köln, Wimmers Ex-Klub, gekommen, so Halis. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Swansea verpflichtet Carroll
Tom Carroll wechselt für gut fünf Millionen Euro von Tottenham zu Swansea City. Der 24-Jährige hat einen Vertrag über dreieinhalb Jahre unterschrieben. Carroll, der aus Tottenhams Jugend kommt, kam in dieser Saison wettbewerbsübergreifend nur zu drei Einsätzen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chelsea vermisst Costa nicht - Carroll traumhaft
Auch ohne Toptorjäger Diego Costa kam Chelsea am Samstagabend zu einem ungefährdeten 3:0-Erfolg bei Meister Leicester. Zweiter ist vorerst Tottenham (4:0 gegen West Brom), auch Arsenal siegte beim neuen Schlusslicht Swansea 4:0. Hull gab die "Rote Laterne" ab, West Hams Carroll bewarb sich für das "Tor des Jahres". ... [weiter]
 
 
 
 
 

Inter Mailand - Vereinsnews

Inter siegt dank Mario - Dzeko ist Romas Matchwinner
Der 21. Spieltag der Serie A hat neben dem wieder spannenden Meisterschaftskampf auch noch anderen Geschichten zu bieten: Nach der 1:2-Niederlagen von Milan gegen Napoli am Samstag konnte Stadt- und Erzrivale Inter nach deutlichem Aufwärtstrend zuletzt mit einem weiteren Sieg in Palermo (1:0) auf Rang fünf hüpfen. Am Abend richtete sich der Blick dann auf die Roma, die Cagliari knapp besiegte und damit an Juventus dran bleibt. ... [weiter]
 
Marios Abstauber reicht Inter im Platzregen von Palermo
Inter Mailand setzt seinen Höhenflug fort, muss jedoch bei Kellerkind US Palermo mächtig kämpfen, ehe der 1:0-Sieg durch Marios Jokertor im strömenden Regen auf Sizilien feststeht. ... [zum Video]
 
Siegtor! Perisic macht's schon wieder
Inter Mailand kann sich in dieser Saison auf das Duo Kapitän Mauro Icardi und Ivan Perisic verlassen. Die beiden Stars geben ständig Gas und treffen zuverlässig. Der kroatische Nationalspieler ist derweil bekannt für die ganz wichtigen Tore. So auch am 20. Spieltag gegen Chievo Verona, als die Nerazzurri zunächst aufgrund eines 37-Jährigen mit 0:1 zurücklagen und aufgrund eines anderen 37-Jährigen ständig vor dem Gehäuse verzweifelten. Am Ende setzte sich die Qualität der Lombarden aber verdientermaßen durch - allen voran die von Perisic. ... [zum Video]
 
Inter steckt Pellissier-Schock weg
Inter Mailand befindet sich auf einem Höhenflug und hat sich fürs internationale Geschäfte in Stellung gebracht. Durch den fünften Dreier in Serie am Samstag gegen Chievo Verona (3:1) zogen die Nerazzurri nun mit Stadt- und Erzrivale AC Milan zumindest vorübergehend gleich. Lange mussten die Lombarden allerdings zittern, ehe ihre zwei Top-Stars die Show zweier 37-jähriger Veronesen kontern konnten. ... [weiter]
 
Hält Perisic die Inter-Serie am Leben?
Roberto Mancini und Frank de Boer brachten Inter Mailand in dieser Saison nicht voran. Erst dem dritten Coach gelang es, den ehemaligen Meister in die Nähe der internationalen Startplätze zu führen. Am Samstagabend empfangen die Nerazzurri den AC Chievo und können vorübergehend am Stadtrivalen Milan vorbeiziehen. Die Hoffnungen ruhen wie immer auf dem Offensivduo. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun