Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur

England
3
:
0

Halbzeitstand
2:0
Inter Mailand

Inter Mailand

Italien

Spielinfos

Anstoß: Do. 07.03.2013 21:05, Achtelfinale - Europa League
Stadion: White Hart Lane, London
Tottenham Hotspur   Inter Mailand
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Tottenham Hotspur - Vereinsnews

Davinson Sanchez mit Tottenham einig
Innenverteidiger Davinson Sanchez ist mit Tottenham Hotspur über einen Wechsel einig geworden, allerdings müssen die Londoner mit Ajax Amsterdam noch über die Ablösesumme verhandeln. Die Spurs bieten 40 Millionen Euro, Ajax will aber 50 Millionen. Gegen Almelo stand der Kolumbianer zuletzt nicht im Aufgebot. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chelsea hat Rose auf dem Schirm
Der FC Chelsea hat bei der Suche nach Verstärkungen offenbar ein Auge auf den Profi eines Stadtrivalen geworfen: Linksverteidiger Danny Rose soll auf dem Zettel der Blues stehen. Der 27-Jährige spielt für Tottenham Hotspur, soll aber mit seinem Gehalt dort nicht zufrieden sein. Weitere Namen auf der Wunschliste Chelseas: Alex Sandro (Juventus), Danny Drinkwater (Leicester), Andrea Belotti (FC Turin) und Alex Oxlade-Chamberlain (Arsenal). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Champions League: Diese Teams sind dabei
... [weiter]
 
Premier League plant Transferfenster-Neuerung
Das Ende der Sommer-Transferphase vor dem Start der neuen Saison? Was sich viele Trainer auch in Deutschland wünschen, könnte in der Premier League schon kommendes Jahr Realität werden. ... [weiter]
 
Shelveys Tätlichkeit hilft Tottenham - Alli trifft
Tottenham hat einen souveränen Auftaktsieg in der neuen Premier-League-Saison gefeiert. Beim 2:0 in Newcastle half in einer Szene aber auch der Gegner entscheidend mit. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Inter Mailand - Vereinsnews

La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi

 
Deal geplatzt? Mor zurück im BVB-Training
Borussia Dortmund Offensivmann Emre Mor sollte eigentlich in diesem Sommer abgegeben werden - und zwar Richtung Mailand zu Inter. Doch der Deal scheint kurzfristig geplatzt zu sein. BVB-Sportdirektor Michael Zorc bestätigte gegenüber den "Ruhr Nachrichten", dass der Wechsel von Mor, der auch beim Fotoshooting mit der Mannschaft gefehlt hat (der kicker berichtete), zu Inter Mailand "derzeit gescheitert" sei und er deshalb wieder in Dortmund am Training teilnehme. "Emre Mor ist Spieler von Borussia Dortmund, natürlich trainiert er bei uns." Zu den Gründen für den geplatzten Transfer wollte sich Zorc derweil nicht weiter äußern, er sagte lediglich: "Wir sind davon ausgegangen, dass der Wechsel über die Bühne geht. Sonst hätten wir ihn ja mit aufs Foto genommen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kondogbia lässt Training aus - Ziel Valencia?
Gary Medel ist schon weg, der nächste Inter-Abgang könnte Geoffrey Kondogbia heißen. Der Mittelfeldmann ließ am Freitag das Training aus, laut italienischen Medien ein Zeichen, dass er wechseln will. Der FC Valencia soll Ziel des Franzosen sein, der vor zwei Jahren für eine Ablöse von 40 Millionen Euro vom AS Monaco nach Mailand gegangen war. Inter soll angeblich 30 Millionen für Kondogbia fordern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Medel verstärkt Besiktas
Besiktas Istanbul hat die Verpflichtung von Gary Medel bekanntgegeben. Der chilenische Mittelfeldspieler und Nationalspieler für sein Land, soll den türkischen Klub drei Millionen Euro Ablöse kosten und einen Dreijahresvertrag erhalten haben. Das Geld geht an Inter Mailand, für das "Pitbull" Medel (30) in drei Jahren 91 Ligaspiele absolvierte (ein Tor). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neues zu Schick: Keine Nummer erhalten
Die Sommergeschichte von Patrik Schick hat bereits jetzt einige interessante Kapitel: Der Stürmer von Sampdoria Genua war zunächst kurz vor einem Wechsel zu Juventus Turin gestanden, was die Alte Dame selbst via Twitter im Juli verkündet hatte. Doch beim Medizincheck in Turin inmitten der U-21-EM waren beim tschechischen Nationalspieler Unregelmäßigkeiten festgestellt worden. Daher sollen die Bianconeri trotz vorheriger Einigung auf eine Ablöse von 25 Millionen Euro zunächst auf eine einjährige Leihe samt Kaufoption gepocht haben - und so platzte der Deal Mitte Juli. Nun schreibt sich die Story fort: Am Donnerstag veröffentlichte Samp den Kader samt Rückennummern für die Serie-A-Saison 2017/18 - und Schick fehlte. Zudem meldete sich sein Agent Pavel Paska gegenüber "isport.cz" zu Wort und sagte: "Einige Klubs befinden sich im Rennen, aber der Preis wird wesentlich höher sein als die 25 Millionen Euro." Dieser Preis galt bis zum Ablauf der Vertragsklausel am 15. Juli. Dem Vernehmen nach sind Inter, Roma, Napoli, Monaco und Tottenham im Rennen - doch dieses Rennen hat laut Paska erst begonnen. Des Beraters Kommentar: "Wir befinden uns erst an der Startlinie." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun